Ambu dänish dynamite


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.04.20 11:48
Eröffnet am: 29.05.19 12:47 von: RizoC Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 07.04.20 11:48 von: RizoC Leser gesamt: 3.348
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:


 

209 Postings, 1249 Tage RizoCAmbu dänish dynamite

 
  
    #1
29.05.19 12:47
Ich freue mich heute stolzer Besitzer von Ambu Aktien geworden zu sein. Die Ambu Aktie hat in den letzten 10 Jahren die beste Performance im Dänischen Markt hingelegt mit über 5000%.

Aktuell fällt die Aktie vom Hoch sind es schon über 60%. Dies hat zwei Gründe. Zum einen ist der langjärige CEO aus heiterem Himmel abgetreten zum anderen war die Aktie einfach exteme überbewertet.

Der Aufsichtsrat begründet die Neubesetzung mit der verstärkten Internationalisierung der Firma. Nachfolger ist ein Johnson & Johnson Mann der auch schon bei McKinsey gearbeitet hat. Ich denke seine Vita zeigt Erfahrung und Führungsstärke aber der alte CEO hat Ambu groß gemacht.

Das Q1 19 war das beste in der Unternehmensgeschichte. Es bleibt abzuwwarten wie es weitergeht. Wenn es so weitergeht ist die Bewertung angemessen bis günstig. Selbst nach dem 60% Absturtz ist Ambu nicht billig.

Was macht Ambu? Ambu ist ein Medizintechnikunternehmen welches hauptsächlich Einwegprodukte für Anästehsie und Untersuchungen herstellt. Größter Wachstumstreiber und Kaufargument für mich ist der Bereich Endoskopie gewesen. Laut zitierten Studien im Ambu Geschäftsbericht sind 58% aller mehrfachbenutzer Endoskope keimbelastet. Bis hin zu multiresistenten Keimen. Ambu hat hierfür mit ihren Einwegendoskopen eine Lösung. Ich fand es wahnsinnig ekelig darüber nachzudenken das wenn meine Lunge oder andere Innereien untersucht werden die benutzten Endoskope schon in anderen Menschen angewendet wurden.

Jetzt fragt man sich natürlich Einweg? Ist das ökologisch und ökonomisch vertretbar? Ambu sagt wenn man Kosten für Reinigung miteinfließen lässt dann ist Einweg sogar günstiger. Die Kosten für infizierte Patienten noch nicht eingerechnet.

Ich hoffe auf ein paar Diskusionsteilnehmer  

Optionen

1 Posting, 481 Tage neversurrender77Forum

 
  
    #2
29.05.19 17:45
auch dabei!  

209 Postings, 1249 Tage RizoCUpdate Strategie 2020

 
  
    #3
1
19.06.19 17:38
Leider musste eine Produktlinie aufgrund nicht zufriedenstellender Ergebnisse eingestellt werden. Dazu gesellt sich eine stark Asugebaute Vertriebsmannschaft was erstmal Geld kostet aber hoffentlich Früchte trägt.
Alles in allem wurde die Prognose nach unten revidiert.

Big Five 2020 strategy (2019/20)

   Our expectation is to sell approx. 1.000.000 endoscopes units in 2019/20 compared to previously stated +1,000,000
   Organic growth in 2019/20 is estimated in the range of 16-19% compared to previously 18-23%
   EBIT margin before special items is estimated to be a minimum of 20% compared to previously 26-28%
   Free cash flows are estimated to be approx. 9% of revenue compared to previously approx. 18% of revenue

The reason for the reduction of the expected sale of endoscopes as well as the growth target by on average 3%-pts is primarily the discontinuing of the SC210. The adjustment to the EBIT-margin is on average 7%-pts. which is primarily explained by the additional investments into commercial infrastructure. The adjustment of the free cash flow-% is driven by the adjusted growth and EBIT-margin and impact from one-of tax payments.

