Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Altcoins - besser als Bitcoins?


Seite 1 von 341
Neuester Beitrag: 20.05.18 09:53
Eröffnet am: 12.01.14 19:59 von: Canis Aureu. Anzahl Beiträge: 9.506
Neuester Beitrag: 20.05.18 09:53 von: Canis Aureu. Leser gesamt: 1.865.063
Forum: Börse   Leser heute: 65
Bewertet mit:
57


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
339 | 340 | 341 341  >  

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusAltcoins - besser als Bitcoins?

 
  
    #1
57
12.01.14 19:59
Altcoins sind alternative Kryptowährungen, wie z.B. Litecoins, Peercoins, Primecoins
Namecoins und viele weitere interessante Neuentwicklungen.
Viele dieser Altcoins haben im Vergleich zu Bitcoins Vorteile wie z.B.
-schnellere Blockgenerierungsintervalle
-schnellere Bestätigung von Transaktionen
-weniger Energieverbrauch beim Mining
-Zusatznutzen wie wissenschaftliche Berechnungen, etc
-größere Sicherheit ...  und so weiter
Viele Altcoins werden sich daher besser als Bitcoin entwickeln, einige werden
aber wohl auch wieder vom Markt verschwinden.
Was sind nun die Kriterien, die diesen Erfolg (oder Mißerfolg) bestimmen werden ?
Hier soll bewusst kein "Monsterhype" zelebriert werden, sondern eine kritische
Betrachtung der Chancen und Risiken dieser Kryptowährungen erfolgen.
Deshalb eine Warnung: Die Möglichkeit eines Totalverlustes ist nicht auszuschliessen! Der Goldkurs soll hier auch Mahnung sein, die Diversifikation nicht zu vernachlässigen!
Und: Welche Geldfunktionen können Kryptowährungen und Gold in Zukunft erfüllen?





 
Angehängte Grafik:
altcoins002.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
altcoins002.jpg
8481 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
339 | 340 | 341 341  >  

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusIOTA -Trinity Wallet Could Be Catalyst Tha

 
  
    #8483
6
15.05.18 21:36

IOTA is one of the most promising cryptocurrencies in the market. That’s because it is based on tangle technology, a technology that allows for infinite scalability at zero cost.  This makes it way better than blockchain technology, and makes IOTA (MIOTA) ripe for large scale adoption.  Prove to IOTA (MIOTA)’s potential can be seen in the kinds of project that are adopting IOTA. They include smart city designers, and fueling stations for electric cars. This potential for massive adoption will anchor the value growth of IOTA (MIOTA) going into the future. The only thing that could hold IOTA back is the lack of a good wallet for the storage of these coins. But that’s only a short-term problem. ...

IOTA (MIOTA) – Trinity Wallet Could Be Catalyst That Takes IOTA To The Moon! – Crypto Recorder
https://cryptorecorder.com/2018/05/15/...that-takes-iota-to-the-moon/
 

223 Postings, 194 Tage KassiberKurze Frage zum Evolution Airdrop (EOS)

 
  
    #8484
2
15.05.18 22:38
Habt Ihr eure Evolution ERC20 Token schon erhalten?

Ich habe bisher noch keine, weiss allerdings nicht ob die über einen längeren Zeitraum versendet werden.

Registrierung meiner EOS und entsprechende Menge ist gegeben.

Liebe Grüße  

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusAlexander Vinnik Helfer bei Mt.Gox Diebstahl ?

 
  
    #8485
7
16.05.18 06:35

Ist Vinnik das Mastermind hinter Mt.Gox?

Alexander Vinnik ist seit Juli 2017 in Griechenland in Haft. Nur wenige Tage zuvor hatten US-Behörden die von ihm betriebene Krypto-Handelsplattform BTC-e geschlossen. Sie werfen ihm Krypto-Geldwäsche in Höhe von vier Milliarden US-Dollar vor. Dies wäre die größte jemals festgestellte Summe für dieses Verbrechen. Insgesamt sieht er sich 21 Anklagepunkten gegenüber, darunter Hacking und Drogenhandel. Viele Indizien sprechen dafür, dass er am Mt.Gox-Hack beteiligt gewesen ist. So haben Ermittler Geldströme von Mt.Gox zu Vinniks persönlicher Wallet und zu BTC-e nachgewiesen.

