Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Amazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen


Seite 1 von 35
Neuester Beitrag: 16.03.19 11:01
Eröffnet am: 06.01.15 21:27 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 863
Neuester Beitrag: 16.03.19 11:01 von: Zukunftshän. Leser gesamt: 282.508
Forum: Börse   Leser heute: 58
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  

3884 Postings, 3137 Tage 2141andreasAmazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen

 
  
    #1
11
06.01.15 21:27
Amazon hat ein schwieriges Jahr hinter sich.
Allerdings nur Kurstechnisch.

Das Umsatzwachstum ist bärenstark. Die Produktpalette wird ausgeweitet. Die Strategie stimmt.
Die Kundenbindung ist enorm. Auch ich selbst bin "gefangen" fürs Leben? in der Cloud.

Andere Unternehmen wären froh wenn sie diese zweistelligen! Umsatzzuwächse liefern könnten.

Ja ich weiß der Gewinn. Aber Amazon kann Geld verdienen wenn es die Investitionen zurück fährt. Aber noch ist nicht die Zeit zum Ernten.

Nachdem jetzt "mal wieder" das beste Weihnachtsgeschäft aller Zeiten rum ist. Begleite ich mit diesem Thread mein Investment in der Amazon.com Aktie.  
837 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  

6513 Postings, 1558 Tage MM41yeahhh

 
  
    #839
1
31.01.19 22:03
super zahlen :)))))))))

 

Optionen

3092 Postings, 1133 Tage poolbayJa...

 
  
    #840
31.01.19 22:10
Aber der Ausblick liegt unter den Erwartungen.

Nachbörslich aktuell knapp 1% plus...

Der Gewinn je Aktie ist schon heftigund deutlich über den Schätzungen.

Amazon - die Gewinnmaschine...  

Optionen

6513 Postings, 1558 Tage MM41die zahlen

 
  
    #841
31.01.19 22:11
sind gigantisch ausfallen. ich weiß, jetzt werden sich irhgendwelche analos zur wort melden und versuchen alles schlecht zu reden. aber die zahlen sind übertroffen und auf alle ebenen besser als erwartet..

will morgen satte gewinne machen...  

Optionen

3092 Postings, 1133 Tage poolbayJetzt 1%

 
  
    #842
31.01.19 22:12
imMinus..

War klar nach dem Ausblick...

Ruhig Blut. Das wird....  

Optionen

3092 Postings, 1133 Tage poolbayMorgen

 
  
    #843
31.01.19 22:13
geht's vermutlich erst mal etwas runter...  

Optionen

6513 Postings, 1558 Tage MM41einzige

 
  
    #844
1
31.01.19 22:15
was mich sorge macht, ist trump der versucht treffen zwischen us. und chinesische delegation schönreden. ich wusste, dass sich nicht einigen können sonst wäre es eine kapitulation chinas. die chinesen können nur noch sojabohnen importe annehmen alles andere ist nicht für china akzeptable..

morgen amazon dunkelgrün, das gleiche erwarte bei deustche bank-



Morgen Kassa und ab ins we

nacht  

Optionen

6513 Postings, 1558 Tage MM41trump ist

 
  
    #845
31.01.19 22:32
ein clown.. er denkt, dass die chinesen blöd sind und China ein schurkenstaat??? Er kann sich auf Venezuela ausleben, china wird nie dulden, dass die abzocker-bande in china zu sagen haben.... sogar GMO agrarprodukte würde ich nicht akzeptieren wäre ich china, weil sie über GMO food chinesischen volk umprogramieren können. das ist kein schmäh, das ist möglich...

Trump also said a deal with Beijing would be “unacceptable” if China doesn’t open its markets to financial services, manufacturers, farmers and other American businesses.

Für techs scheint wachstum beendet zu sein. Viele haben auf techs gesetzt, weil sie dachten china wird die zugang auf china-markt für us firmen gewähren...
alibaba hat dort zu sagen, Huawei auch usw....die chinesen sind derzeit zu stark um erpresserische machenschaften der amerikaner zu akzeptieren.


