Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Allianz


Seite 1 von 48
Neuester Beitrag: 22.03.19 17:17
Eröffnet am: 24.12.05 11:58 von: nuessa Anzahl Beiträge: 2.188
Neuester Beitrag: 22.03.19 17:17 von: Mister86 Leser gesamt: 494.253
Forum: Börse   Leser heute: 129
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 48  >  

6858 Postings, 5118 Tage nuessaAllianz

 
  
    #1
18
24.12.05 11:58
WKN: 840400   ISIN: DE0008404005

Aktie & Unternehmen
Geschäft Versicherungsunternehmen
Homepage www.allianz.com
Aktienanzahl 395,9 Mio
Marktkap. 50.929,3 Mio
Indizes/Listen DAX (Per.), Eurostoxx 50, Prime Standard, HDAX, CDAX, Stoxx 50  
1163 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 48  >  

896 Postings, 5716 Tage GlücksteinAllianz hat die Korrektur kaum mitgemacht

 
  
    #1165
26.02.19 19:24
Das ist das Gute.  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86immer noch Platz nach oben

 
  
    #1166
27.02.19 17:02
Auch wenn die Aktie sich momentan ne kleine Verschnaufpause gönnt, ist noch immer Platz nach oben. Überbewertet ist sie auf keinen Fall momentan, und das ARP fängt in ein paar Tagen an.

Spätestens nächste Woche sollten wir dauerhaft über 195 Euro stehen. Und bei über 200 werde ich dann wohl wirklich erst einmal Gewinne realisieren.  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86schööön weiter nach oben...

 
  
    #1167
01.03.19 11:45
Optimal, wie sich der Allianz-Kurs entwickelt. Kann man auf jeden Fall sehr zufrieden sein damit.

Sollte aber auch klar sein, dass das nicht lange so weitergehen kann. 205 Euro sind ne gute Zielmarke, um erst einmal Gewinne zu sichern.  

896 Postings, 5716 Tage GlücksteinGut wenn die Pessimisten aussteigen

 
  
    #1168
01.03.19 17:24
Das hebt die Stimmung  

15116 Postings, 1938 Tage Galearisauch andere Versicherunge brumme

 
  
    #1169
01.03.19 17:59
wie Axa, Generali, Talanx oder Vienna Insurance  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86nicht mehr lange

 
  
    #1170
1
01.03.19 18:02
Wahr ist, dass die Aktie noch steigen kann, solange es noch Leute gibt die zum Ausstieg raten. Wenn die Stimmung für eine Aktie erstmal so überschwänglich ist, dass sich keiner mehr vorstellen kann dass sie wieder fällt, dann wird's gefährlich. Das ist momentan in der Tat noch nicht der Fall. Liest man sich die meisten Kommentare und Chartanalysen für die Allianz von heute durch, dann überwiegt ein wenig die Skepsis.

Ich persönlich steige bei 205 Euro aus. War dann seit 178 Euro mit dabei, und an Gewinnmitnahmen ist noch niemand pleite gegangen. ;-)  

15116 Postings, 1938 Tage Galearisdann hast aber ned viel verdient

 
  
    #1171
01.03.19 18:20
aber da kann man schon aussteigen.....wer weiss, was kommt .....
kein Rat.  

1195 Postings, 1848 Tage Mister8615 Prozent

 
  
    #1172
01.03.19 18:43
immerhin um die 15 Prozent Gewinn.  Das zahlt dir in der kurzen Zeit keiner wenn du das Geld anderweitig anlegst.

Und wieder einsteigen kann man ja immer nochmal.  

2785 Postings, 2851 Tage Der Bankerwenn jetzt im März

 
  
    #1173
02.03.19 10:34
das Aktienrückkaufprogramm startet, steigen die Kurse nochmal deutlich und wenn sie erstmal die 200 schwelle überwunden hat, geht es weiter! das ist meine meinung und keine Kaufempfehlung.  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86ganz meine Meinung....

 
  
    #1174
02.03.19 11:31
So sehe ich das auch. Das ARP sollte da nochmal zusätzlich für Belebung sorgen.

Aber getreu dem Motto, dass man eine Party verlassen sollte wenns am schönsten ist, ist es nicht verkehrt, dann langsam erstmal auszusteigen. Neu einsteigen kann man immer nochmal.  

294 Postings, 885 Tage Magnus1993200€

 
  
    #1175
06.03.19 15:17
Ist ja unheimlich der Anstieg... :) weiter so...  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86Fertigmachen zum Absprung

 
  
    #1176
1
06.03.19 18:52
Beklagen kann man sich bei der Allianz weiß Gott nicht in der letzten Zeit.

Trotzem, das wird nicht mehr lange so weiter gehen. Wie heißt es so schön, an der Börse gewinnen mal die Bullen und mal die Bären... aber Schweine werden geschlachtet.

Um die 205 Euro herum werde ich aussteigen.  

2785 Postings, 2851 Tage Der Bankerich glaube,

 
  
    #1177
1
06.03.19 22:20
dass ist erst der anfang. ich sage nur: aktienrückkauf. schafft sie die 200 läuft sie leicht höher!  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86Kompromiss

 
  
    #1178
1
06.03.19 22:50

werde wohl allermindestens bei 200 Euro nen Stop setzen, wenn sie über 205 hinaus geht. Die Schwankungsbreite der Kursbewegungen ist ja eher gering im Moment, das heßt, damit würde ich selbst bei nem kleinen Rücksetzer noch weiter drin bleiben.

