Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Altcoins - besser als Bitcoins?


Seite 1 von 268
Neuester Beitrag: 28.07.17 14:38
Eröffnet am: 12.01.14 19:59 von: Canis Aureu. Anzahl Beiträge: 7.686
Neuester Beitrag: 28.07.17 14:38 von: Jetzt_aber Leser gesamt: 925.346
Forum: Börse   Leser heute: 1.730
Bewertet mit:
49


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
266 | 267 | 268 268  >  

7050 Postings, 1613 Tage Canis AureusAltcoins - besser als Bitcoins?

 
  
    #1
49
12.01.14 19:59
Altcoins sind alternative Kryptowährungen, wie z.B. Litecoins, Peercoins, Primecoins
Namecoins und viele weitere interessante Neuentwicklungen.
Viele dieser Altcoins haben im Vergleich zu Bitcoins Vorteile wie z.B.
-schnellere Blockgenerierungsintervalle
-schnellere Bestätigung von Transaktionen
-weniger Energieverbrauch beim Mining
-Zusatznutzen wie wissenschaftliche Berechnungen, etc
-größere Sicherheit ...  und so weiter
Viele Altcoins werden sich daher besser als Bitcoin entwickeln, einige werden
aber wohl auch wieder vom Markt verschwinden.
Was sind nun die Kriterien, die diesen Erfolg (oder Mißerfolg) bestimmen werden ?
Hier soll bewusst kein "Monsterhype" zelebriert werden, sondern eine kritische
Betrachtung der Chancen und Risiken dieser Kryptowährungen erfolgen.
Deshalb eine Warnung: Die Möglichkeit eines Totalverlustes ist nicht auszuschliessen! Der Goldkurs soll hier auch Mahnung sein, die Diversifikation nicht zu vernachlässigen!
Und: Welche Geldfunktionen können Kryptowährungen und Gold in Zukunft erfüllen?





 
Angehängte Grafik:
altcoins002.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
altcoins002.jpg
6661 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
266 | 267 | 268 268  >  

23574 Postings, 5927 Tage Tony Fordgetfaircoin.net ...

 
  
    #6663
26.07.17 08:28
hat wohl mit dem Besucheransturm der letzten Tage gut zu tun. U.a. hat man an einem Tag so viel umgesetzt wie sonst in einem ganzen Monat.

Ich werde bei Gelegenheit mal den Verantwortlichen ans Herz legen, Fristen anzugeben, d.h. wie lange eine Tx im Regelfall dauert.


 

537 Postings, 1283 Tage Mr. GantzerTony

 
  
    #6664
26.07.17 08:45
Habe ich mir schon gedacht, dass es dauert wegen einem möglichen Ansturm. Danke für die Info.
 

250 Postings, 1299 Tage berndeiETH, würde auf zweistellige kurse warten...

 
  
    #6665
26.07.17 10:12
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
unbenannt.jpg

102 Postings, 571 Tage Cincinnatus@berndel

 
  
    #6666
1
26.07.17 11:03
Das wird nicht passieren, sobald der BTC dreht am 02.08, werden die Altcoins auch kräftig mitgezogen werden. Also wenn wir die 99$ tatsächlich erreichen wollen, bleibt uns noch eine Woche.  

1686 Postings, 3213 Tage Jetzt_aberAn Zweistelligkeit glaube ich aktuell nicht

 
  
    #6667
1
26.07.17 11:06
Ich denke eher, allmählich muss man gut aufpassen, ob der Einknicker nicht schon vorbei ist.
Meine Meinung.
Bitte gerne andere Meinungen ...  

250 Postings, 1299 Tage berndei@ Cincinnatus

 
  
    #6668
4
26.07.17 11:26
Der BTC hält sich m.m.n. aktuell sehr stabil (im bezug auf crypto Währungen). Ich würde hier nicht von "drehen" reden.
Wie sich der Kurs entwickelt nach dem Fork ist reine Spekulation.
Es kann auch gut sein das der BTC wieder ordentlich Boden gutmacht hinsichtlich der Dominanz....

 
Angehängte Grafik:
btc.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
btc.jpg

102 Postings, 571 Tage Cincinnatus@berndel

 
  
    #6669
26.07.17 14:02
Natürlich, was aber ziemlich sicher ist, dass die wegfallende Unsicherheit für steigende Kurse sorgen wird. Fundamental sieht es nämlich für ETH & BTC hervorragend aus.  

265 Postings, 45 Tage Korni87BTC

 
  
    #6670
1
26.07.17 14:58
Wird die Blockchain auf 2 Mbyte erhöht, ist eine Abspaltung auch nicht ausgeschlossen. Die Frage ob BTC oder Ether die richtige Wahl ist.
Ether ist zu stark gestiegen, kann auch platzen..  

265 Postings, 45 Tage Korni87*Korrektur BTC und Ether

 
  
    #6671
26.07.17 14:58
 

184 Postings, 93 Tage MrBlockchainAlles fällt

 
  
    #6672
1
26.07.17 15:43
Nur IOTA wird gesammelt noch ein dip und ich habe die hälfte meiner IOTA zusammen und dann kann die Reiße langsam beginnen Kursziel der verfluchte Mond !  