Nachdem er sich zunächst keiner Schuld bewusst sein wollte, ist er nun offenbar bereit, vor einem griechischen Gericht über kriminelle Handlungen im Finanzbereich auszusagen. Ob es dazu kommt, ist allerdings unklar. Sowohl Russland als auch die USA fordern die Auslieferung von Vinnik. ...

https://www.btc-echo.de/mordversuch-an-alexander-vinnik-verhindert/  

66 Postings, 353 Tage ErfsBison App & Börse Stuttgart

 
  
    #8486
1
16.05.18 14:58
mal was anderes. Hier gibt es Coins zu gewinnen, erscheint mir sogar seriös zu sein:
https://www.bisonapp.de/?
Viel Erfolg!  

31 Postings, 25 Tage Mr49Erscheint mir seriös zu sein

 
  
    #8487
1
16.05.18 17:05
Warum sollte einer der größten Börsen in Deutschland eine unseriöse App rausbringen?  

66 Postings, 353 Tage Erfs#8487

 
  
    #8488
1
16.05.18 19:24
eben. Allerdings die Nachricht selbst bzw. die website hätte ein fake sein können.
Einfach behaupten zur Stuttgarter Börse zu gehören kann man ja leicht.
Vor kurzem noch gab es einen 'service' der anbot coins in Fiat zu tauschen (ohne jedes NYC), und auf seiner website behauptete von der Bafin genehmigt zu sein. Stimmte aber nicht.  

66 Postings, 353 Tage Erfsach so - Fehlerchen

 
  
    #8489
16.05.18 19:26

NYC KYC cool

 

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusRipple kündigt Xpring Initiative an, um XRP Verbre

 
  
    #8490
6
16.05.18 21:35

Ripple scheint derzeit stark bemüht den nativen Token des Ripple-Netzwerkes, XRP zu fördern. Gestern hat das Unternehmen eine neue Initiative mit dem Namen Xpring bekannt gegeben, die auf Unternehmen und Projekte abzielt, die XRP für ihren Zweck einsetzen wollen.

Ziel von Xpring ist es Startups zu fördern, zu akquirieren oder mit Zuschüssen zu versorgen, damit diese das digitale Asset XRP und das XRP Ledger, die offene, dezentralisierte Technologie hinter XRP verwenden. Die Initiative bezweckt somit, dass mehr Unternehmen beginnen, XRP zu nutzen, sei es als Zahlungsmethode für sich selbst oder sogar als Zahlungsmethode für Kunden, die ein Produkt oder eine Ware verkaufen. Der Einsatzzweck von XRP soll sich also nicht nur auf Finanzinstitute und Zahlungsdienstleister beschränken. ...

https://coin-hero.de/...initiative-an-um-xrp-verbreitung-zu-staerken/  

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusIBM To Use Stellar For Its First Crypto-Token On A

 
  
    #8491
4
17.05.18 06:23

The International Business Machines Corporation is issuing its first token using a public blockchain
Developed in partnership with carbon credits startup Veridium Labs Ltd., the "verde” tokens will be issued on the Stellar blockchain, and are designed to give enterprises that pollute the environment a way to offset that damage by supporting a patch of Indonesian rainforest. ...

IBM To Use Stellar For Its First Crypto-Token On A Public Blockchain
IBM has selected the Stellar blockchain to support the computer giant's first issues of a token on a public blockchain.
https://www.forbes.com/sites/michaeldelcastillo/...hain/#2c715a702001
 

13494 Postings, 6746 Tage preisfuchsWas haltet ihr von Decred (DCR)

 
  
    #8492
1
17.05.18 08:16
Seit Tagen im Kurs zur alten Höhe.  

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusDecred: wurde in diesem Thread schon öfter

 
  
    #8493
5
17.05.18 09:15

positiv erwähnt. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Decred (DCR) Leads By Example With Fair Governance

At the core of those internal issues, lies the issue of governance. It is a serious problem which Decred (DCR) is determined to solve. Minable coins like Bitcoin (BTC) have been dominated by large mining pools over the years. These miners have exceptionally high influence to shape the future of a cryptocurrency. For instance, during the Bitcoin Cash fork, there were many who would not have wanted a fork or bigger size blocks but the common investor was never asked about it. The decision was made by a minority, not a majority which is against the very principles Bitcoin (BTC) was founded on.

Decred (DCR) on the other hand resolves this issue by giving both miners and investors an equal say in shaping the future of the project. Decred (DCR) uses both Proof of Work (PoW) and Proof of Stake (PoS) at the same time. This means that miners are rewarded for the effort they put in and their say is important in the future direction of the company. However, at the same time, investors who hold Decred (DCR) are also able to vote over critical changes or upgrades through Proof of Stake (PoS). This type of model is what most cryptocurrencies need today for fair governance so as to enable them to shape their future in accordance with the wishes of those who are a part of the project. ...

https://cryptodaily.co.uk/2018/05/...r-leads-example-fair-governance/  

97 Postings, 233 Tage evanvanmoeyKurs ETHEUR

 
  
    #8494
2
17.05.18 16:43

Hallo an alle,

hab hier eine Idee für euch zum ETH. Jetzt entscheidet sich der Kurs... was denkt ihr, geht es hoch oder runter?

