Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen


Seite 10 von 1974
Neuester Beitrag: 15.11.19 18:51
Eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 50.349
Neuester Beitrag: 15.11.19 18:51 von: 4ti4neu Leser gesamt: 8.127.736
Forum: Börse   Leser heute: 3.011
Bewertet mit:
83


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 1974  >  

1224 Postings, 4694 Tage rosskataTja, wer weiß, wer weiß.

 
  
    #226
19.10.09 17:08
Genau so dachte ich auch als sich AIX 2-3 Tage an die 20 EUR versucht hat. Dann dachte ich: jetzt ist es Schluß mit der Ralley und einen Short bei 19 EUR (den Katjusha mal empfohlen hat) gekauft und am nächsten Tag ging das Ding durch die 20 EUR. Jetzt muß ich mal aussitzen, bis wieder unter 20 EUR kommt. Allzu lange kann ich aber ja auch nicht sitzen, denn die Zeit rennt gegen mich.
Also, ich würde short gehen, wenn überhaupt, nachdem die 20 EUR von oben durchbrechen werden. Wann aber das passiert....?

Gruß
r.  

250 Postings, 4299 Tage rickmannMal wieder eine amerikanische Fondsgesellschaft

 
  
    #227
1
19.10.09 20:26
die die 10% Schwelle überschritten hat. Ob jetzt Euro am Sonntag einen Call empfiehlt ;-).

Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

AIXTRON AG: Veröffentlichungen gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Die FMR LLC, Boston, MA, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 15.10.2009
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der AIXTRON AG, Kaiserstraße 98,
52134 Herzogenrath, Deutschland, ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ am
14.10.2009 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 10,06% (das entspricht 9190935 Stimmrechten) betragen hat.
0,24% der Stimmrechte (das entspricht 219000 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG, 9,82% der Stimmrechte
(das entspricht 8971935 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs.
1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.
Die Zurechnung der Stimmrechte erfolgte unter anderem durch den Fidelity
Investment Trust, welcher 3% oder mehr der Stimmrechte an der AIXTRON AG
hält.

Die FMR LLC, Boston, MA, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 14.10.2009
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der AIXTRON AG, Kaiserstraße 98,
52134 Herzogenrath, Deutschland, ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ am
13.10.2009 die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten hat und an
diesem Tag 9,99% (das entspricht 9135540 Stimmrechten) betragen hat.
0,24% der Stimmrechte (das entspricht 223200 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG, 9,76% der Stimmrechte
(das entspricht 8912340 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs.
1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.
Die Zurechnung der Stimmrechte erfolgte unter anderem durch den Fidelity
Investment Trust, welcher 3% oder mehr der Stimmrechte an der AIXTRON AG
hält.

(c)DGAP 19.10.2009

Es grüßt Rickmann  

25 Postings, 3679 Tage ellipse_papaPanikmache

 
  
    #228
1
20.10.09 00:03
Ich weiß gar nicht, was manche hier immer mit ihren Verkaufsempfehlungen haben:

http://prognose.onvista.de/cgi-bin/ver2/...n=DE000A0WMPJ6&typnr=4

Aixtron gehören mit zu den Topaktien im TecDAX. Da werden gerade die jawohl nicht, zumindest bis zum Jahresende, wo alle Börsenampeln auf grün stehen, den Abgang machen.  

56 Postings, 4243 Tage buttermilchAix holt nur Luft ...

 
  
    #229
20.10.09 09:36
für einen erneuten Ausbruch gen Norden ;)  

56 Postings, 4243 Tage buttermilchjetzt erstmal nachkaufen :)

 
  
    #230
20.10.09 09:38
 

2185 Postings, 4370 Tage DerLaie@ellipse_papa

 
  
    #231
2
20.10.09 09:41

Sorry, aber bei allem Wohlwollen für AIX, ich glaube nicht das Prognosen von happyYuppie geeignet sind, um die künftige Entwicklung zu prognostizieren.