Trotzdem wird es mit steigendem Kurs zunehmend gefährlich. Es muss nicht gleich wieder zu nem Absturz um 25 Euro kommen wie im Herbst des gerade vergangenen Jahres, aber wenn alle nur noch schreiben wie toll doch eine Aktie ist und dass man sie unbedingt haben muss, dann wird irgendwann keiner mehr da sein der noch mehr Geld für die Aktie zahlen will. Es haben dann ja schon alle gekauft, die die Aktie so toll fanden. Denn das Geheimnis der Realisierung von Kursgewinnen ist, dass man immer jemanden finden muss, der noch dümmer ist als man selbst. wink

 

1036 Postings, 362 Tage neymarallianz

 
  
    #1179
08.03.19 18:34
ALLIANZ-CHEF :Oliver Bäte verdient mehr als 10 Millionen Euro

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...illionen-euro-16079150.html  

Optionen

1195 Postings, 1848 Tage Mister86einfach zurücklehnen...

 
  
    #1180
14.03.19 13:02
Bei der Allianz scheint weiter zu gelten, einfach zurücklehnen und den Kursanstieg mitmachen.

Aber dabei daran denken, dass die Aktie inzwischen auch schon ganz gut gestiegen ist dieses Jahr. Vorsorgen für den Fall, dass die Aufwärtsbewegung ein plötzliches nachhaltiges Ende nimmt, sollte man absolut.  

896 Postings, 5716 Tage GlücksteinIch setze bestimmt kein Limit

 
  
    #1181
15.03.19 07:57
Die Aktie ist ja keinesfalls explodiert, sowas wie Alphabet oder Danaher ist ja sogar besser gelaufen.  Ganz zu schweigen vom NASDAQ 100.  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86...und läuft und läuft und läuft...

 
  
    #1182
15.03.19 12:03

Allianz dieses Jahr der VW Käfer unter den Aktien.... und läuft, und läuft, und läuft... laugthing

Auf jeden Fall heute beobachten ob der Anstieg nachhaltig ist. Schliesst die Aktie in etwa auf dem jetzigen Niveau, dann kann es Montag munter weiter gehen.

 

2785 Postings, 2851 Tage Der BankerJetzt ist der Weg frei!

 
  
    #1183
15.03.19 13:54
:-)  

2785 Postings, 2851 Tage Der Bankerüber 200

 
  
    #1184
15.03.19 19:04
geschlossen! das ist gut!  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86nicht schlecht

 
  
    #1185
15.03.19 20:46

Ist ein annehmbarer Xetra-Schlusskurs. Wäre natürlich noch besser gewesen wenn man das hohe Niveau ganz hätte halten können, aber das geht schon in Ordnung so.

Als Allianz-Aktionär hat man im Moment so oder so weiterhin nicht den geringsten Grund, am Kurs zu meckern... laugthing

Für einen Stopp bei 200 Euro um die schönen Gewinne der letzten Zeit abzusichern könnte es noch einen Augenblick zu früh sein (wenn man denn einen setzen will), aber sollte der Anstieg so dynamisch weiter gehen nächste Woche, dann wäre das vielleicht keine verkehrte Idee. Was man hat, das hat man.

 

1153 Postings, 606 Tage LupinCrash-Modus

 
  
    #1186
21.03.19 14:22
Panik!!! Wir sind unter 200 Euro - heute starke Abgaben! Allianz am Ende? Pleite? Panik!!! ;-)

War zu erwarten dass die 200er nicht so ohne weiteres gehalten werden. Hoffentlich geht es bald wieder drüber, hat mir besser gefallen.  

Optionen

1195 Postings, 1848 Tage Mister86Rausgekegelt

 
  
    #1187
21.03.19 16:25
Heute ist bzw. war ein Rauskegel-Tag. Jetzt dürften erst einmal alle wieder draußen sein, die knapp unter , oder knapp über 200 eingestiegen sind in Hoffnung auf eine Fortsetzung der Rally. Jetzt wo man deren Aktien alle wieder eingesammelt hat, ist wieder Luft für einen weiteren Anstieg. Der wird bei der Allianz nicht mehr ewig weiter gehen, aber ein bisschen Zeit sollte noch sein.

Und solche Pullbacks passieren oft vor vermeintlich "wichtigen" Chartmarken. Erst alle Leute heiß machen, dann abkassieren und am Ende kommt doch der Ausbruch. Das alte Hase und Igel-Spiel.  

46 Postings, 412 Tage mechanicvon wegen, fällt wie ein stein

 
  
    #1188
22.03.19 17:03
verkaufen hätte man sollen, jetzt ist es wieder zu spät...  

1195 Postings, 1848 Tage Mister86Optimist sein

 
  
    #1189
22.03.19 17:17

verkaufen hätte man sollen, jetzt ist es wieder zu spät...


Oder du bist ganz einfach Optimist und sagst dir: es ist im Moment zu früh wink

Mit "hibbelig" sein verliert man jedenfalls das meiste Geld an der Börse.



 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
46 | 47 | 48 48  >  
   Antwort einfügen - nach oben