Bravo China, sonst würden sie wie Venezuela oder Irak enden  

Optionen

39 Postings, 303 Tage Post35jetzt erstmal runter

 
  
    #846
1
31.01.19 22:35
bis 1.300 :=) :=)  

Optionen

19 Postings, 816 Tage ottimannenAmazon Strategie

 
  
    #847
1
01.02.19 15:55
Amazon verfolgt eine ganz andere Strategie als die meisten anderen Unternehmen und deshalb finde ich es auch nicht richtig Amazon nach dem Gewinn zu beurteilen.
Wie sich die Strategie von Amazon von den Strategien der meisten anderen Unternehmen unterscheidet, habe ich hier ausführlich analysiert:
       Langfristige Strategien - Ist Shareholder Value erstrebenswert?    
Der Shareholder Value Ansatz hat viele Anhänger und wird vom Großteil der Börsen gelisteten Unternehmen praktiziert. Im Folgenden möchte ich beleuchten, warum der Shareholder Value Ansatz durchaus Schwächen besitzt und einige der erfolgreichsten Unternehmen unserer Zeit andere Strategien verfolgen. 
https://www.junger-anleger.de/blog/shareholder-value
 

1519 Postings, 1737 Tage Kater Mohrlesehr interessanter Artikel

 
  
    #848
02.02.19 01:06
Strategie von Amazon gut erklärt.
Hatte auch immer Bedenken wegen dem hohen KGV.
Aber das Ding ist immer weiter gewachsen. Einfach irre.

Hatte aber schon bevor ich den Artikel hier gelesen hatte und den 5,6% Kursabschlag heute nachmittag gesehen habe, heute noch Call-OS gekauft.
Aktien von Amazon habe ich auch schon länger. (04.04.18 zu 1116€ Einstieg)
Die 30% Kursrutsch des letzten Jahres bei den Aktien haben sich im Januar wieder in 27% plus z.zt. gewandelt.

Denke es läuft schon noch eine zeitlang hoch.???  

166 Postings, 78 Tage GipsyKingLöschung

 
  
    #849
1
02.02.19 11:50

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 03.02.19 19:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

1519 Postings, 1737 Tage Kater Mohrle#849 Amazon

 
  
    #850
02.02.19 12:20
verbreite deinen Mist in Russland.
 

166 Postings, 78 Tage GipsyKingLöschung

 
  
    #851
02.02.19 12:34

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 03.02.19 19:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

19 Postings, 816 Tage ottimannen#848 Kater Mohrle

 
  
    #852
03.02.19 15:22
Es freut mich das dir der Artikel gefällt.

Ich persönlich bin davon überzeugt, dass Amazon in Zukunft noch weiter wachsen wird und dadurch auch auf lange Sicht an Börsenwert gewinnen wird.
Kurzfristig wird es wohl immer recht volatil bleiben, aber da ich eh einen langen Anlagehorizont habe ist mir das egal.
Aber das ist nur natürlich nur meine persönliche Meinung.
Vielleicht kauft man auch einfach Ölaktien... oder Cannabis Aktien... oder Bitcoin... jeder so wie er es für richtig hält ;)  

1119 Postings, 924 Tage 2much4uAmazon

 
  
    #853
05.02.19 14:04
Gut, dass es den Ausblick gibt, sonst hätte ich Amazon nach diesen Traumzahlen nicht so günstig kaufen können.

Nur zur Erinnerung: Amazon hatte für das Weihnachtsgeschäft auch einen verhaltenen Ausblick gegeben und was passierte: Das Weihnachtsgeschäft alle Erwartungen übertroffen. Ich hab das Gefühl, Amazon versucht, den Kurs nicht zu stark steigen zu lassen, weil immer wieder nach Zerschlagung der mächtigen Firmen wie Amazon, Alphabet, Facebook usw.. . gerufen wird.

Im Moment freu ich mich über meinen gelungenen Einstieg - den Stopp hab ich Anfangs bei $ 1.580,- platziert.

Das Einzige, was mir etwas Sorgen macht, ist die Scheidung bei Bezos. Wenn seine Frau ein großes Aktienpaket von Amazon bekommen sollte und dies an der Börse ohne Rücksicht auf den Kurs schnell zu Geld macht...  

Optionen

145 Postings, 1261 Tage kannseinbei amazon ist halt auch die frage

 
  
    #854
08.02.19 15:54
was macht bezos Exfrau mit ihren Anteilen?

und was macht amazon, wenn bezos aufhört?

zuviel klumpenrisiko finde ich
 

3678 Postings, 859 Tage dome89und 2 much4u ausgestoppt ?

 
  
    #855
08.02.19 18:31
sehe die Kurse hier nach wie vor nicht als günstig. Mit momentaner Abzinsung evtl.. aber in 1-2 Jharen bin ich mir fast sicher das es noch deutlich günstiger Bewertung hierfür gibt...  

