Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen


Seite 1927 von 1954
Neuester Beitrag: 23.10.19 20:11
Eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 49.832
Neuester Beitrag: 23.10.19 20:11 von: 4ti4neu Leser gesamt: 8.039.066
Forum: Börse   Leser heute: 5.344
Bewertet mit:
83


 
Seite: < 1 | ... | 1925 | 1926 |
| 1928 | 1929 | ... 1954  >  

642 Postings, 868 Tage CWL1WIN-Continue from #48131

 
  
    #48151
4
06.09.19 16:17
It is easier to read in this version.  There seems to be  no sign of slow down in the GaAs front of its business which connects to Aixtron closely.  VPEC is a competitor of IQE.  Its position in Taiwan gives it competitive advantage over IQE as China diversifies its supply chain from the western world.  VPEC had 48 Aixtron MOCVD reactors in 08/2018 and has been adding .
--------------------------------------------------
https://www.digitimes.com/news/a20190905PD205.html

Win Semi August revenues hit record for 2nd straight month
Julian Ho, Taipei; Jessie Shen, DIGITIMES Friday 6 September 2019

GaAs foundry Win Semiconductors has reported consolidated revenues of NT$2.09 billion (US$66.6 million) for August 2019, hitting a monthly record for the second consecutive month.

Win Semi's revenues for August 2019 represented increases of 4.1% sequentially and nearly 55% on year. The company credited its positive performance to robust demand for power amplifier, VCSEL and wireless infrastructure applications, and a pull-in of orders from a US client.

Win Semi disclosed its cumulative 2019 revenues through August increased 3.3% from a year earlier to NT$12.16 billion.

Win Semi reportedly has been contracted by HiSilicon and other China-based chip developers to fabricate mainly smartphone PAs, while enjoying a ramp-up in orders for 5G infrastructure applications, according to market watchers. The GaAs foundry has seen clear order visibility through October-November.

Win Semi is also engaged in the supply chain for the upcoming iPhones through Lumentum, which will buoy further revenues during the second half of 2019, the watchers said.

Win Semi estimated previously revenues would climb about 30% sequentially in the third quarter, with a higher gross margin. Win Semi said it has been engaged in 5G PA development projects with multiple customers, while rising demand for 5G infrastructure will be driving company growth in the latter part of this year.

Visual Photonics Epitaxy Company (VPEC), which supplies epitaxial wafers to Win Semi, has announced revenues surged 33.5% from a year ago to NT$234 million in August 2019. VPEC's revenues for the first eight months of 2019 totaled NT$1.57 billion, rising 9% on year.

August also marked the third consecutive month of over 10% on-year growth in revenues for VPEC.

VPEC has reportedly cut into the supply chains of Samsung and Huawei, and other major Android phone vendors who adopt VCSELs for applications such as handset power amplifiers, face-identification sensors and time-of-flight (ToF) camera lens.  

Optionen

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86Börse und Industriedaten passen nicht ...

 
  
    #48152
06.09.19 16:31
https://boerse.ard.de/anlagestrategie/konjunktur/...icht-mehr100.html  

642 Postings, 868 Tage CWL1GaN-5G

 
  
    #48153
4
06.09.19 16:44
The previous post gives us a sense of the GaAs front.  What about GaN?  This is from Qorvo yesterday's CITI Technology Conference.  QORVO is a leader in GaN-on-SiC for 5G base station. It appears the 5G ramp is on track.

https://seekingalpha.com/article/...conference-transcript?part=single
----------------------------------------

Near term, our September quarter is on track with the guidance we've provided on our August earnings call. 5G handset activity handset design activity is robust. 5G infrastructure deployment is strong even as September demand is been adjusting to trade effects in the very short term.

So the ramp continues for 5G and I think IDP is very well-positioned across numerous product categories and technologies to win. GaN will play a significant role in these deployments particularly in massive MIMO systems. GaN, in general, represents a key growth driver for the business. We bring the industry's leading portfolio of products and process technologies to address several markets including base station, cable TV and the defense market. We expect our GaN business to continue to grow at double-digit rates for the foreseeable future.  

Optionen

622 Postings, 630 Tage Newbie12tja

 
  
    #48154
2
08.09.19 14:06
@BigBen 86
Stimme dir da zu, an sich hätte die Börse die letzten Tage negativ sein müssen. Gab ja nicht eine positive Nachricht.
Hier noch eine negative Nachricht:
China Importe aus den USA -22,5% (sinkt auf $10.3 Mrd./Monat) 2018 120,3 10,025 Mrd./Monat
Exporte -16% (sinkt auf $44.4 Mrd./Monat) 2018 539,5 Mrd.  sind 44,96Mrd./Monat
Die Zahlen schauen  erstmal schlimm aus, näher betrachtet aber schauts eher nach  Stagnation aus.

