Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Analysten Treffen bei Singulus .......


Seite 1 von 381
Neuester Beitrag: 05.12.19 17:15
Eröffnet am: 05.03.06 10:46 von: DieWahrheit Anzahl Beiträge: 10.518
Neuester Beitrag: 05.12.19 17:15 von: Maanmairal Leser gesamt: 1.778.186
Forum: Börse   Leser heute: 230
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
379 | 380 | 381 381  >  

796 Postings, 5033 Tage DieWahrheitAnalysten Treffen bei Singulus .......

 
  
    #1
30
05.03.06 10:46

Fragenliste für alle die auf das Analysten Treffen bei Singulus gehen ( bzw. für alle Investierten )  :


1.) Was wurde alles angekündigt und was wurde daraus ...( Opticus , Rewritable , )
2.) Warum baut man Stellen ab, wenn alle neuen Geschäftsfelder so milliarden schwer
   sind ...
3.) Warum verkauft man Steag für fast nichts....
4.) Warum verabschiedet man sich als Mitbegründer von Singulus nun nach Jahren von    
   Aktien ...
5.) Was verbirgt sich wirklich hinter dem Kauf von Steag-Hamatech...Warum werden
   Geschäftsbereiche ausgegliedert bzw. verkauft ...auch bei Singulus
6.) Was unterscheidet ihrer Meinung nach Singulus von Steag ...
   und womit begründen Sie ihre langfristigen Aussichten trotz der letzten 6 Jahre ...
   und erst Recht aufgrund der letzten 2 Jahre ???
7.) was soll sich aufgrund von Blueray bzw. HD-DVD ändern ...
8.) Was hatte es mit dem Aktienrückkaufprogramm 2005 auf sich ...
9.) Warum gibt seit 1,5 Jahren eine Investor Relationsabteilung bei Singulus ....


Werde diese Fragen in den folgenden Tagen aus meiner Sicht hier im Forum beantworten;

DieWahrheit
 
9493 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
379 | 380 | 381 381  >  

384 Postings, 739 Tage ulalaIrgendwo News?

 
  
    #9495
26.11.19 15:39
 

Optionen

17 Postings, 147 Tage meran67Heute war Eigenkapitalforum

 
  
    #9496
1
26.11.19 15:46
Singulus konnte sich von 14:30 bis 15:00 Uhr präsentieren.  

384 Postings, 739 Tage ulalaAha. Da glaubt wohl einer noch an SNG

 
  
    #9497
26.11.19 16:40
...  

Optionen

163 Postings, 921 Tage HolzfeldGlaube an SNG

 
  
    #9498
26.11.19 17:05
..natürlich glaube ich an SNG, das kann ruck-zuck gehen, irgendwann kommt die Meldung dass der " Letter of Intend" zum offiziellen Auftrag wurde, dann kommen sie alle wieder aus Ihren Löchern und kaufen...wenn nicht erfolgt irgendwann eine kpl. Übernahme...geduldig sein ..  

384 Postings, 739 Tage ulalaJa. Genau. Gelduld

 
  
    #9499
26.11.19 17:24
Ich hab im Frühjahr SNG bei 10 nachgekauft anstatt Vectron bei 7.50 zu kaufen...

Beisse mir in den A...  

Optionen

54 Postings, 76 Tage MaanmairalIn der Ruhe liegt die Kraft

 
  
    #9500
26.11.19 19:34
Auch wenn es sich lange hinzieht mit diesem Auftrag

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...handelt_Aktienanalyse-10611198  

54 Postings, 76 Tage MaanmairalSoll ja auch bald ein Auftrag für die Rotaris

 
  
    #9501
26.11.19 19:36
Soll ja auch bald ein Auftrag für die Rotaris  verbucht werden. Der neue Vorstand soll jetzt mal sehen das Aufträge im Halbleiterbereich kommen, diese Sparte fährt seit Jahren rot  

54 Postings, 76 Tage Maanmairal@ulala

 
  
    #9502
1
26.11.19 19:37
Bist bei 5 doch wieder fein raus. Davon können viele nur Träumen,viele hier sind locker 50% in den Miesen  

384 Postings, 739 Tage ulalaJa schon

 
  
    #9503
26.11.19 22:13
Aber die waren ja mal bei 18 und ich hatte viel früher schon welche... Damals...  

Optionen

5277 Postings, 3787 Tage tagschlaefersingulus halten - nuff said :3

 
  
    #9504
27.11.19 14:12
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

73 Postings, 248 Tage CasinoroyalNachhaltigkeit

 
  
    #9505
29.11.19 13:00
Na wo bleiben denn nun die Aufträge? Der November ist auch rum.  

1823 Postings, 687 Tage Der ParetoAuträge... da bleibt ja nun nur noch der Dezember

 
  
    #9506
30.11.19 16:51
echt lächerlich, was Singulus da mit sich machen läßt oder gar selber abzieht.

Selbst wenn noch ein 50 Mio Auftrag in 2019 rein kommt - mein Vertrauen ist erstmal dahin.

Meine Entscheidung auf 1/3 - trotzt Verlusten - zu reduzieren und in

PVA tepla zu investieren hat sich als richtig erwiesen.   Hier wird geliefert und der
Kurs hat gerade zum Höhenflug angesetzt.  