252 Postings, 1470 Tage KorkRegulierung

 
  
    #6673
1
26.07.17 15:47

http://t3n.de/news/us-boersenaufsicht-ico-token-sales-841838/

 

Optionen

265 Postings, 45 Tage Korni87BTC ETHER

 
  
    #6674
1
26.07.17 16:24
101 Postings, 569 Tage Cincinnatus : @berndel

 
   #6669
26.07.17 14:02
Natürlich, was aber ziemlich sicher ist, dass die wegfallende Unsicherheit für steigende Kurse sorgen wird. Fundamental sieht es nämlich für ETH & BTC hervorragend aus.  


--->Du bist dir aber sehr sicher. Es sieht alles eher nach einem Hard Fork aus.
Ich bin gespannt, bleibe jedenfalls erstmal in Fiat.  

102 Postings, 571 Tage Cincinnatus@Korni87

 
  
    #6675
26.07.17 18:15
Hardfork wird es ziemlich sicher geben, à la BCC & BTC. Aber das ist ja eher gut, denn es ist ein Ereignis was Klarheit bringt.  

184 Postings, 93 Tage MrBlockchainMonero

 
  
    #6676
26.07.17 18:45
Geht grad gut hoch, was bewegt den Kurs ich sehe keine news  

11496 Postings, 2985 Tage DrSheldon CooperLitecoin ATMs

 
  
    #6677
1
26.07.17 21:43
werden mehr

https://news.bitcoin.com/litecoin-atms-proliferate-globally/  

23574 Postings, 5927 Tage Tony FordATMs ...

 
  
    #6678
1
27.07.17 06:01
Auch hier hat FairCoin die Nase vorn, allein in Spanien über 10.000 ATMs
https://fair-coin.org/de/node/153
 

184 Postings, 93 Tage MrBlockchainVeritaseum wurde auch gehackt

 
  
    #6679
27.07.17 15:11
https://www.btc-echo.de/...-wert-von-8-millionen-us-dollar-gestohlen/

 

7050 Postings, 1613 Tage Canis AureusVinnik, BTC-e & Mt. Gox - Gangster gefasst?

 
  
    #6680
5
27.07.17 20:59

Die Meldungen überschlagen sich, doch die Strafverfolungsbehörden scheinen etwas zu wissen, was die Medien nur langsam entzerren – der festgenommene Alexander Vinnik scheint Beziehungen zur russischen Börse BTC-e gehabt zu haben und möglicherweise kennt er den Hacker von MT. Gox.  Inzwischen wurden Vinniks Computer und andere Elektronikgegenstände durchsucht. Scheinbar blieben die Behörden lange Zeit ruhig, um letzte Schlüsse auf Vinnik ziehen zu können. Wie Vinnik mit BTC-e in Verbindung steht und was er mit dem Mt. Gox-Hack zu tun hat (Spoiler: eine ganze Menge) das seht ihr in unserem Kurzvideo:

https://www.btc-echo.de/vinnik-btc-e-mt-gox-schliesst-kreis/

 

1686 Postings, 3213 Tage Jetzt_aberWeitere Festnahme in Marokko

 
  
    #6681
1
27.07.17 22:01

537 Postings, 1283 Tage Mr. Gantzerhabe

 
  
    #6682
1
27.07.17 22:08
mal faircoin.net angeschrieben, da ich schon eine woche warte auf meine Faircoin und habe relativ schnell eine antwort bekommen.
hatte wohl mit verzögerungen der bank zu tun, da mein geld erst heute ankam. wahrscheinlich morgen sollen meine faircoins transferiert werden.
für die schnelle antwort gibt es aufjedenfall ein daumen nach oben von mir.  

7050 Postings, 1613 Tage Canis AureusChef der Bitcoin-Börse Btc-e verhaftetet

 
  
    #6683
2
28.07.17 07:31
Eine Verhaftung in Griechenland zieht weite Kreise: Der verhaftete Russe Alexander V. soll nicht nur die Kryptogeldbörse Btc-e zum Top-Standort für Geldwäsche gemacht haben – er könnte auch wesentlich schuld am Untergang der Börse Mt. Gox gewesen sein.

Der am gestrigen Mittwoch in Griechenland verhaftete Russe Alexander V. soll laut US-Behörden Chef der Bitcoin-Börse Btc-e gewesen sein und diese als Plattform für Geldwäsche im ganz großen Stil genutzt haben. Dabei soll er nicht nur Geldwäsche im Dienste der organisierten Kriminalität betrieben haben, sondern auch die untergegangene Bitcoin-Börse Mt. Gox bestohlen und die geklauten Coins über Btc-e gewaschen haben. ...

 

29 Postings, 41 Tage kriovitekMt. Gox bestohlen

 
  
    #6684
28.07.17 08:41
Ich oute mich mal auch als Anhänger des Russohackismus...
Er muss aber ein Genie sein: ein Programmierer der Extraklasse, der es geschafft hat Mt. Gox zu hacken und gleichzeitig ein erfolgreicher Unternehmer dem e-btc gehören soll.
Um dann so blöd verhaftet zu werden...  

11496 Postings, 2985 Tage DrSheldon CooperCryptos moonshot into September

 
  
    #6685
28.07.17 09:44
https://youtu.be/4X5HJAT2xOM  

23574 Postings, 5927 Tage Tony Ford#6685 ...

 
  
    #6686
1
28.07.17 11:31
irgendwie sind mir solche Videos suspekt.  

1686 Postings, 3213 Tage Jetzt_aberNanu, wer wird denn was gegen ...

 
  
    #6687
1
28.07.17 14:38
... Verschwörungstheoretiker haben wollen ;-)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
266 | 267 | 268 268  >  
   Antwort einfügen - nach oben