Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Alibaba kaufen, WalMart verkaufen


Seite 1 von 47
Neuester Beitrag: 22.07.18 21:58
Eröffnet am: 09.05.15 12:50 von: Libuda Anzahl Beiträge: 2.154
Neuester Beitrag: 22.07.18 21:58 von: Libuda Leser gesamt: 348.408
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 230
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 47  >  

46931 Postings, 4955 Tage LibudaAlibaba kaufen, WalMart verkaufen

 
  
    #1
3
09.05.15 12:50
http://finance.yahoo.com/news/...rgo-says-alibaba-soon-150600017.html  
1129 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 47  >  

45 Postings, 1399 Tage CrueroA.M.LE

 
  
    #1131
1
09.07.18 21:50
Dann lebe mal weiter in der Vergangenheit, wenn der Augenblick für dich nicht existent ist!

Du bist in deiner Denkweise festgefahren und nicht zum umdenken bereit. Darum werde ich dich ab jetzt ignorieren. Jeder eingetippte Buchstabe an dich ist die Mühe nicht wert. Du weißt doch eh alles besser, warum bist du überhaupt hier?

Ein typischer Fall von: Der Junge hat auf alles eine Antwort. Einfach mal zugeben das man keine Ahnung hat und den Mund bzw. die Finger still halten.

Ab jetzt bist du für mich Vergangenheit bzw. Geschichte! ;)  

2800 Postings, 4015 Tage a.m.le.All

 
  
    #1132
09.07.18 22:56
„Deutschland und China fühlen sich in Zeiten des Handelskonflikts mit den USA dem freien Welthandel verpflichtet. Bilaterale Verträge werden unterzeichnet„ Quelle NTV  

5891 Postings, 2155 Tage holzauge75Wäre schön wenn...

 
  
    #1133
10.07.18 12:06
... wenn der Kurs sich etwas Luft zum GD100 und 200 verschaffen könnte. Und natürlich (hoffentlich heute) den GD50 nach oben zu durchbrechen. We will see.  

5208 Postings, 5282 Tage alpenlandaus Investorplace

 
  
    #1134
2
10.07.18 23:12
(transl Google)


Alibabas Wachstum
Der schwache chinesische Aktienmarkt und die enttäuschenden wirtschaftlichen Ergebnisse sind bei BABA-Aktien nur schwer abzuschütteln. Nichtsdestoweniger werden die Erwartungen für den E-Commerce-Konglomerat nicht zu sehr fallen.

Analysten erwarten ein grosses Umsatzwachstum im Jahr 2018, Schätzungen gehen von einem Sprung um fast 60% gegenüber 2017 aus. Im kommenden Jahr erwarten sie einen weiteren Umsatzanstieg um 37,5%. Auf der Gewinnseite erwarten die Schätzungen ein Wachstum von 25% in diesem Jahr und eine Beschleunigung auf 34% im nächsten Jahr.  

5891 Postings, 2155 Tage holzauge75Mal sehen wie weit Trump noch geht?

 
  
    #1135
11.07.18 06:55
China 'geschockt' von USA - 'Gegenmaßnahmen' auf US-Zölle angekündigt - 11.07.18 - News - ARIVA.DE
Nachricht: China 'geschockt' von USA - 'Gegenmaßnahmen' auf US-Zölle angekündigt - 11.07.18 - News
https://www.ariva.de/news/...sa-gegenmassnahmen-auf-us-zoelle-7069391
 

2800 Postings, 4015 Tage a.m.le.Und genau

 
  
    #1136
11.07.18 16:35
Das denke ich wird passieren, siehe letzter Satz.
„Goldman Sachs rechnet damit, dass die Spannungen zwischen China und den USA im Handelskonflikt zunächst zunehmen werden, bevor es wieder zu einer Entspannung kommt.“ Quelle Guidants  

29 Postings, 79 Tage Franz FeringerGeschäftsaufbau

 
  
    #1137
2
12.07.18 11:00
Dass Rechenzentren und dessen Aufbau nicht gratis sind ist klar, auch Software und dessen Entwicklung ist auch klar. Es fließt viel Cash für den Aufbau von Infrastruktur ab und die Gewinne werden die nächsten Jahre eben darunter leiden. Damals wurde AWS belächelt und als Rohrkrepierer abgetan und heute ist es eines der Hauptumsatzbringer von Amazon. Die Cloud ist das Herz großer Inernetkonzerne und Alibaba muss in Asien seine Marktführerschaft behaupten. The Second Place means here the first loser.  