Quelle:
https://apnews.com/...r&utm_campaign=SocialFlow&utm_medium=AP
Quelle Exporte/Importe:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...nhandels-mit-china/

Schlimmer ist eher das die Deutschen Exporte stärker zurück gehen. Allgemein gehts auf eine Rezession hinaus.
Und was noch schlimmer ist, ist das China die USA erstmal nicht verhandeln wie angegeben, das war eine Lüge von Trump.
Wärs wirklich so hätten die Verhandlungen schon beginnen müssen oder spätestens nächste Woche starten, kann vieleicht noch kommen aber es wurde nix angekündigt.
Zudem ist doch auf Trump kein Verlass. Jeder Vertrag kann Trump jederzeit aufkündigen.
Siehe die Verhandlungen mit den Taliban, da hieß es auch "...man stehe kurz vor eine Lösung...", jetzt abgebrochen.
Das selbe Spiel hatten wir auch schon mit China, da hieß es auch am Anfang des Jahres: "...man stehe kurz vor eine Lösung..." und dann hat Trump sie abgebrochen und die Zölle erhöht.
Trump ist ein Blender.
Und was für ein toller Präsident ist zeigt er mit diesem Post:
https://twitter.com/i/status/1170546650651271169

Ganz ehrlich, fürn Präsident des mächtigsten Landes der Welt, so ein post?
Wer soll den da noch ernst nehmen?


@fel216
Die Artikel vom Aktionär haben an sich keine Auswirkung, eher im Gegenteil, bei positiven Nachrichten fällt meißt der Kurs und umgekehrt.


 

458 Postings, 518 Tage Buckelfipsein paar

 
  
    #48155
08.09.19 16:47
Tage nicht geschaut. Anders als sonst dieses mal doch recht positiv.

Dachte erst es hätte ne nette News gegeben aber scheinbar ist der Grund  eher generell höhere Kurse bei den Halbleiter jungs zu sein.

Bald steht ja noch ein Roadtripp und ein paar Konferenzen an. Vielleicht gibt's ja doch mal ne aktualisierte Präsentation.  Muss es doch eigentlich  auch geben, oder was stellt man den Zuhörern sonst vor?

Aber wahrscheinlich  gibt es bis Q 3 Zahlen nix. Die werden gut sein. Vielleicht  steht ja der Kurs vorher nicht bei 8 sondern bei 10 oder 11. Dann könnte mal was nach oben passieren

 

117 Postings, 653 Tage ThompsHandelskrise könnte Rezession einläuten,

 
  
    #48156
10.09.19 00:06
kann man so sehen, wie einige Teilnehmer es hier skizzieren. M.M. nach alles großes Getöse. Bei dem ganzen Bashing geht es darum, China in die Schranken zu verweisen. Ansich finde ich das notwendig, um wieder ausgeglichene Verhältnsse zu schaffen. Sollten wir als Europäer auch tun, sonst werden wir einfach überrollt. Macht sich kaum einer Gedanken darüber. Unser Exportüberschuss ruht auf tönernen Füßen. Deutschland hat (te) einen starken Automobilexport. Die USA haben uns den Stecker gezogen (Dieselskandal). Jetzt hinken wir im IT Bereich hinterher...Ähm, waren wir jemals der Standort dafür? Was können wir im IT, was die USA oder die Programmiersklaven in Indien nicht viel besser können?
Hat nicht BK Schröder damals gefordert, lasst die Indier zu uns kommen?
Kamen leider keine Züge voller indischer IT-Fachkräfte nach Deutschland. Heute kommen andere..,
Man sollte sich in Deutschland auf Kernkompetenzen verlassen, auf Ingenieurskunst. Wir waren Vorreiter bei der Solarindustrie, wurde kopiert, alles wird kopiert. Deswegen schätze ich Aixtron, die sind quasi Industrieausstatter und keine all in one Lösung. Dass die mit ihren Kunden NDAs vereinbaren, ist normal, geht uns Aktionäre eigentlich nichts an.
Die Zahlen werden es (konservativ wie immer) ins Licht rücken. Aixtron ist keine Riesenfirma, aber die Ausrichtung stimmt!
 

Optionen

127 Postings, 4634 Tage fel216Handelskrieg implikationen für Aixtron von SAP...

 
  
    #48157
3
10.09.19 09:25
Hallo allerseits,

ein interessantes kurzes Statement vom SAP CEO, das meines Erachtens genau so für Aixtron zutreffen dürfte, da es die Spannungen zwischen USA/China für mich das erste mal ganz offensichtlich darstellt. Alles vorherige (Thema Aixtron als Sieger des Handelskrieges) war bisher ja nur Spekulation unsererseits, scheint sich aber zumindest in Teilen so darzustellen, wie SAP hier bestätigt:

"SAP habe einen Vorteil gegenüber seinen US-Konkurrenten, da man potenziell weniger Beschränkungen bei dem Geschäft mit China ausgesetzt sei, sagte CEO Bill McDermott in einem Interview" Quelle: https://www.cnbc.com/2019/09/09/...tage-amid-u-s-china-trade-war.html

Bin gespannt, was Aixtron im Q3 Call zu diesem Thema sagt.

