Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft


Seite 1 von 2758
Neuester Beitrag: 20.02.19 19:00
Eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 69.934
Neuester Beitrag: 20.02.19 19:00 von: Atotech Leser gesamt: 7.319.867
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2.851
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2756 | 2757 | 2758 2758  >  

3382 Postings, 914 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

 
  
    #1
27
01.09.16 21:20
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  

Optionen

68909 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2756 | 2757 | 2758 2758  >  

17935 Postings, 2111 Tage Max84Sehr schöne Kursentwicklung - weiter so!

 
  
    #68911
19.02.19 15:53
 

Optionen

19 Postings, 258 Tage Averdanund jetzt

 
  
    #68912
19.02.19 15:58
einfach über 24,1 USD schließen und ich wäre zufrieden. Dann hoffen wir, dass wir diese 23,7 hinter uns lassen für eine geraume Zeit :-)  

Optionen

339 Postings, 659 Tage Mr BBurnsja, manchmal zieht die

 
  
    #68913
19.02.19 16:14
Charttechnik .    

4160 Postings, 3498 Tage tagschlaeferwelche charttechnik? amd ist im nasdaq100

 
  
    #68914
19.02.19 16:48
ergo muss amd gekauft werden, sobald irgendjemand in einen nasdaq-etf geld reinpumpt ...
mehr auch nicht.
wichtig wird sein, ob wir bald n shorts sqzeeze in amd sehen (also +10% inner halb einer woche - geglättet durch die 'nasdaq100-ketten' ...
wenn nicht, war das nur ein strohfeuer im windschatten des nasdaq.

mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

4160 Postings, 3498 Tage tagschlaefersofern die chin. delegation die verhandlungen

 
  
    #68915
19.02.19 19:26
spätestens am freitag abbricht, was passiert dann wohl mit den börsen? ...
ich traue trump nicht und auch nicht gs-mnuchin...

wenn wir wirklich pech haben, dann ist das erst der anfang eines langen handelskrieges :| wo es dann primär um rohstoffe geht, seltene erden vor allem...
also nur aktien steigen werden, die direkt von rohstoffen abhängen - sofern die rohstoffpreise steigen ...
und chipaktien höchstens seitwärs, wenn sie nicht direkt mit kryptomining zu tun haben ...
sprich amd & nvidia kauf - aber vllt noch zu früh?

mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

4160 Postings, 3498 Tage tagschlaeferscheint so, als ob bankster von amd

 
  
    #68916
19.02.19 20:14
auf nvidia umgeschichtet haben - letztere zieht nun stärker an, amd tritt an der stelle ...
mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

117 Postings, 3247 Tage Mared@Tagschläfer

 
  
    #68917
1
19.02.19 20:36
Wo siehst du eine steigende nvidia, haupsache " du schreibst irgendwas!"  

Optionen

4160 Postings, 3498 Tage tagschlaeferich sehe zumindest stark steigende gold & krypto

 
  
    #68918
19.02.19 20:39
und das wurmt mich, denn gold und kryptos sind jeweils angst-indikatoren - besser als jeder vix-volatilitäts-index...

mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

50 Postings, 609 Tage UserDsteigt

 
  
    #68919
19.02.19 20:40
Also, ich sehe Nvidia + 0,5%  und AMD +1,4%
Wie meinst du das tagschläfer?  

Optionen

17935 Postings, 2111 Tage Max84Echt, wie kann man zu solchen Feststellungen

 
  
    #68920
1
19.02.19 20:41
überhaupt kommen? Ist mir schleierhaft - wirklich...

Naja, jeder raucht was er möchte  

Optionen

17935 Postings, 2111 Tage Max84Das ist wirklich eine Katastrophe für NVIDA:

 
  
    #68921
1
19.02.19 20:49
https://www.giga.de/unternehmen/nvidia/news/...t-sich-als-nebelkerze/  

Optionen

4160 Postings, 3498 Tage tagschlaeferdummerweise sehe ich derzeit ein szenario am

 
  
    #68922
19.02.19 21:22
horizont, wechles 2015 wiederspiegelt ala micron:
micron wurde von den chinesen insgeheim gepushed auf 35 usd und dann abverkauft im juni 2015.
NACH dem abverkauf kam prompt ein kaufgebot der chinesen - welches aber von micron shareholdern abgeschmettert wurde.
daraufhin fiel der micron kurs fast 1 jahr lang um ~ 50 % - also von 35 peak auf ~ 9usd low (wir erinnern uns: 10 usd wäre für amd fair bewertet, derzeit...).

was könnte den sellof auslösen an der nasdaq? vllt xi rückzieher beim handels-poker diese woche?
ich habe vor dieser spekulation erstmal alle meine intel, nvidia, amd calls vertickt ... lieber erstmal cash und warten, hm.
denke china legt sich nun amd zurecht für den nächten selloff - nachdem micron nicht klappte ...