1057 Postings, 2131 Tage Timo1990Cloud

 
  
    #1138
12.07.18 12:40
Ich gehe auch davon aus, dass der Cloud-Bereich in Zukunft nicht nur buchhalterische Gewinne, sondern auch starke Free Cashflows beisteuern wird. Die Investitionen unterstütze ich definitiv.  

2800 Postings, 4015 Tage a.m.le.ALso uninteressant ist es nicht

 
  
    #1139
13.07.18 08:56
„Der Warenaustausch zwischen den beiden größten Volkswirtschaften USA und China hat trotz der Handelsstreitigkeiten im ersten Halbjahr um 13,1 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf $301 Mrd zugelegt. Der Zoll in Peking berichtete, dass die Ausfuhren aus China in die USA (in USD berechnet) um 13,6 % stiegen, während sich die Einfuhren aus den USA um 11,8 % erhöhten.„  

2800 Postings, 4015 Tage a.m.le.Darf ja keiner das

 
  
    #1140
13.07.18 09:56
Gesicht verlieren:
„ Handelskrieg: Der US-Finanzminister Steven Mnuchin und auch Vertreter des Handelsministerium in Peking signalisieren im Handelskonflikt neue Verhandlungsbereitschaft.„ Quelle Guidants  

5891 Postings, 2155 Tage holzauge75Deal mit Merck - Siemens - Cloudgeschäft in Indien

 
  
    #1141
14.07.18 09:31
Grundsätzlich allesamt gute Deals, die den Kurs beflügeln müssten. Scheinbar hat der Handelsstreit den Kurs fest im Würgegriff. Da kann man nur abwarten und hoffen das sich die Lage entspannt. Im November wählen die Amerikaner. Mal sehen wie sich Trump im Vorfeld sich verhält und auf welche Themen er sich einschießen wird?
India presents great business opportunities for cloud computing: Alibaba | The News Minute
With Indian organisations already spending heavily on public Cloud services, time is now right to do business in the country, a top executive from Alibaba Cloud, the cloud computing arm of Chinese giant Alibaba Group, said on Friday. "Alibaba Cloud has always been dedicated to empower enterprise ...
https://www.thenewsminute.com/article/...loud-computing-alibaba-84683
 

46931 Postings, 4955 Tage Libudaalibabas-most-bullish-analyst-reiterates-outlook

 
  
    #1142
16.07.18 13:28
https://www.marketwatch.com/story/...-06?siteid=yhoof2&yptr=yahoo  

5891 Postings, 2155 Tage holzauge75Bin erstmal wieder raus.

 
  
    #1143
17.07.18 11:49
Der von mir erwartete Rebound hat nicht eingesetzt. Jetzt rechne ich noch mal mit einem günstigeren EK. An meiner positiven Einschätzung bzgl. Baba hat sich nichts geändert. Leider passt momentan das Marktumfeld nicht.  

1083 Postings, 784 Tage Absahner16@holzauge75

 
  
    #1144
17.07.18 20:43
Bin drin geblieben. EK 163,80. Wollte aufstocken habe es leider verpasst. 161 war eigentlich ein guter EK Preis. Man ist oft zu gierig und wartet zu lange. Alibaba wird dieses Jahr die 175 durchbrechen. Nur meine Meinung.    

46931 Postings, 4955 Tage LibudaAls ob in China ein Sack Reis umfällt

 
  
    #1145
17.07.18 22:45
https://finance.yahoo.com/news/...commerce-giants-aren-222213930.html  

5208 Postings, 5282 Tage alpenlandMorgen wieder mal Optionsverfall

 
  
    #1146
1
19.07.18 12:42
gemäss Yahoo verfallen Options (open interests)
Long 1526 Short 22416
von den Shorties sind nur ein geringer Teil im Plus, ich nehme an, diese verlängern ihren Short (heute/morgen).
Trotzdem, es könnte auch Preistreibend wirken.  

2800 Postings, 4015 Tage a.m.le.bestimmt

 
  
