Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Amazon meiden?!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 17.05.12 09:13
Eröffnet am: 28.05.02 05:55 von: klecks1 Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 17.05.12 09:13 von: thekey Leser gesamt: 7.461
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:


 

8554 Postings, 6623 Tage klecks1Amazon meiden?!

 
  
    #1
28.05.02 05:55
TA: Amazon.com: Signifikanten Widerstand bei 20,00 Dollar erreicht
Nach einer mehrwöchigen Konsolidierung mit leicht rückläufigen Kursen, testete der Kurs von Amazon.com schließlich eine Unterstützungslinie bei 13,00 Dollar und prallte nach oben ab. Anschließend brach er einen kurzfristigen Abwärtstrend und erholte sich im weiteren Verlauf entlang eines kurzfristigen Aufwärtstrends deutlich, bis auf zwischenzeitlich über 20,00 Dollar. Während der steilen Aufwärtsbewegung konnten mehrere Konsolidierungsphasen beobachtet werden. Derzeit ist eine weitere Konsolidierung in Form einer Bull-Flag unterhalb einer signifikanten Widerstandslinie bei 20,00 Dollar zu erkennen.


Die Umsätze nahmen durch die Konsolidierung in den letzten Tagen etwas ab. Das Momentum tendiert seitwärts und notiert mit 120 Zählern oberhalb der Baislinie. Der MACD erzeugte Mitte April ein Kaufsignal und kletterte anschließend bis auf derzeit 1,1 Zähler. Er notiert damit vergleichsweise hoch. Der RSI erreichte bereits Anfang Mai die 70 Prozentlinie und tendiert seitdem seitwärts. Er kann die Aktie kurzfristig unter Druck bringen.


Ausblick: Betrachtet man die Oszillatoren, so ist aus charttechnischer Sicht mit einer längeren Konsolidierung bzw. einer Kurskorrektur zu rechnen. Anleger können ihre Aktien durch Stop-Kurse unterhalb der kurzfristigen Aufwärtstrendlinie absichern. Ein Einstieg sollte erst nach einer deutlichen Konsolidierung wieder in Erwägung gezogen werden. Bis dahin sollten Anleger die Aktie meiden.

 

1461 Postings, 3617 Tage deutsche_bank24Konsolidierung abgeschlossen

 
  
    #2
2
11.05.12 19:27
Ich denke, die Probleme sind bewältigt und die Unterstützungslinie bei 13 Dollar dürfte jetzt nicht mehr unterschritten werden ;-)  

2821 Postings, 7038 Tage thekeyAMZN insiders are selling

 
  
    #3
1
17.05.12 09:13
AMZN insiders are selling - new Form 4s filed
http://www.insidercow.com/history/....jsp?company=amzn&B1=Search!  

   Antwort einfügen - nach oben