An alle PHARMA-Freunde


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.12.01 09:22
Eröffnet am: 19.12.01 15:34 von: Bob Dylan Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 20.12.01 09:22 von: Bob Dylan Leser gesamt: 4.446
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

207 Postings, 6811 Tage Bob DylanAn alle PHARMA-Freunde

 
  
    #1
19.12.01 15:34
Seht euch mal GlaxoSmithkline an (WKN 940 561).
Der Wert wurde in den letzten Wochen ein wenig gebeutelt. Charttechnisch gibts bei 27.00 € eine massive Unterstützung, die gestern fast getestet wurde.
Die Stochastik sowie der MACD befinden sich im überverkauften Bereich und sind bereit zu drehen. Heute ist auch schon ein kleiner Anstieg zu verzeichnen bei etwas höherem Umsatz als in den letzten Wochen. Sollten diese, meiner Ansicht nach positiven Anzeichen genügen, um den Wert über die 38 und 200-Tage GD-Linien zu hieven, sehe ich Kurspotential bis zu den Tops von Jun/Jul bei gut 33 €.
Fundamental weiß ich nur von der gemeinsamen Marketing-Kooperation mit Bayer, um deren neues Potenzmittel Vardenafil zu vermarkten. Auch das hört sich meines Erachtens nicht schlecht an.

Guckt Euch das mal an.

Gruß Bob :)  

207 Postings, 6811 Tage Bob DylanGibts keine Pharma-Freunde mehr?

 
  
    #2
19.12.01 15:41
schließlich haben wir doch einen republikanischen Präsident als mächtigsten Mann der Welt.

KAUFT PHARMA UND RÜSTUNGSAKTIEN !!!!!!!!!!!

:)
 

4009 Postings, 7644 Tage erzengelWar ich noch nie und werd´s nie sein o.T.

 
  
    #3
19.12.01 15:44

207 Postings, 6811 Tage Bob DylanWieso? Kranke Menschen gibts immer :)

 
  
    #4
19.12.01 15:46
Nein im Ernst. Sieht momentan in Frankfurt sehr gut aus. Vermutlich kaufen alle auf meine Empfehlung (Bob Dylan platzt gleich vor Selbstüberschätzung).

Ne Quatsch. Ist ein gut gemeinter Tip.  

207 Postings, 6811 Tage Bob DylanSeht Euch die Umsätze in Frankfurt an.

 
  
    #5
20.12.01 09:22
Das war bei dieser Charttechnik klar

Freudige Grüße

Euer Bob :)
 

   Antwort einfügen - nach oben