Viele Grüße,
Fel  

Optionen

160 Postings, 694 Tage AlexandrowOb denn heute die "10" fällt und hält ?

 
  
    #48158
10.09.19 15:58
 

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86Halbleiter ...

 
  
    #48159
10.09.19 17:38
bei einem schwachen Gesamtmarkt heute weiterhin stark. Ich bin daher auch wieder mit einer Position dabei. Das heißt , der Kurs darf wieder fallen ... ;-)

Warum die Kurse steigen wüsste ich trotzdem gerne ...  

127 Postings, 4634 Tage fel216BigBen - m.E. die Apple Präsentation

 
  
    #48160
4
11.09.19 09:18
Hi BigBen, meines Erachtens ist der aktuelle Treiber der Halbleiter die Apple Präsentation der neuen Modelle und der viele Talk um das neue 5G iPhone was nächsten Herbst gelaunched werden soll.. heute profitieren die Aktien aus der Apple Supply Chain m.E. auch.
Ebenfalls präsentiert Aixtron derzeit auf der DB Konferenz in Las Vegas.. für solche Konferenzen werden übrigends keine neuen Slides entworfen (wie der ein oder andere hier im Forum ja mal erhoffte), es geht viel mehr darum, was das Management in den Meetings ausdrückt und berichtet, da sind slides herzlich egal - zumal die Investoren, die sich Aixtron anschauen eh Experten im Halbleiter Bereich sind, die brauchen da keine fancy slides.
Grüße,
Fel  

Optionen

127 Postings, 4634 Tage fel216Apple learnings für Aixtron

 
  
    #48161
6
11.09.19 10:07
Nach der Vorstellung der neuen Apple Produkte gestern, hier meine Kommentare/Gedanken dazu:
1. Das neue Apple Phone hat 3 Kameras. Kameras werden also immer wichtiger als Alleinstellungsmerkmal. 3D Sensing auf der "World Side" also nicht der "Selfie Seite" ist dann der logische nächste Schritt und das bestätigt die positive These für Aixtron VCSEL Demand über die nächsten 2-5 Jahre.
2. 5G. Das aktuelle Phone hat noch kein 5G, die nächste Generation (Herbst 2020), soll dann aber 5G haben (siehe links unten). Der Druck 5G Einzuführen wird durch die Asiatischen Wettbewerber sehr stark (siehe Links), demnach MUSS spätestens im Herbst 2020 ein 5G Phone kommen. Erneut positiv für Aixtrons 5G Maschinen (sowohl Basis Stationen als auch Handsets).
3. MicroLED. Noch nicht in der aktuellen Watch vertreten, die Gerüchte mehren sich jedoch, dass die nächste Apple Watch (release Herbst 2020) mit einem MicroLed Display kommt, bei dem die Bildschirme von Chinesischen Suppliern geliefert werden sollen (siehe Links). Das erklärt u.a. die höhere Nachfrage bei Aixtron von Chinesischen Kunden und bedeutet natürlich, dass die Aufträge bei Aixtron für die MicroLED Maschinen innerhalb der nächsten 2-3 Quartale eintreffen müssen, damit die Maschinen in Q1/Q2 geliefert werden können und die Lieferanten die Displays dann umgehend produzieren können.

Wie gesagt, alles nur meine Gedanken, bestätigt meinen positiven View auf Aixtron und, dass einige End-Märkte jetzt langsam loslaufen. Bezgl. SiC und Elektroauto empfehle ich nur die Kommentare rund um Volkswagen und die Produktionspläne im Elektrobereich über die nächsten 5 Jahre... passend zur IAA.

Hier die Links:
https://venturebeat.com/2019/09/10/...lagship-smartphones-without-5g/
https://www.maclife.de/news/...croled-display-erhalten-100114324.html
https://9to5mac.com/2019/07/22/microled-apple-watch-report/

Viele Grüße,
Fel  

Optionen

642 Postings, 868 Tage CWL1China GaN Epiwafer Starts

 
  
    #48162
7
11.09.19 12:40
GLC and NAV Technology announced the start of their GaN-on-Si production runs this September. Both use Aixtron's tools.

https://www.eet-china.com/news/20190911020.html
 

Optionen

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86allgemeine Stärke der Halbleiteraktien

 
  
    #48163
11.09.19 12:43
liegt wahrscheinlich auch an der Entspannung im Handelsstreit. Laut chinesischen Medien soll China wohl demnächst eine größere Menge US Agrarerzeugnisse importieren ...