aber auch wenn chinesen amd endgültig kaufen: nicht zu 24 usd und 2) würde jede us großbank von da an keine positiven ratings mehr für amd aussprechend  - sondern nur nvidia und intel ...

mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

4160 Postings, 3498 Tage tagschlaeferlachender dritter wäre immer intel...

 
  
    #68923
19.02.19 21:27
trump muss amd den chinesen opfern, will er nicht tsmc ans messer liefern.
denn china würde tsmc einfach platt machen, mittels hackern, handelsembargo (tsmc hat auch wichtige chin. zulieferer) letztendlich 5-tage krieg mit taiwan und verwüstung von tsmc?
das wäre krass, aber in der geschichte der bankster nicht ungewöhnlich.
währeddessen reibt sich intel die hände, baut in aller ruhe neue rechenzentren und fabriken ...

mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

1315 Postings, 759 Tage RebellionTagschlaefer

 
  
    #68924
1
19.02.19 21:54
warum steigerst du dich da so rein. :D. Gewinnst/verlierst ja kein Geld dabei. :D. Elite Dampfplauderer.  

477 Postings, 254 Tage Stakeholder89Ich lass das Video mal da +%

 
  
    #68925
1
19.02.19 22:30
Muss man sich halt mal auf der Zunge zergehen lassen ;)

https://www.bloomberg.com/news/videos/2018-07-26/...sh-forecast-video  

239 Postings, 427 Tage NOBODY_FRAAMD GPU´s

 
  
    #68926
1
20.02.19 11:53
ich denke mal das hatte AMD in dem Q1 Ausblick schon drin das sie die Preise für die Vega´s reduzieren.

http://www.pcgameshardware.de/...I-Air-Boost-guenstig-kaufen-1275464/

"AMD hat in einer Pressemitteilung noch einmal explizit auf das Angebot der MSI Radeon RX Vega 56 Air Boost 8G OC aufmerksam gemacht. In der Mail steht zudem, dass "weitere Angebote für Partnerkarten" der Radeon RX Vega 56 "in Kürze" folgen sollen. Die Custom-Designs starten aktuell bei 350 Euro. Mit Glück landen sie bei 300 Euro oder sogar darunter. Die von AMD beworbenen Angebote dürften indes kein Zufall darstellen: Am 22. Februar wird die Geforce GTX 1660 Ti erwartet - für 270 USD. Die Radeon RX Vega 56 wird vorab gegen die Konkurrenz positioniert."

Das wird Nvidia so garnicht schmecken denk ich ;) bin mal gespannt was die Preissenkungen beim Marktanteil GPU´s ausmachen.

Die RadeonVII sind inzwischen auch wieder lieferbar.

Und Intel scheint nicht vor zuhaben die CPU Preise zu reduzieren, somit greift AMD offenbar nur Nvidia beim Preis an wo sie eh einen schrumpfenden markanteil haben.
https://www.computerbase.de/2019-02/...erne-desktop-server-core-xeon/

Bei Geizhals stehen unter den top10 aufrufen der Notebooks 6x AMD NB ;) und die ersten Lenovo 3500U & 3700U NB sind auch schon gelistet, allerdings alle mit Verfügbar ab Mitte Mai ;(
was dann aber auch bedeuten könnte das die NB sells erst ab Q2 langsam ansteigen. AMD könnte zum ende des Q1 dann noch schnell ein paar APU´s an einen OEM Liefern um die zahlen noch zu erreichen sollte es knapp werrden, und Nvidia muss denke ich um das Q1 ergebniss bangen, denn die Preise sind überzogen wenn die GTX1660 wirklich noch unterhalb der RTX2060 Leistung liegt könnte das die Vega56 aufgrund der besseren leistung und noch günstiger ordentlich Schub geben
 

20 Postings, 160 Tage AristokratIntel Lieferschwierigkeiten...

 
  
    #68927
1
20.02.19 13:10
...ich habe Anfang Januar 25 Lenovo Rechner und Laptops mit Intel Prozessoren bestellt. Ich warte immernoch darauf. Begründet wird das mit Lieferschwierigkeiten seitens Intel. Werde wohl auf AMD umsteigen.  

Optionen

467 Postings, 306 Tage BoersentickerRichtig!

 
  
    #68928
20.02.19 16:52
Warum nicht gleich so :-)

Grüße BT  

366 Postings, 251 Tage BigYundolBei uns darf man in der Bude auch bis...

 
  
    #68929
20.02.19 17:06
... irgendwann März warten bis man seine alte Klapperkiste durch ein neues Intel-System ersetzt bekommt.