Good trades!

 
Angehängte Grafik:
aeth.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
aeth.png

3307 Postings, 3290 Tage karassETH-Kurs

 
  
    #8495
2
17.05.18 17:09
ob es hoch oder runter geht, da kannst gleich den BTC-Chart reinstellen. Hängt doch immer
leider alles noch vom BTC-Kurs ab. Wenn BTC fällt, wird ETH nicht steigen.
Warum bringen manche immer den Euro-Chart? sehe das manchmal auch bei Gold-Charts.
Das Zeug hat doch mit dem Euro überhaupt nichts zu tun.  

193 Postings, 1165 Tage RamschniveauChina Blockchain-Rating

 
  
    #8496
17.05.18 17:52
https://coincierge.de/2018/...-rating-ethereum-fuehrt-das-ranking-an/  

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusEthereum gewinnt Platz 1 im China-Blockchain-Index

 
  
    #8497
5
18.05.18 07:07


  1. ATN.io [We are not giving away ETH]‏ @atn_io22 Std.vor 22 Stunden

The new public blockchain rating system by China’s Ministry of Industry and Information Technology (CCID) demonstrates the Chinese government’s increased acceptance of public blockchain projects. #China#Blockchain#blockchainrating



 

97 Postings, 233 Tage evanvanmoeyRE: @karass

 
  
    #8498
2
18.05.18 12:14

@karass stimmt... ich finde das leider schade, da z.B. ETH ziemlich großes Potential hat, aber so lange diese Abhängigkeit bestehen bleibt ist da nicht viel zu machen...

 

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusBTC Abhängigkeit muss gebrochen werden

 
  
    #8499
3
18.05.18 21:10

Die BTC Dominanz sinkt beständig, deshalb wird der Bitcoin früher oder später seine Führungsposition verlieren und das ist auch gut so, denn der Bitcoin ist auch ein Umweltzerstörer:

Studie zum Bitcoin: Energieverbrauch der Miner steigt auf immense Höhen

Das Mining für die Kryptowährung Bitcoin verbraucht mindestens 2,55 Gigawatt und könnte in absehbarer Zeit sogar immense 7,67 Gigawatt benötigen. Das hat der Ökonom Alex de Vries errechnet und die Methodik seiner Analyse in dem Wissenschaftsmagazin Joule veröffentlicht, wozu die Studie von Gutachtern geprüft wurde (Peer-Review). Auf seinem Blog Digiconomist hatte er bereits früher Berechnungen zum Energieverbrauch der Krypto-Währung vorgestellt. Mit der Veröffentlichung wollte der Niederländer das nun auf eine wissenschaftliche Basis stellen. Seiner Rechnung zufolge wird allein für eine Bitcoin-Transaktion so viel Strom benötigt, wie ihn ein niederländischer Haushalt im Monat verbraucht. ...

Kryptogeldminer verbrauchen immer mehr Strom. Aber wie viel genau, lässt sich nur schwer ermitteln. Ein Niederländer hat errechnet, wie hoch der Energieverbrauch des Bitcoin-Netzwerks mindestens ist. Das Ergebnis und seine Prognosen fallen drastisch aus.
 

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusEthereum für chinesische Regierung die wichtigste

 
  
    #8500
3
19.05.18 07:46

Alle Kryptowährungen basieren auf der Blockchain-Technologie. China hat diese nun gerankt: Ethereum liegt auf der Liste deutlich vor dem Bitcoin. ...

 

4686 Postings, 1652 Tage ZakatemusRanking der chinesischen Regierung

 
  
    #8501
2
19.05.18 08:25
Beim Ranking durch die venezolanische Regierung würde sicher der PETRO ganz oben stehen.

....Meiner Meinung nach sind derartige Veröffentlichungen nicht das Papier wert auf das sie gedruckt werden.  

4686 Postings, 1652 Tage Zakatemus@#8499

 
  
    #8502
1
19.05.18 08:29
Energiedebatten werden bevorzugt genutzt, um Bitcoinbashing "wissenschaftlich" zu untermauern.
Hat schon mal jemand ausgerechnet, wie hoch der Energieverbrauch + andere "Nebenkosten" beim Betreiben von Serversystemen der aller Banken dieser Welt sind um das globale Finanzsystem aufrecht zu halten?
Nein?
Damit wäre die Energiedebatte wegen Einseitigkeit zu schliessen. Die stänidge Wiederholung langweilt.  