 

3179 Postings, 5156 Tage plus2101na buttermilch

 
  
    #232
20.10.09 10:12
dann schau mal das deine milch nicht sauer wird. jetzt gehts erst mal abwärts.  

209 Postings, 5784 Tage TatoShortsignal

 
  
    #233
1
20.10.09 10:30

bei um die 20 gibts eher ein Shortsignal

wenn die 20 unterschritten werden ein massives Shortsignal!

Würde dem Kursverlauf ja auch gut tun, mal eine etwas längere Korrektur als nur 1 Tag 5% Minus zu machen. Auf 17-18€ wäre gesund, danach ein erneutes Jahreshoch zu machen.

bin mit meinem short schein in warteschleife, mal sehen, obs dazu kommt. 20€ ist zudem ein wichtiges stoploss limit für viele. wie gesagt, wenns dazu kommt gehts stärker runter.Dann kann man über Nachkauf nachdenken, im Moment eher nicht. 

Immer je nach Gesamtmarktlage!

 

Optionen

1308 Postings, 4095 Tage totopoffjedoch

 
  
    #234
20.10.09 11:25
sollte die 20 halten wovon ich ausgehe,
dann wird sie morgen wieder gen norden ziehen  

453 Postings, 3703 Tage abwicklungShortsignal???

 
  
    #235
20.10.09 11:31

also bei einem rutsch unter die 20 von einem shortsignal zu sprechen möchte ich mal als verwegen bezeichen, um die höflichkeit zu wahren. 

immerhin handelt es sich hier um aixtron.

sieht für mich nach ganz klassischem sl-fishing aus! kurz auf 19,85 runter, nähern uns schon wieder der 21. aber bei dieser volatilen aktie einen sl in dem bereich zu setzen gehört ehrlich gesagt auch bestraft.

schönen gruss an alle hier. 

 

160 Postings, 5954 Tage ProfibrokerTato

 
  
    #236
20.10.09 11:56

geh nicht short jetzt. Ist nur ein kleiner Rücksetzer.

Ich denke eher long mit einem Schein zu 25,- in 3 oder 6 Monaten oder kauf dir einen, der schon im Geld ist. Persönlich halte ich 25-30 für machbar in 3 Monaten. 

Die heutigen Abgaben zeigen keinen grösseren Verkaufsdruck. Und wir waren einmal bei 19,85, deine Stoploss Grenze für viele. Danach gings aber gleich wieder über 20. Für mich eindeutig, dass Aixtron noch weiter steigen wird!

 

160 Postings, 5954 Tage ProfibrokerAufwärtstrend nicht in Gefahr

 
  
    #237
20.10.09 11:58
 

160 Postings, 5954 Tage ProfibrokerAufwärtstrend nicht in Gefahr

 
  
    #238
20.10.09 12:00

hupps nochmal.

Tato, siehe auch hier von heute:

Aixtron konsolidiert20.10.2009 - Die Hausseaktie Aixtron legt in ihrer Aufwärtsbewegung eine Atempause ein. Am 14. Oktober hat das Papier sein bisheriges Verlaufshoch bei 23,10 Euro erreicht. Im Zuge der darauf einsetzenden Konsolidierungsbewegung hat sich eine erste Unterstützung in der Zone 21,09/21,37 Euro gebildet, ein erneuter Test des Verlaufshochs hat auch am Montag nicht stattgefunden. Die Aktie hat derzeit Potenzial in beide Richtungen: Das Bollinger-Band erlaubt einen Anstieg zurück an den Widerstand bei 23,10 Euro, aber bei Rutsch unter 21,09 Euro ist auch eine weitergehende Konsolidierung problemlos möglich, ohne dass die Aufwärtsbewegung zunächst in Gefahr gerät. Unterstützungen finden sich in diesem Breakfall oberhalb von 19,75 Euro sowie knapp darunter an der Mittellinie des Bollingers, die derzeit mit steigender Tendenz bei 19,40 Euro notiert.