Optionen

8304 Postings, 2380 Tage MaydornAmazon

 
  
    #856
11.02.19 20:08
ich frage mich schon seit Monaten, warum machen die nicht mal einen Aktiensplit
im Verhältnis 1:100 ?!
Bedeutet, dass die Altaktionäre für jede Aktie 100 neue Aktien bekommen und der Aktienkurs
durch 100 geteilt wird!

Kurs dann 15 Euro....
Danke.  

Optionen

863 Postings, 3574 Tage ParadiseBirdschlau und strategisch gut

 
  
    #857
1
12.02.19 13:08
https://www.ariva.de/news/...-kauft-anbieter-von-wifi-routern-7404716

Also ein Anbieter von Wifi-Routern gekauft. Passt ja bestimmt hervorragend zu Alexa und Co.  

97 Postings, 843 Tage Stefan1607CHIP Online Deutschland: Ist das Euer Ernst? Amazo

 
  
    #858
1
17.02.19 13:16
CHIP Online Deutschland: Ist das Euer Ernst? Amazon startet komplett neuen Online-Service.
https://www.chip.de/news/...plett-neuen-Online-Service_161792590.html  

1641 Postings, 1737 Tage BrennstoffzellenfanAmazon mit riesiger FCEV-Flotte

 
  
    #859
22.02.19 12:53
Amazon mit riesiger FCEV-Flotte (das ist jetzt aber ein richtiger Game-Changer):

https://www.greenbiz.com/article/...-be-tipping-point-electric-fleets

Clever, wie sich die frühzeitig am Lieferanten Plug Power (PLUG) beteiligten und jetzt laufend die Früchte ernten:

https://www.investopedia.com/news/...n-invested-plug-power-amzn-plug/  

133 Postings, 34 Tage ZukunftshändlerWenn selbst Amazon überzeugt ist

 
  
    #860
24.02.19 15:35
dann dürfte da definitiv was dran sein.

Die Firma ist ja sonst eher mit Steuer sparen/vermeiden in den Schlagzeilen. Auf diese Weise könnte sie viel Goodwill holen und etwas für die Umwelt tun (neben weiteren Energie-/Zeitkosten einsparen).

Bitte mit gutem Beispiel vorangehen...  

133 Postings, 34 Tage ZukunftshändlerAmazon und Fuel Cell Electric Vehicles

 
  
    #861
28.02.19 09:23
https://www.proactiveinvestors.com/companies/...c-vehicles-12363.html  

863 Postings, 3574 Tage ParadiseBirdauch das ist eine Verbesserung

 
  
    #862
05.03.19 17:14
https://www.ariva.de/news/...-gekaufte-produktbewertungen-vor-7448588

Gekaufte Produktrezensionen müssen jetzt gekennzeichnet werden. Das macht Amazon für die Shopper deutlich besser, denke ich, denn nun lässt sich pure Lobhudelei und echte Bewertung klarer und einfach erkennen.

Bessere Bedingungen für Shopper machen langfristig mehr Gewinn, alles bestens.  

133 Postings, 34 Tage ZukunftshändlerHydrogen+Fuelcells für Amazon-Transporte

 
  
    #863
16.03.19 11:01
The global picture for Fuel Cell companies. Hydrogen Economy is emerging around the world in 2019. No country owns hydrogen, can’t be embargoed, sanctioned, surrounded by tanks or blockaded or sunk at sea. Every country has it and can make it. Our current stock holdings are first operationally proven company’s in the world to make hydrogen work for mankind .... and spare us from many future wars and conflicts. Green is the national and global passion, openly now. Soft green is the decentralization of ALL forms of energy production to fuel cells. We own the most desireable stock in the world no matter what its future name becomes, All our companies (e.g. Plug Power) are subject to buyout. Stay long.

Wie wahr, Bitte an alle Politiker und Entscheidungsträger weiterleiten.        

Amazon ist bereits jetzt guter Kunde von Plug und verwendet deren Produkte.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  
   Antwort einfügen - nach oben