    #1147
19.07.18 16:53
ist das mit ein Grund das sich Alibaba seit einer weile in einer bestimmten Range befindet.
Oder:
" Alibaba is investing big bucks into offline distribution. The Chinese e-commerce giant has forked out $2.23 billion in exchange for a sizeable piece of Focus Media, a Shanghai-based company that operates outdoor digital advertising screens across China, Singapore and Hong Kong, according to a U.S. filing.The deal itself is broken up into a few pieces. Alibaba itself is paying $1.43 billion for a 6.62 percent share of Focus Media, which is listed in Shanghai, It is also spending $504.7 million to buy 10 percent of an entity (managed by Focus Media founder and chairman Jason Nanchun Jiang) which controls 23.34 percent of Focus Media.In addition, an Alibaba-aligned fund called 'New Retail Strategic Opportunities' is buying 1.37 percent of Focus Media, while Alibaba itself is planning to exercise an option to buy five percent more of the business over the next twelve months. That additional transaction will add another $1 billion or so to the total investment, dependent, of course, on Focus Media's stock price.That's quite a mouthful but the objective of the deal is simpler to grok: Alibaba already has a formidable online channel to interact with consumers and now it is expanding what it can do offline.Focus Media currently claims to reach 200 million middle-class consumers across 300 Chinese cities via its outdoor advertising platform, which includes digital screens in streets, in subways and in elevators. The company plans to grow that to 500 million people across 500 cities, and that ties into Alibaba's online-to-offline strategy, which it also calls 'New Retail.'"
Quelle: Yahoo finance
Das gefällt nicht jedem
 

785 Postings, 678 Tage 2much4uSo ein Scheiß

 
  
    #1148
1
19.07.18 21:31
Vor 2 Wochen 4 US-Aktien gekauft (Alibaba zähle ich dazu, weil sie an der US-Börse notieren), 3 sind wunderbar im Plus (Apple, IBM und Walt Disney) und - natürlich - Alibaba wieder einmal im Minus, steht kurz davor mit 4% Verlust ausgestoppt zu werden. Das ist in diesem Jahr schon das 4. oder 5. Mal, dass ich dann bei Alibaba mit Verlust ausgestoppt werde - ich glaube, ich lasse von dieser Aktie zukünftig die Finger. Alibaba bringt mir kein Glück (keine Gewinne).  

1057 Postings, 2131 Tage Timo1990Stoppen

 
  
    #1149
2
19.07.18 23:20
"steht kurz davor mit 4% Verlust ausgestoppt zu werden"

Das sind sehr enge Stopp-Losses. Alleine die Vola führt doch dazu, dass man mittelfristig zu einer hohen Wahrscheinlichkeit ausgestoppt wird, selbst wenn die Aktie im Gesamtjahr blendend laufen würde. Die Banken freut dein Vorgehen.  

5891 Postings, 2155 Tage holzauge75Das Cloud-Business läuft - bei Microsoft

 
  
    #1150
20.07.18 12:21
Ich schätze das Baba am 10. August ebenfalls starke Zahlen im Cloud-Geschäft präsentieren wird. Nichts desto trotz... entscheiden werden die Erwartungen der Analysten sein.
ROUNDUP: Cloud-Boom beschert Microsoft kräftiges Wachstum - 20.07.18 - News - ARIVA.DE
Nachricht: ROUNDUP: Cloud-Boom beschert Microsoft kräftiges Wachstum - 20.07.18 - News
https://www.ariva.de/news/...rt-microsoft-kraeftiges-wachstum-7084115
 

307 Postings, 1176 Tage bussard85liebes Holzauge

 
  
    #1151
1
20.07.18 16:02
entscheidend werden nicht die Erwartungen der Analysten sein, sondern die langfristige Performance von baba.. und die sehe ich bärenstark ;)  

169 Postings, 690 Tage TalleHier ist vorerst die Luft raus....

 
  
    #1152
20.07.18 16:25
..wie schonmal hier geschrieben bis zum neuen ATH, wird’s noch lange dauern.

Intelligente wissen das es erst noch richtig rot wird, wenn Nasdaq mal von seiner notwendigen und auch gesunden Fallhöhe springt.

Im ganze Baba Kurs Szenario ist ja bis jetzt noch keinerlei Nasdaq Korrektur beinhaltet.

Und !
Um so länger Nasdaq oben bleibt, umso höher ist dann allerdings Fallhöhe !  

5208 Postings, 5282 Tage alpenlandso übel ist der Chart nicht

 
  
    #1153
22.07.18 14:05

5208 Postings, 5282 Tage alpenlandhier der Chart

 
  
    #1154
22.07.18 14:05
ALIBABA GROUP HLDG LTD (BABA) Stock Chart, Quote, Technical Analysis - Chartmill.com
$BABA, BABA Stock Chart, Technical analysis, Stock Quote, ALIBABA GROUP HLDG LTD (BABA). Add free technical indicators.
https://www.chartmill.com/stockcharts.php?v=9&ticker=BABA&o=31045
 

46931 Postings, 4955 Tage Libuda240 sind auch okay

 
  
    #1155
22.07.18 21:58
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...performer_Aktienanalyse-8739450  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
45 | 46 | 47 47  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Cosha, irgendwie