Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Adva ein Diamant am Investoren Himmel


Seite 294 von 306
Neuester Beitrag: 16.10.19 00:25
Eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 8.635
Neuester Beitrag: 16.10.19 00:25 von: stoffel_ Leser gesamt: 1.545.820
Forum: Börse   Leser heute: 33
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | ... | 292 | 293 |
| 295 | 296 | ... 306  >  

4095 Postings, 1066 Tage dome89also das Volumen ist übel

 
  
    #7326
18.04.19 12:23
Hier gehen teils 25.000 Aktien im Paket über Tresen  

6675 Postings, 6574 Tage bullybaer#7326

 
  
    #7327
18.04.19 14:26
die kauft aber auch jemand  

31238 Postings, 7043 Tage RobinDopfer

 
  
    #7328
18.04.19 14:51
im Interview ; stimmt wenn ADVA mit Zahlen kommt gehts an dem Tag i.d.R. runter  . KLar , es gibt ja auch sonst keine Gelegenheit die Aktie zweistellig fallen zu lassen und Stoploss auszulösen .

Ist doch klar , geht nur bei News bzw. bei Zahlenvorlage  

66 Postings, 1778 Tage SK71CPMG

 
  
    #7329
18.04.19 15:35
macht Kohle mit der Attacke. Der Termin der Zahlen wird von denen nur ausgenutzt..... Nur meine Meinung... Ich bleibe investiert und lasse mich von sowas nicht mehr erschrecken  

379 Postings, 3594 Tage SlotmachineDiese Klitsche

 
  
    #7330
18.04.19 15:49
ist und war immer ein Zocker Invest!
Dividende gleich null!
Hier wird nur Geld mit ständigen dem auf ab der Börse gemacht!
Sobald die Dummen das Ding Richtung 10 getrieben haben, kommen die Aasgeier und machen Kasse!

Einige klevere mit der nötigen Technik, haben heute gutes Geld verdient, jedoch wird darunter kein Kleinaktionär gewesen sein!
So waht?
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

66 Postings, 1778 Tage SK71sie müssen

 
  
    #7331
18.04.19 16:22
Irgendwann auch wieder glatt stellen. Dann läuft es wieder für uns  

1285 Postings, 862 Tage uranfaktsimmer

 
  
    #7332
18.04.19 23:14
dasselbe hier, Jahr für Jahr  

2379 Postings, 2298 Tage dlg....

 
  
    #7333
19.04.19 11:17
Im Nachgang zu der fundamentalen Diskussion gestern noch folgender Auszug aus ADVAs 1Q19 Bericht:

„At EUR 18.6 million in Q1 2019, R&D expenses were down compared to EUR 20.7 million seen in Q1 2018, comprising 14.5% and 17.2% of revenues, respectively. While gross R&D expenses increased to EUR 30.1 million in Q1 2019 compared to EUR 28.7 million reported in Q1 2018 income from capitalization of development expenses increased from EUR 8.0 million in Q1 2018 to EUR 11.5 million in Q1 2019. The capitalization rate in Q1 2019 amounted to 38.2%, up from 27.8% reported in Q1 2018.“

Der pro-forma operative Gewinn ist von 2,2 Mio in 1Q18 auf 2,7 Mio in 1Q19 gestiegen - aber nur weil ADVA nun 38% der Forschungskosten statt wie im letzten Jahr 28% aktiviert hat, was zu 3,5 Mio mehr Erträge aus Kapitalisierung geführt hat. Ohne diese 3,5 Mio hätte ADVA hingegen einen operativen Verlust in 1Q erzielt. So viel zu der „Qualität“ der Ergebnisse. Irgendwie schafft es ADVA dann doch immer noch mit einer Sache (negativ) zu überraschen.

Wenn ich hier falsch liege oder einen Denkfehler habe, bitte melden.  

4095 Postings, 1066 Tage dome89man muss auch sehen das adva über 80 Prozent in

 
  
    #7334
2
19.04.19 16:20
der USA einkauft und ein starker Dollar ist da durchaus belastend. Das mit den Aktivierungen wird nur ein Problem, wenn  es wieder Probleme mit Kunden gibt ansonsten haste natürlich recht.

Viele Produkte wie whitebox sind gerade in der endfertigung. Mal hoffen das diese guten Absatz finden. Aber das kann niemand sagen.

In der schnelllebigen Welt drauf man aber an Forschung nicht sparen. Siehe amd Intel. And wäre fast mal in die Insolvenz dadurch  

2379 Postings, 2298 Tage dlg....

 
  
    #7335
23.04.19 07:58
@dome, das ist ein fairer Punkt mit dem USD-Kurs. Vor einem Jahr lag der eher so bei 1,23-1,24. Schade, dass der Effekt auf die Marge nicht quantifiziert wurde.

