Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft


Seite 1 von 839
Neuester Beitrag: 29.05.17 23:18
Eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 21.97
Neuester Beitrag: 29.05.17 23:18 von: schidddy Leser gesamt: 1.061.674
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 61
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
837 | 838 | 839 839  >  

1313 Postings, 283 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

 
  
    #1
11
01.09.16 21:20
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
20945 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
837 | 838 | 839 839  >  

46 Postings, 154 Tage Shearer18921.999 USD wären mir lieber

 
  
    #20947
29.05.17 13:31
Warum für High-End CPU nicht auch High-End Preise verlangen  

641 Postings, 340 Tage schidddywenn

 
  
    #20948
29.05.17 13:37
man so darüber nachdenkt und sich das Preisgefüge bei Intel anschaut, könnten die Locker 1500€ für den 16 1998X verlangen. Doppelter Ryzen 1800x, ergo doppelte Anzahl PCI-E Lanes, doppelte so breites RAM Interface, deutlich moderner Chipsatz plus Premium Aufschlag. Wie man sieht kostet der 6950x mit seinen 10c jetzt schon 1500€, ich glaube kaum dass es plötzlich 18c Chips von Intel für den selben Preis gibt, den damit müssten sie die Preise der unteren Chips beinahe halbieren um ein nachvollziehbares Preisgefüge zu gestalten. Das geht aber nicht da Intel sich damit lächerlich machen würde und die Gemeinde ziemlich verärgern würde da dies nochmals extremst verdeutlicht dass die Leute über Jahre extremt abgezockt haben mit überrissenen Preisen. Auch die vielen Ryzen 9 Chips gegen Hinweis darauf dass es bis zu 1500€ genug Platz hat die ganzen Chips zu platzieren.
 

Optionen

641 Postings, 340 Tage schidddyich

 
  
    #20949
29.05.17 13:40
denke Shearer könnte mit seinen 1999USD näher an der Realität liegen wie ich mit meinen 1500...  

Optionen

377 Postings, 152 Tage Master_PTaktfrequenz:

 
  
    #20950
29.05.17 13:42
Denke, die 12+ Kerner von Intel werden nicht sonderlich hoch takten, denn laut CB soll die TDP immer 165W betragen:

https://www.computerbase.de/2017-05/skylake-x-18-kerne/  

Optionen

1313 Postings, 283 Tage kewlworld.

 
  
    #20951
29.05.17 13:52
und nicht verlötet

http://www.pcgameshardware.de/...taetigt-und-nicht-verloetet-1228994/
 

641 Postings, 340 Tage schidddytichy

 
  
    #20952
29.05.17 13:52
nur mal zum Vergleich, ein Ryzen 1800x ist nicht mal halb so gross

https://www.google.ch/...#imgrc=_R6sP03k1ZLIVM:&spf=1496058565722

noch ein kleiner Vergleich:

https://www.google.ch/...#imgrc=KYt1AKE2KtTWaM:&spf=1496058702526

Der Broadwell DE ist in etwa so gross wie ein normaler Ryzen bzw i7 7700k Chips gross

ich sag nur gewaltig :D :D


 

Optionen

11303 Postings, 1480 Tage Max84Ich bleibe dabei:

 
  
    #20953
29.05.17 13:55
Der 16/32 wird maximal 999$ kosten.
Ist auch der maximaler Preis was ich für eine CPU ausgeben würde...  

Optionen

641 Postings, 340 Tage schidddymax

 
  
    #20954
29.05.17 13:57
ich glaube dass kannst du ziemlich sicher vergessen ;)  

Optionen

56 Postings, 95 Tage TimFTWEnthusiasten-Plattform

 
  
    #20955
29.05.17 14:13
Für Enthusiasten CPUs können sie gerne auch etwas mehr verlangen.
Ich finde es gut, dass sie die 7er Ryzen für humanes Geld anbieten, aber es war schon immer so, dass man für High-End einen Aufpreis bezahlen muss.
Trotz des Aufpreises wird man noch immer massiv unterhalb von Intel sein.

AMD arbeitet auch nicht nur für Luft und Liebe!  