1069 Postings, 6690 Tage VmaxGuten Morgen ZAKA !

 
  
    #8503
19.05.18 09:09

8161 Postings, 1910 Tage Canis Aureus@zaka: das übliche mimimi der BTC-Fanboys

 
  
    #8504
2
19.05.18 10:53
wenn sie Kritik nicht sachlich kontern können, dann sind Kritiker eben Basher oder Trolle:

1. Der Vergleich von China mit Venezoela hinkt schwer, da China eine viel längere
Krypto-Kultur hat als Venezoela und eben keinen Staats-Kryptocoin herausgibt.
China ist ein kommunistisches Land, das die Vorteile freier Märkte (in gewissem Rahmen)
fürsich nutzt. China ist erst bei Bitcoin-Fanboys in Ungnade gefallen, als sie gegen Bitcoin und dessen Energieverschwendung massiv vorgehen...

2. Die Energieverschwendung Bitcoins ist eine Tatsache. Das seriöse Wissenschaftsmagazin Joule ist steht über jedem Bashing-Verdacht. Seit es Altcoins gibt, die ohne diese Energieverschwendung auskommen, haben Bitcoins keine ökologische Existenzberechtigung mehr!

https://www.cell.com/joule/fulltext/S2542-4351(18)30177-6  

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusIOTA - Partnerschaften, Personal und Listungen

 
  
    #8505
1
19.05.18 19:51

Bei der IOTA-Foundation hat sich in diesem Monat viel getan. Nach dem Launch des Ecosystems kündigte IOTA eine neue Partnerschaft im IOT-Bereich an. Zudem gibt es auch intern sowie auf dem Kryptomarkt Bewegung. 

...Im Bereich Sicherheit liegt auch die nächste Meldung aus dem Hause IOTA im Mai. So verkündete das Unternehmen in dieser Woche ebenfalls einen Neuzugang in seinem Team. Andrea Villa, Autodidakt im Computer-Hacking, übernimmt Aufgaben im Bereich Systemadministration, Informationssicherheit und Netzwerke. Während seiner Karriere war Villa in verschiedenen Rollen tätig: als Spezialist für Cloud-Architektur, Devops und insbesondere als Senior Security Consultant für renommierte Kunden weltweit.

Mit Huobi hat zudem eine weitere international genutzte Krypto-Exchange IOTA in die Reihe der Kryptowährungen aufgenommen, die auf ihr gelistet werden. Die Tradingpaare IOTA/BTC, IOTA/ETH und IOTA/USDT sind ab sofort an der Exchange verfügbar. ...
https://www.btc-echo.de/...ta-partnerschaften-personal-und-listungen/

 

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusLitecoin and Ripple win the TapJets Twitter Paymen

 
  
    #8506
19.05.18 20:02

TapJets or the personal jet service in a blog post has let known that it is going to continue with the plans to make Ripple and Litecoin as payment options available. Despite the CEO Eugene Kesselman saluted the Verge crypto-enthusiasts, it is not the time for the 29th largest coin.

Litecoin Under most Loved Cryptos


TapJets - Mobile App @TapJets

Our #cryptocurrency friends asked for their project to be included in our payment methods. Our CEO @EugeneKesselman promised a quick poll from the product team so here it is #XVG vs #XRP vs #LTC what should be our next move #FLYTAPJETS

4:49 PM - May 15, 2018

44%Ripple #XRP

21%Verge #XVG

35%Litecoin #LTC


https://ethereumworldnews.com/...n-ltc-ripple-tapjets-payment-option/

 

8161 Postings, 1910 Tage Canis AureusSteve Wozniak: Ethereum hat das Potenzial das näch

 
  
    #8507
2
20.05.18 09:53

Steve Wozniak gilt als einer der Prominenten des Silicon Valley, die sich von Anfang an getraut haben Ethereum und die Blockchaintechnologie zu kommentieren und zu unterstützen. Auf einer kürzlich stattgefundenden Konferenz vergleicht er Ethereum mit Apple da es seiner Meinung nach starke Parallelen gibt.

Apple Co-Founder Steve Wozniak gilt als Kryptounterstützer und besonders starker Fan der Kryptowährung Ethereum. Auf der kürzlich stattegefundenen Konferenz in Wien Wearedevelopers führte Wozniak aus, dass Ethereum seiner Meinung nach das Potenzial hat das nächste Apple zu werden. ...
https://coin-hero.de/ethereum-das-naechste-apple-steve-wozniak/  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
339 | 340 | 341 341  >  
   Antwort einfügen - nach oben