Das würde ich aber unabhängig von der Diskussion um die Aktivierung von R&D Kosten sehen. Letzteres könnte eher damit begründbar sein, dass ADVA davon spricht, weiterhin „weiterhin aggressiv zu investieren“.

Ja, man darf nicht an Forschung sparen, aber dann ist man wieder an dem Punkt, wo man sich fragen muss, ob ADVA in seiner jetzigen Größe jemals aus der 4-6% EBIT-Margen-Spanne ausbrechen kann.  

4095 Postings, 1066 Tage dome89Ja hierzu braucht man dann

 
  
    #7336
23.04.19 08:38
Eben 2-3 sehr gute Produkte. ansonsten wird man den Umsatz zwar steigern und aber die Marge wird aufhedenfall nicht über 5 Prozent gehen. Dies ist allgemein ein Problem in der heutigen schnelllebigen Gesellschaft. Die Zyklen gehen super schnell, weshalb man viel forschen/ investieren muss  

31238 Postings, 7043 Tage Robinnochmal

 
  
    #7337
23.04.19 09:37
Test des Tiefs vom Donnerstag bei    e uro 7,82 ???  

31238 Postings, 7043 Tage Robinwar klar

 
  
    #7338
23.04.19 11:25
Euro 7,82  wie ich schon sagte  um 9uhr37 .  

135 Postings, 1325 Tage long-term-investorEs war mir auch klar,

 
  
    #7339
23.04.19 13:11
dass sich H&A in Form von Robin Brass und Robin vom Board fast zeitgleich äußern.  

103 Postings, 189 Tage AnderbrueggeHier ist wohl kurzfristig nichts zu holen !

 
  
    #7340
23.04.19 13:46

1646 Postings, 3216 Tage menschmaiermal gucken

 
  
    #7341
23.04.19 15:49
Habe ein paar lange im depot  

31238 Postings, 7043 Tage Robinalles

 
  
    #7342
23.04.19 16:08
ein Witz hier am MArkt ; bei den Amis wurden die Gewinnerwartungen so weit reduziert , dass fast alle UNternehmen die Erwartungen schlagen können , ergo: NASDAQ ALL TIME HIGH  .

Und hier bei uns  kannst mit shorten besser verdienen als mit long .  

508 Postings, 1349 Tage DawnrazorDepotaufnahme

 
  
    #7343
1
23.04.19 17:45
Adva ist seit heute im Turnaroundformel-Depot von Der Aktionär.  

31238 Postings, 7043 Tage RobinDawnrazor:

 
  
    #7344
24.04.19 09:49
die haben billig eingekauft . Der Druck scheint raus zu sein .  Erste Zielmarke für mich ist EMA 50 im Bereich Euro  8,65 - 8,75  

544 Postings, 1975 Tage Bratworschtso...wenn die aktie nun noch einen guten euro

 
  
    #7345
26.04.19 14:59
fällt ist der jahresgewinn 2019 schon wieder futsch. das ist eine richtige trashaktie.
erst hochjubeln und dann runterprügeln. es geht schon wieder los wie in den vergangen jahren.
hoffentlich machen sich einige aktionäre auf der hauptversammlung mal richtig luft. das gibts doch gar nicht.*kopfschüttel*  

508 Postings, 1349 Tage DawnrazorHauptversammlung

 
  
    #7346
26.04.19 16:14
ist am 22. Mai
https://www.advaoptical.com/de-de/about-us/...tors/financial-calendar  

1646 Postings, 3216 Tage menschmaierso richtig läuft

 
  
    #7347
28.04.19 10:16
Das hier noch nicht.  

1629 Postings, 4877 Tage paris03der kurzfristige Abwaertstrend

 
  
    #7348
29.04.19 10:04
ist weiterhin intakt.

jetzt 7.55 Euro und wo da Schluss sein wird, keine Ahnung  

2532 Postings, 2186 Tage kostolaninbei 7,12€

 
  
    #7349
29.04.19 10:50
ist ein GAP, das eventuell noch geschlossen werden kann.. Dort besteht allerdings auch die Gefahr, dass durch ausgelöste Stop Loss bei 7€ die Aktie nochmal auf ca 6,50€ durchgereicht werden kann...  

544 Postings, 1975 Tage Bratworschtdas würde mich dann nicht wundern.

 
  
    #7350
29.04.19 12:55
adva kommt einfach nicht aus dem quark. hatte gehofft, dass 5g hier ein wenig anschiebt, nachdem die digitalisierungsoffensive der bundesregierung so kläglich gescheitert ist.  

Seite: < 1 | ... | 292 | 293 |
| 295 | 296 | ... 306  >  
   Antwort einfügen - nach oben