Optionen

82 Postings, 20 Tage AddictedWartet doch erst einmal ab...

 
  
    #20956
29.05.17 14:18
...ihr fangt schon wieder alle an zu spekulieren und zu hypen.
Keiner berücksichtigt, dass Threadripper nicht gegen die Broadwell Architektur antritt, sondern Skylake! Ein 12 Kerner Skylake dürfte den 16-Kern Threadripper weghauen in den meisten Workloads. Daher denke ich wird AMD wieder über den Preis gehen, was durchaus legitim und machbar ist, da AMD viel(!) billiger produziert. Ich denke Threadripper(16c) wird maximal 1200 Dollar kosten. Entscheidend in diesem Marktsegment wird sein was der Chipsatz bzw die Boards bieten...dass ist für mich die spannende Frage.  

Optionen

18 Postings, 384 Tage Saint20:)

 
  
    #20957
29.05.17 14:21
http://www.tweaktown.com/news/57770/...as-spotted-computex/index.html

QNAP NAS mit ryzen CPU auf der computex gesichtet :)  

Optionen

82 Postings, 20 Tage Addictedhmmmm....

 
  
    #20958
29.05.17 14:55

ASUS-Video-Computex: https://www.youtube.com/watch?v=-Rlvem9O-Ho

Nix mit AMD ??

 

Optionen

82 Postings, 20 Tage AddictedBrrrr.....

 
  
    #20959
29.05.17 15:30
...dann macht ASUS auch noch ein bisschen Show mit Gregory Bryant (Vizepräsident Intel).....
was ist mit "Something has awacked" ?  

Optionen

150 Postings, 148 Tage WolfsheartDas

 
  
    #20960
29.05.17 15:45
ist doch das reinste Marionettentheater :-((  

Optionen

2450 Postings, 755 Tage Roberto_Geissini.

 
  
    #20961
29.05.17 15:46
https://www.notebookcheck.com/...icht-um-30-Prozent-ein.224618.0.html  

599 Postings, 2827 Tage blublubThreatripper

 
  
    #20962
29.05.17 15:58
Also das ein 12c Skylake mit 4ghz Base einen 16x TR mit ca.3.5ghz einfach weghaut wage ich zu bezweifeln - das sind beides die höchsten, vermuteten Taktraten​. Da dürfte auch bei besserer IPC seitens Intel im Schnitt nur ein Gleichstand bei rauskommen.

Der 18c ist einfach ein Zeichen das Intel mit aller Macht die schnellste CPU haben möchte, das wird eine fast unbezahlbare CPU sein mit dem besten binning das Intel zu bieten hat.  

Optionen

247 Postings, 565 Tage RealTim..

 
  
    #20963
29.05.17 16:37

Kommentar: Endlich muss Intel wollen

https://www.computerbase.de/2017-05/kommentar-endlich-intel/

 

Optionen

20 Postings, 49 Tage elPresidenteee...

 
  
    #20964
29.05.17 16:52
"Uns Kunden kommt dabei eine ganze entscheidende Rolle zuteil: Tun sich Alternativen am Markt auf, entscheidet auch unser eigenes Kaufverhalten heute und morgen darüber, welches Angebot sich uns übermorgen bieten wird. Der Markt von Morgen hängt damit auch maßgeblich von unserem Drang danach, doch lieber am Bekannten festzuhalten, ab."

https://www.computerbase.de/2017-05/kommentar-endlich-intel/

genau so sieht es aus, wer AMD nur als Preisdrücker sieht für Intel und Nvidia, wird nicht sehr lange Freude an der Situation haben  

575 Postings, 129 Tage Dr.zahnWenn man das so liest,

 
  
    #20965
29.05.17 17:06
Bleibt alles beim alten. ...
Nur auf höherem Niveau. ...  

Optionen

82 Postings, 20 Tage Addicted@blubblub...

 
  
    #20966
29.05.17 17:22
...naja im cinebench schlägt der 24c-Skylake den 32-Epyc und der hat im Gegensatz zu Threadripper die schnellere Speicheranbindung...von AVX512 mal ganz zu schweigen, den die Skylake Prozessoren haben.

Seien wir bitte realistisch....Preis/Leistung wird Knaller werden von Threadripper, aber Leistungskrone wird der 16c nicht innehalten...das wird Intel nicht zulassen.

Sehe da für AMD auch gar kein Problem....mir ist das so etwas von egal wer den schnellsten Prozessor hat. Hauptsache Preis/Leistung stimmt, dann gehen die Dinger weg wie warme Semmel. Ich finde es schon so sehr beachtlich was AMD geleistet hat. Sie haben einen riesen Rückstand auf einen ganz kleinen reduziert. Ich denke mit Zen+ wird der Rückstand so gut wie egalisiert werden, nicht zuletzt wegen 7nm Fertigungstechnik und damit einhergehend höhere Taktfrequenzen. Bis dahin muss(!) AMD durch Preis und mehr Kerne sich abheben und interessant machen.  

