Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Amazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen


Seite 1 von 32
Neuester Beitrag: 19.11.18 21:44
Eröffnet am: 06.01.15 21:27 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 789
Neuester Beitrag: 19.11.18 21:44 von: DressageQue. Leser gesamt: 242.797
Forum: Börse   Leser heute: 530
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 32  >  

3884 Postings, 3011 Tage 2141andreasAmazon.com - Es ist Zeit zum (Ein)kaufen

 
  
    #1
11
06.01.15 21:27
Amazon hat ein schwieriges Jahr hinter sich.
Allerdings nur Kurstechnisch.

Das Umsatzwachstum ist bärenstark. Die Produktpalette wird ausgeweitet. Die Strategie stimmt.
Die Kundenbindung ist enorm. Auch ich selbst bin "gefangen" fürs Leben? in der Cloud.

Andere Unternehmen wären froh wenn sie diese zweistelligen! Umsatzzuwächse liefern könnten.

Ja ich weiß der Gewinn. Aber Amazon kann Geld verdienen wenn es die Investitionen zurück fährt. Aber noch ist nicht die Zeit zum Ernten.

Nachdem jetzt "mal wieder" das beste Weihnachtsgeschäft aller Zeiten rum ist. Begleite ich mit diesem Thread mein Investment in der Amazon.com Aktie.  
763 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 32  >  

2263 Postings, 1041 Tage marroniPixel und Smartphone

 
  
    #765
15.11.18 18:48
Lorenz von arabien  

Optionen

2263 Postings, 1041 Tage marroni1

 
  
    #766
15.11.18 18:51

2263 Postings, 1041 Tage marroniGefallen

 
  
    #767
15.11.18 19:01
 

Optionen

2263 Postings, 1041 Tage marroniHerr

 
  
    #768
15.11.18 19:03
https://www.boerse.de/geldanlage/...reiben-von-Thomas-Driendl/5378859  

Optionen

2263 Postings, 1041 Tage marroniSchlado

 
  
    #769
15.11.18 19:06
https://www.nist.gov/people/michael-g-huber  

Optionen

760 Postings, 238 Tage neymarAmazon

 
  
    #770
16.11.18 09:54

2263 Postings, 1041 Tage marroniCommercial Schwartau

 
  
    #771
16.11.18 10:15
 

Optionen

893 Postings, 798 Tage 2much4uAmazon-Zahlen

 
  
    #772
17.11.18 10:51
Ich hab mich bisher zu den Amazon-Zahlen nicht geäußert. Aber der Kursverlauf find ich übertrieben negativ!

Die Zahlen von Amazon waren ein Traum, sämtliche Analystenschätzungen wurden regelrecht pulverisiert. Trotzdem ging der Kurs der Amazon-Aktie von über $ 2.000,- auf aktuell $ 1.600 runter - einzig und allein, weil inmitten der Traumzahlen der Ausblick aufs Weihnachtsgeschäft "etwas verhalten" war.

Anders gedacht: Wäre der Ausblick aufs Weihnachtsgeschäft sehr positive gewesen, wäre Amazon jetzt bei $ 2.500,- ???

Find ich total übertrieben und unrealistisch, allein wegen dem Weihnachtsgeschäft Amazon so abzustrafen und bin überzeugt, dass wir Amazon bald wieder über $ 2.000,- sehen werden. Ich hab jedenfalls bei $ 1.650,- gekauft und erwarte mir, dass bald die negative Stimmung weichen wird und man wirklich auf die Klasse-Zahlen blickt und nicht aufs Weihnachtsgeschäft.  

Optionen

2263 Postings, 1041 Tage marroniNatürlich,

 
  
    #773
17.11.18 11:07
aber andererseits ist Amazon schon weit vorgeprescht, wenn ich mir auf kgv Basis den Kurs der Zukunft ausrechne, würde irgendwann die Mk bei 1,5 Billionen sein, allerdings müßte der Gewinn etwa um die 50 Mrd sein, das ist allerdings für die nächsten Jahre noch Utopie, deswegen sag ich, weit vorgeprescht! Der alte Fettsack  

Optionen

243 Postings, 1002 Tage 906866 ADer Gewinn von Amazon

 
  
    #774
18.11.18 12:11
wächst bis 2020 mit einer Rate von 50%, das KGV für 2020 liegt bei 39,65. Teilt man die Rate durch das KGV, kommt ein Wert von 1,26 raus, was bedeutet, dass der Kurs knapp 30% höher stehen müsste, um das Wachstum bis 2020 angemessen einzupreisen. 30% in zwei Jahren ist keine schlechte Rendite, aber ich bin mir sicher, dass wir die ein oder andere Gewinnüberraschung sehen werden, weshalb mein Kursziel für 2020 bei 2400 Dollar liegt.  