 

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86Handelsstreit

 
  
    #48164
11.09.19 14:05
https://www.godmode-trader.de/analyse/...-handelskrieg-steckt,7689238  

1192 Postings, 4671 Tage rosskataKomisch! wieso ist hier

 
  
    #48165
11.09.19 17:00
keiner in Feierstimmung?
Das kann man als gutes Zeichen für weiter steigende Kurse interpretieren ;)
Es kommt noch besser!  

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86es gibt auch nichts zu feiern

 
  
    #48166
11.09.19 17:22
die Stimmung kann zu jeder Zeit kippen. Die Realwirtschaft ist weiterhin schwach ... und wenn die Notenbanken die Erwartungen des Marktes nicht erfüllen ... dann geht es wieder Richtung Süden ....  

570 Postings, 4793 Tage MarkAurelModerat Feiern

 
  
    #48167
11.09.19 20:37
werde ich wenn Aix bei 14€ steht...(mein Kursziel)  

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86Kursziel 14

 
  
    #48168
12.09.19 00:16
Könnte dieses Jahr noch möglich sein ... unter zwei Voraussetzungen :

- Eingang vom OLED Folgeauftrag
- Entschärfung des Handelsstreits USA - China  

329 Postings, 6454 Tage SteffexArrowstreet Capital, Limited Partnership Massachus

 
  
    #48169
12.09.19 08:47
...hat LV-Positionen abgebaut ... mögen andere LV folgen !
Quelle: Bundesanzeiger  

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86Handelsvolumen

 
  
    #48170
1
12.09.19 12:03
Irgendwie scheint niemand dem Braten zu trauen. Das Handelsvolumen ist schwach ...

Aber die Entwicklung im Handelsstreit stimmt doch positiv. Es gibt ja Stimmen die behaupten, Trump wolle jetzt erstmal ein "kleines" Abkommen mit China abschießen, damit die US Wirtschaft nicht an Schwung verliert. Und nach den US Wahlen soll es dann wieder richtig "zur Sache gehen".

m.M.n. durchaus möglich ...  

3897 Postings, 1293 Tage köln64Über 90%....

 
  
    #48171
2
12.09.19 12:13
im tecdax haben dato ein schwaches handelsvolumen.
kein grund zum drama. bei aixtron wird der knoten wohl bald platzen.
und wie ich schon öfters schrieb. 47,2 % freefloat,  dato ca. 20 bis 22 % leerverkäufe.
dann fliegt hier kamelle durch's forum :-)  

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86EZB

 
  
    #48172
12.09.19 12:26
Zinsentscheid ,13:45 Uhr - PK mit EZB-Präsident Draghi, 14:30 Uhr  

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86EZB

 
  
    #48173
12.09.19 13:59
EZB: Anleihekäufe laufen so lange wie nötig.

EZB startet Nettoanleihekäufe; €20 Mrd je Monat ab 1. November

EZB: Laufzeit für TLTROS wird von 2 auf 3 Jahre verlängert.

dürfte positiv fûr den Aktienmarkt sein ...  

2024 Postings, 806 Tage BigBen 86es geht wohl wieder vorerst runter

 
  
    #48174
12.09.19 14:36
die lockere Geldpolitik und die Entspannung im Handelsstreit scheinen den Kurs nicht mehr zu treiben.  

458 Postings, 518 Tage Buckelfipsne

 
  
    #48175
13.09.19 00:13
Das ist nicht mehr wirklich von Bedeutung.  Für den Kurs von Aixtron  ist zur Zeit nur der generelle Anstieg der Halbleiterindustrie und das Verhalten der LV verantwortlich.

Für mich aber fast egal warum der Kurs steigt

Mir fehlt aber nach wie vor jeglicher Leistungsnachweis von IR UND PR. Sollte man mal überlegen die Geldern zusätzlich  in die Entwicklung  zu stecken schreib ich auch nix mehr.  Dann freue ich mich nur noch über eine tolle Firma mit hervorragenden  Potential ohne  Verschwendung  in nicht benötigte Abteilungen.

Ich stimme sogar zu dass eine ständige Wiederholung  von Meldungen über Verkäufe nix bringt. Vielleicht ist die Funktion sogar in jeder Firma überflüssig.  Aber warum gönnt man sich in meiner Firma extrem viel davon.

Ich werde diese Fragen bei der nächsten HV stellen. Auch wenn es zu nix führt  

Seite: < 1 | ... | 1925 | 1926 |
| 1928 | 1929 | ... 1954  >  
   Antwort einfügen - nach oben