 

 

40 Postings, 3684 Tage alfgarAuf

 
  
    #239
20.10.09 12:01

finanznachrichten findet man das:

"...Schlusslicht waren die Titel von Aixtron mit minus 5,61 Prozent auf 20,53 Euro. Händler verwiesen auf einen Artikel im Börsenmagazin "Der Aktionär", der Gewinnmitnahmen in dem Papier des Spezialmaschinenbauers auslöse. Dem Magazin zufolge erscheint Aixtron nach dem steilen Kursanstieg "üppig bewertet" und Veeco sei daher das bessere Investment. Die Aixtron-Aktie war seit Anfang März bei 3,01 Euro in der Spitze bis auf 23,10 Euro gestiegen und legte damit um bis zu 667 Prozent zu. ..."

Glaub, dass die Aix auch in ihrem Musterdepot haben. Bzw. jetzt vermutlich nicht mehr = hatten. Da werden dann wohl alle, die nach diesem Depot handeln verkauft haben.... die Lemminge ;)

 

Optionen

160 Postings, 5954 Tage Profibroker21 wieder erreicht

 
  
    #240
20.10.09 12:11

Na wer sagts denn, die 21 sind wieder durchbrochen.

hoffe, dass sie diesmal über 23,5 marschiert.

 

2084 Postings, 4142 Tage allegro719,85 wieder VIELE Angeschiessen

 
  
    #241
1
20.10.09 14:55
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

339 Postings, 4488 Tage PennyHamsterAixtron Verkaufsempfehlung

 
  
    #242
20.10.09 15:11
Short Tipp Aixtron  

453 Postings, 3703 Tage abwicklung@PennyHamster

 
  
    #243
1
20.10.09 15:24

Wie kann man nur so was posten???

Genau derselbe Hobbyanalyst hat den selben Schrott vor ein paar Tagen zu Infineon abgelassen. Ist bei 3,82 short gegangen, ziel 3,50, ko 3,92. Zwei Tage später stand die Aktie bei 4,05.

Vollid....

Zum Glück werden dieser Empfehlung nur die total durchgeknallten folgen! Sorry - aber das ist doch unfassbar! 

 

25 Postings, 3679 Tage ellipse_papa@PennyHams

 
  
    #244
1
20.10.09 15:28
Was soll das denn für eine Seite sein???
Da wurde auch schon eine Verkaufempfehlung am 08.10.09 ausgesprochen. Das sieht für mich so aus, dass da jeder nach Gutdünken irgendwelche inkompetenten Beurteilungen von sich gibt.  

453 Postings, 3703 Tage abwicklung@ ellipse_papa

 
  
    #245
1
20.10.09 15:34
korrrrrecto!!!  

42266 Postings, 4178 Tage FillorkillDer Penny...

 
  
    #246
20.10.09 16:32
spammt für Stockjäger, nichts weiter.
-----------
...it' s cool to know nothing...

160 Postings, 5954 Tage ProfibrokerAixtron - Weiterer Auftrag aus China

 
  
    #247
20.10.09 16:59
 

160 Postings, 5954 Tage ProfibrokerAixtron - Weiterer Auftrag aus China

 
  
    #248
1
20.10.09 17:00

sorry wieder zu schnell geentert...

 

 http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2009/...uftrag-aus-china/

 

 

40 Postings, 3684 Tage alfgarDie paar

 
  
    #249
20.10.09 17:19
Leutchen, die der PHamster damit erreicht, können doch den Kurs nicht beeinflussen...  

Optionen

160 Postings, 5954 Tage Profibroker.

 
  
    #250
20.10.09 17:57

ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass nur weil hier etwas geschrieben wurde in Richtung Kauf oder Verkauf, sich der Kurs alleine dadurch merklich verändern würde...

Soviele Nutzer und gnandenlose Befolger der Tipps gibts hier wohl nicht.

Wobei ich bei Aixtron dabei bleibe: 25-30 € in spät. 3 Monaten halte ich für möglich, meine Meinung! Und nix mit short...

 

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 1974  >  
   Antwort einfügen - nach oben