6480 Postings, 6960 Tage bauwiAmazon zockt in unverschämter Weise Städte ab!

 
  
    #775
18.11.18 15:16
Außerdem hat die Aktie immer noch viel zu viel Speck auf den Rippen!  Kursziel Minus 30 % ab heute!
Eine Wirtschaftskrise geht nämlich auch nicht an AMAZON  vorbei!  Außerdem wird die skrupellose Abzockerei von Städten  und ganzen Branchen, sowie die Aushöhlung der Regionen usw. in irgendeiner negativen Weise auf das IMAGE von AMAZON durchschlagen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Optionen

6480 Postings, 6960 Tage bauwiZu finden in der SZ:

 
  
    #776
18.11.18 15:17
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...standortsuche-usa-1.4212662
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Optionen

243 Postings, 1002 Tage 906866 AWas für eine Wirtschaftskrise?

 
  
    #777
18.11.18 16:51
 

1459 Postings, 1893 Tage fritz123vermutlich...

 
  
    #778
18.11.18 17:11
5000$ in 2020....  

3617 Postings, 3406 Tage tagschlaefertrump wird amazon brechen ... kursziel 400 usd ;)

 
  
    #779
18.11.18 17:21
wäre amazon eine seriöse aktie (wie apple), hätte man längst durch splits die aktie
a) für alle erschwinglicher und
b) eine dividinde zur kursstabilisierung

da beides nicht geschehen ist, ist dies einzig eine hedgefond aktie, finger weg - oder entsprechend mitzocken...

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

243 Postings, 1002 Tage 906866 AWas hat Seriösität mit Aktiensplits zu tun?

 
  
    #780
1
18.11.18 17:41
Wäre Amazon kein seriöses Unternehmen, hätte man niemals einen Marktwert von 950 Millarden USD gehabt und die Kunden woanders ihren Kram kaufen. Und zum Thema Dividende: Nehmen wir mal an, dass Amazon in diesem Jahr einen Gewinn von 20 Dollar je Aktie ausweisen kann und 50% dieses Gewinns werden an die Aktionäre verteilt. Dann bekommst du 10 Dollar Dividende für jede Aktie, was eine Rendite von 0,6% bedeuten würde. Da ist es doch besser, wenn Jeff dieses Geld in sinnvolle Dinge investiert. Davon haben alle mehr. Ein Aktiensplit würde auch nur Sinn haben, wenn man Ambitionen hätte, in den Dow Jones zu kommen.  

9 Postings, 2556 Tage ValueerSehr seltsame Sichtweise

 
  
    #781
1
18.11.18 18:10
"wäre amazon eine seriöse aktie (wie apple), hätte man längst durch splits die aktie
a) für alle erschwinglicher und
b) eine dividinde zur kursstabilisierung

da beides nicht geschehen ist, ist dies einzig eine hedgefond aktie, finger weg - oder entsprechend mitzocken..."

Der Definition nach ist Berkshire Hathaway ebenfalls nicht seriös und das seit 50 Jahren (ok nur halbseriös seit Einführung der Baby-B's)....
wenn das der gute alte Warren erfahren würde, würde er doch glatt beim nächsten mal alles anders machen.

Gruß
Valueer  

Optionen

3617 Postings, 3406 Tage tagschlaeferdividende könnte man in puts investieren, die

 
  
    #782
1
18.11.18 23:06
die aktien gegen wertverfall absichern - so wie kürzlich.
man müsste also nicht weiteres geld riskieren für diese absicherung ...

deshalb sind amazon und hb langfristig nicht empfehlenswert, da sie nur geld binden bei stets gleichem risiko.
während dividendenaktien das risko stets weiter senken.

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC

137 Postings, 47 Tage boner666#779

 
  
    #783
19.11.18 07:07
selten so einen quatsch gelesen.  

760 Postings, 238 Tage neymarAmazon

 
  
    #784
19.11.18 09:31

1506 Postings, 156 Tage DressageQueenFreue mich auf gute Kaufkurse

 
  
    #785
19.11.18 16:32

3211 Postings, 733 Tage dome89naja ich warte immer noch auf

 
  
    #786
19.11.18 19:16
1200/1300 Dollarbereich :)  

Optionen

2263 Postings, 1041 Tage marroni1200 ist natürlich jetzt gut möglich, das

 
  
    #787
19.11.18 20:14
Interview mit Benzo muß zufällig aus der Black Box des Unternehmens an die Öffentlichkeit gelangt sein, der Grund dafür steht bestimmt mal irgendwann in Wikileaks.  

Optionen

3211 Postings, 733 Tage dome89könnte jetzt auch nen Doppelboden geben

 
  
    #788
19.11.18 20:48
jeder wartet auf die Jahrenendrally. Erst wen die ganzen Leute raus sind oder ausgeknockt sind wird es wieder hochgehen... Folge niemals der Masse :)  

Optionen

1506 Postings, 156 Tage DressageQueenso siehts aus ;)

 
  
    #789
19.11.18 21:44

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 32  >  
   Antwort einfügen - nach oben