Aber jaaaaaa nicht über den Tellerrand schauen -.-  

4160 Postings, 3498 Tage tagschlaeferman merkt langsam das chin. preisdumping

 
  
    #68930
20.02.19 18:12
bei amd gpus .. seitdem china quasi allin amd ist ^^
im prinzip wird wird der wirtwchaftskrieg auf den chipsektor ausgedehnt, der bis dato doch sehr gute gewinnmargen hatte ...
aber es entscheidet erstmal die fed, wohin der nasdaq läuft...
sollte die fed den zins nun doch anziehen, dürfte amd am stärkesten betroffen sein.
nividia witzigerweise würde aber vermutlich in einem shorts-squeeze jenseits 180 usd enden - weil ich denke dass niemand mehr amd shortet - wegen den chinesen ...

und daher das spekulative leverage wieder bei den ami-werten bleibt, wo sich dann die wallstreet bankster weiter austoben (dürfen)...
sobald die fed 180° zinswende signalisiert, würde amd auf bis zu 20 usd abverkauft (bis kurz vor den q1 zahlen ende april), nvidia hätte einen -s-k-s shortsqzeeze.
einfach deshalb, weil bei steigenden zinserwartungen die bankster aktien schnellstmöglich abverkaufen, als letztmögliche einsiegspunkte - eher es später zu teuer/riskant wird qua zins noch großartig zu manipulieren?
nvidia ist insofern speziell derzeit, da extrem abverkauft nach der gewinnwarnung - diese shorts sind noch drinne und noch garnicht eingepreist im kurs. das sieht man schön daran, dass nvidia eig. schon viel höher hätte stehen müssen ;)
ich spekuliere hier auf einen shorty ähnlich apple 2003 ^^
mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

1315 Postings, 759 Tage RebellionHalbe Wahrheit

 
  
    #68931
20.02.19 18:12
"Mit Glück landen sie bei 300 Euro oder sogar darunter. Die von AMD beworbenen Angebote dürften indes kein Zufall darstellen: Am 22. Februar wird die Geforce GTX 1660 Ti erwartet - für 270 USD. Die Radeon RX Vega 56 wird vorab gegen die Konkurrenz positioniert."

Das wird Nvidia so garnicht schmecken denk ich ;) bin mal gespannt was die Preissenkungen beim Marktanteil GPU´s ausmachen."

Man kann selbst extrem negative Aspekte positiv darstellen. Wie viel Gewinn macht AMD wenn sie die Vega 56 um 300€ verkaufen.  

4160 Postings, 3498 Tage tagschlaeferseien wir ehrlich: nvidia hat amd bei gpu abgehäng

 
  
    #68932
20.02.19 18:28
die relativ schwachen dedizierten gpus sind ein tribut amds an die priorisierung von semi-custom aka konsolen. weil zwar geringere marge, aber größere reichweite.
amd spielt hier die long-karte, das drückt die marge ...und entzieht ingenieurszeit von dedizierten gpus...
wurde ja schon alles durchgekauft, auch wegen koduri ^^
vega64 ist im prinzip ein abfallprodukt der semicustom manpower für sony/microsoft...

nvidia konnte sich seit 'thermi' aka fermi gf100 gpu-serie voll auf energieeffizienz der gpu fokussieren, da gingen mrd dollar in chipdesign-forschung, die amd garnicht erst hatte ...
und insofern ist nvidia amd bei gpu immer einen schritt voraus.

was amd aber bleibt sind die ryzen prozessoren, die könnten wirklich gut mit einer ... nvidia gtx/rtx harmonieren ;)
wie gesagt amd kann garnicht an zwei fronten mitspielen, die können froh sein, dass ryzen läuft ...
mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, SafeBulkers, Singulus, Solarworld, UMC

43 Postings, 617 Tage AtotechRadeon VII

 
  
    #68933
5
20.02.19 18:46
So hab meine Radeon VII bekommen. Habe Sie undervolted und ist auch kaum zu hören in Spielen.

Farcry5 & The Division laufen auf max Details + 4K bei 60FPS begrenzt.

Jetzt ist alles von AMD :D  

Optionen

Angehängte Grafik:
radeon.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
radeon.jpg

43 Postings, 617 Tage AtotechRadeon VII - multi gpu

 
  
    #68934
20.02.19 18:50
https://www.youtube.com/watch?v=NFoPwxr-75g

wen es interessiert - es funktioniert  

Optionen

43 Postings, 617 Tage AtotechBoinc - GPU / Open CL

 
  
    #68935
20.02.19 19:00
Habe mal bei Boinc die Radeon VII rechnen lassen.

Bei meiner alten Fury dauerte es ca 6min pro Aufgabe und bei der Radeon sind es ca 3min :D  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2756 | 2757 | 2758 2758  >  
   Antwort einfügen - nach oben