73 Postings, 248 Tage Casinoroyalder Pareto

 
  
    #9507
30.11.19 23:13
Leider habe ich Tepla zu früh verkauft. So ist das mit der Börse, an den Einen hälst du ewig fest in der Hoffnung, das er mal "liefert" und es passiert einfach nichts und den Anderen gibts du zu schnell auf, obwohl er nicht enttäuscht hat bisher.  

1823 Postings, 687 Tage Der Pareto@casinoroyal : Tepla lief ewig seitwärts

 
  
    #9508
01.12.19 10:49
... obwohl immer sehr gute Zahlen vermeldet , wollte der Kurs einfach
nicht nachhaltig steigen.  Wäre das Thema SiC nicht so spannend,
hätte ich vielleicht auch schon entnervt geschmissen.

Aber dann kamen glücklicherweise gleich 2 Artikel im Aktionär
... und wenn es steigt wollen ja wie immer alle rein.

Bei Singulus bleibe ich weiterhin zuversichtlich, das im Dezember
ein 50 Mio Auftrag kommt  

54 Postings, 76 Tage MaanmairalNov ist rum

 
  
    #9509
03.12.19 19:15
Noch immer nix. Ob er dieses Jahr noch kommt, die Hoffnung geht dahin  

256 Postings, 1121 Tage Il Dottore IlWäre ja nicht

 
  
    #9510
1
03.12.19 21:38
das erste mal, dass SNG von CNBM Ende Dezember einen Auftrag/Anzahlung erhält.
Siehe 16.12.16

https://www.singulus.de/de/presse/pressemeldungen/...rojekt/2414.html

 

256 Postings, 1121 Tage Il Dottore IlLöschung

 
  
    #9511
03.12.19 21:59

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.12.19 13:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

256 Postings, 1121 Tage Il Dottore IlKursziel mit mehr als 100% Aufschlag

 
  
    #9512
03.12.19 22:08

zum heutigen Kurs -> natürlich nicht ohne Risiko.

Künftig mehr China-Geschäft – nächste CNBM Order wird
noch verhandelt – im Gj. 2020e wieder Gewinn erwartet

https://www.researchpool.com/provider/equits-gmbh/...m_medium=twitter

 

411 Postings, 2942 Tage sillyconLöschung

 
  
    #9513
1
05.12.19 00:36

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 05.12.19 12:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage - Quelle fehlt

 

 

73 Postings, 248 Tage Casinoroyal@sillycon

 
  
    #9514
05.12.19 10:46
Sehe ich auch so, aber das kennt man ja von Dottore. Bringt immer wieder alte Kamellen und Durchhalteparolen. Frag mich nur warum !!!  

256 Postings, 1121 Tage Il Dottore IlDann lies doch..

 
  
    #9515
05.12.19 14:12
Sag bloß Du wußtest bereits, dass Singulus als First Supplier in Kroatien bei dem 220MW Projekt agiert? Glaube ich Dir nicht. Einfach mal den Research lesen.  

73 Postings, 248 Tage Casinoroyalnützt doch alles nichts

 
  
    #9516
05.12.19 14:59
Haben wir doch schon hundertmal gehört und gelesen. Es bringt doch nichts. Die Anleger werden hingehalten mit Versprechungen und Vertröstungen. Und wenn garnichts mehr hilft sind die Chinesen schuld. Ich hatte schon mehrmals darauf hingewiesen, dass Worten auch mal Taten folgen müssen. Bin seit mehr als 10 Jahren in dieser Firma investiert und habe mir nicht das erste Mal eine blutige Nase geholt. Darf garnicht daran denken, wieviel Geld ich denen schon in den Rachen geworfen habe. Ein normaler Aktienfond auf Dax Werte hätte mein Kapital in dieser Zeit vermehrfacht statt vernichtet. Meine Schuld war es immer, dass ich auf die Versprechungen gehört habe und auf solche Leute, die hier  ständig Durchhalteparolen von sich geben, warum auch immer.  

73 Postings, 248 Tage Casinoroyalund noch ein Hinweis

 
  
    #9517
05.12.19 16:15
Wären die Herren Gechäftsführer in anderen Bereichen tätig, wären sie schon längst entlassen worden. Wenn ein Fußballtrainer erfolglos ist, wird nicht lange gefackelt.  Und so ist es eigentlich auch in der Wirtschaft. Nur diese Leute können sich offensichtlich von Gnaden der Aktionäre schon ewig auf ihre Posten halten.  

40 Postings, 5 Tage wabonaim übrigen

 
  
    #9518
05.12.19 16:44
schaut euch mal manz an, die hatten gestern auch tolle (teilweise lange erwartete) aufträge gemeldet

kursanstieg? fehlanzeige

so wird es bei singulus genauso sein

was nützen die lausigen 5 auftrag, die man nun schon ein jahr lang verspricht, das wird wieder alles sein, was man dann 2020 an umsatz zu verbuchen hat, aber 2021, daaaaa wird bestimmt alles besser

rechtfertigt niemals die aktuell marktkapitalisierung, völlige verarsche, verzögeurngstaktik und hinhalten ohne ende  

54 Postings, 76 Tage Maanmairal@ casino

 
  
    #9519
05.12.19 17:15
Richtig, immer der selbe Brei. Aufträge müssen her ,sonst gar nix  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
379 | 380 | 381 381  >  
   Antwort einfügen - nach oben