Optionen

82 Postings, 20 Tage Addicted@Dr. Zahn

 
  
    #20967
29.05.17 17:31
..."alles bleibt beim alten, nur auf höherem Niveau"....wohl kaum.

Es hat sich schon massiv geändert, die Verkaufszahlen von Ryzen steigen und AMD prozessoren werden in Bereichen empfohlen bzw. eingesetzt, wo sie bis vor einem Jahr keiner erwartet hat. Auf der Computex wurden bereits Mini-PCs und NAS-Systeme mit Ryzen vorgestellt. Gamer-Laptops sollten laut Ankündigung auch noch kommen, dazu HEDT und Server....

Ich kann nur sagen Respekt AMD. Aber es ist noch ein langer weg zu den alten glorreichen Zeiten und Marktanteilen. Aber was sagten die alten Chinesen :" Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritte!"....und AMD hat schon ne Menge Schritte gemacht ;)

Es wird ein spannendes Jahr .......  

Optionen

575 Postings, 129 Tage Dr.zahnRichtig. .

 
  
    #20968
29.05.17 17:41
Amd hat viel bewegt. ..
Nicht umsonst müssen die Mitbewerber ihre Produkte vorziehen und sind alles andere als entspannt.
Vielleicht hat amd aus dem polaris launch gelernt und haut mit VEGA einen raus. ...
Die hbm2 speicherproblematik scheiß sich ja wohl zu bestätigen. Teuer, wenig verfügbar.
Bei aller Freude über die CPU Leistungen,
Ist der Markt für diese teuren Chips vorhanden.

Für consumer eher unwahrscheinlich. ....
Oder. ...
Die Gewinnmargen sollen ja besser sein. ...

Abwarten. ....Mittwoch 4 uhr. ..Livestream?  

Optionen

2450 Postings, 755 Tage Roberto_Geissini.

 
  
    #20969
29.05.17 22:16
Morgen um 5:30 ein Pascal Refresh und der Kurs verabschiedet sich xd
Ich hoffe Nvidia labert wieder nur von Künstlicher Intelligenz und sowas.
Eine einzelne Titan X für 9999€ wäre jetzt auch nicht bedrohlich für AMD,
könnte aber das Vega Bild stören.
Ein Pascal Refresh auf Vega Niveau wäre aber ein Desaster für uns.
Dann hätte AMD so lange Zeit so viel Wirbel um eine GPU gemacht,
die Nvidia einfach mal so vom Markt fegt, bevor sie da ist.

Ich hoffe es passiert nicht, aber man sollte sich nie zu sicher sein xd
Genauso wie AMD Polaris refreshen kann, kann es auch Nvidia mit Pascal.
 

105 Postings, 131 Tage Paladin60Pascal Refresh ist unwahrscheinlich

 
  
    #20970
29.05.17 22:22
Wenn Nvidia einen Refresh vorstellt dann Hut ab vor der Geheimhaltung.
Wenn sowas geplant wäre hätte man doch garantiert vorher schon irgendwo Gerüchte oder Chipbezeichnungen etc. gefunden, da bisher keine Seite irgendwas in der Richtung in den News hatte dürfte ein Refresh wegfallen.
Ich tippe mal drauf das morgen angekündigt wird die aktuelle Titan Xp kostet jetzt 999$ und es gibt eine neue mit 16GB HBM2 für den alten Preis der Titan Xp.
So gesehen fehlt auch noch die GTX 1070 mit schnelleren Speicher.
Nach der mobile 1080 könnte auch noch eine mobile GTX Titan folgen, würde mich auch nicht mehr überraschen.  

641 Postings, 340 Tage schidddyund täglich grüsst das

 
  
    #20971
4
29.05.17 23:18
robtier.. oder so ähnlich. Pascal Refresh und der Kurs kratzt ab? Immer noch nicht begriffen dass die GPU Sparte, egal ob bessere oder schlechtere Produkte wie Nv, noch nie einen grössen Einfluss auf dem Aktienkurs hatten? Hauptsache mal wieder mit irgendwas total übertriebenen daherkommen. Du und IT-Fachmann? Du bist genau der IT-Fachmann, bei dem ich genau weiss, dass ich es besser weiss.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
837 | 838 | 839 839  >  
   Antwort einfügen - nach oben