Quelle https://www.ambu.com/about/corporate-info/investors /investors  

Optionen

209 Postings, 1249 Tage RizoCQ3 2019

 
  
    #4
22.08.19 13:03
Ambu wächst mit 10% p.a. was bei einem aktuellen KGV von ca. 40 viel zu wenig ist. Ambu möchte ihre Vertriebsmannschaft stärken und hat dazu ihren Vertriebspartner gekündigt und stellt auf Direktvertrieb um. Das verursacht Kosten und kommt nicht gut an. Langfristig ist es aber chancenreich.

Chancereich ist auch die Pipeline. Gerade die Entwicklungen die im Q2 2020 auf den Markt kommen sollen adressieren einen sehr großen Markt. Laut Ambu haben sie erst einen Marktanteil von 1% auf ihrem adressierbaren Markt. Ich bleibe dabei.

https://www.ambu.com/about/corporate-info/...ons/capital-markets-days  

Optionen

209 Postings, 1249 Tage RizoCInvestitionen

 
  
    #5
29.10.19 12:30
Ambu-chefs investeringslyst lægger pres på aktien: Udsigt til væsentligt omkostningsløft i 2020

Der Investitionswunsch von Ambu Chief setzt die Aktie unter Druck: Ausblick auf signifikante Kostensteigerung im Jahr 2020

Heute geht es knapp 9% bergab. Es ist aber kein neues Thema. Ambu möchte seine Vorreiter Stellung im Markt für Einweg Endoskope sichern. Dazu wird investiert in eine eigene Vertriebsmannschaft. Ich halte den Weg langfritig für richtig. Kurzfristig könnte es aber weiter abwärts seitwärts laufen.  

Optionen

209 Postings, 1249 Tage RizoCQ3 bringt tolle Nachrichten

 
  
    #6
13.11.19 15:49
Ein Endoskope wird nicht wie geplant Ende September 2020 sondern schon in diesem Jahr rauskommen.

Dann wird der alte Vertiebspartner nicht ersetzt durch eine reine Ambu Verkaufsmannschaft sondern es wurde eine Vereinbarung getroffen nach der beide in den Märkten aktiv sein werden. Dies wird die Kosten bei Ambu in Zaum halten und die Vertriebsmannschaft wird trotzdem größer. Ich denke mal die Vereinbarung geht auch in Richtung einer höhren Preisstabilität. Ein Einmalendoskope kostet übrigens 1500$

Alles in allem ist Ambu aktuell für +27% gut. Das freut natürlich. Alles andere bleibt genauso relevant wie vorher.

Eine Studie der FDA hat ergeben, das ganze 9% aller getesteten Patienten sich nach einer Behandlung mit Mehrwegendoskopen mit Keimen anstecken. Der Markt ist bereit.

 

Optionen

14 Postings, 4089 Tage Jupi1234Ambu

 
  
    #7
13.11.19 18:05
Bin auch investiert, siehe Chartanalyse in Focus Money Nr. 36/2019  

Optionen

209 Postings, 1249 Tage RizoCTraumzahlen

 
  
    #8
04.02.20 17:58
https://www.ambu.com/about/corporate-info/investors /investors

Zweistelliges Wachstum in allen Bereichen und allen Regionen. Das Übergangsjahr scheint erfolgreich beendet und das Wachstum kehrt zurück. Darüberhinaus ist die Pipeline noch voll. Die Produkte kommen erst dieses Jahr.

Heute +25% dabeibleiben und genießen.  

Optionen

209 Postings, 1249 Tage RizoCCorona

 
  
    #9
03.04.20 16:06
Der Chart lässt schonmal auf einen echten Coronagewinner schließen. Mal sehen was die Q Zahlen sagen  

Optionen

209 Postings, 1249 Tage RizoCQ2 Zahlen

 
  
    #10
07.04.20 11:48
Ambu pre-announces results for Q2 2019/20 with organic revenue growth of 24% and sales of 313,000 single-use endoscopes. On this basis, the guidance for organic revenue growth for the full year is upgraded from “16-22%” to “26-30%” and the number of endoscopes sold is increased from “approx. 900,000” to “more than 1 million”. The positive financial impact from COVID-19 should be considered a one-off and be excluded from future projections. Guidance for EBIT margin is suspended for now and expected to be resumed with the announcement of Q2 results on 5 May 2020.

Wow super Zahlen.  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben