Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ALBO Polarstern Vorraus! Für Longies und Fakten!


Seite 1 von 184
Neuester Beitrag: 30.05.17 00:28
Eröffnet am: 16.12.16 14:37 von: 1SOJ Anzahl Beiträge: 5.578
Neuester Beitrag: 30.05.17 00:28 von: Evidencebase. Leser gesamt: 385.749
Forum: Börse   Leser heute: 40
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 184  >  

732 Postings, 207 Tage 1SOJALBO Polarstern Vorraus! Für Longies und Fakten!

 
  
    #1
12
16.12.16 14:37
Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulationen Fakten und auch Neulinge sind Wilkommen,
auch negative Meinungen sind Wilkommen.
Wer hier basht und pusht ohne Info und Fakten fliegt raus, ganz einfach! Wenn ich Meinungen hören will dann mit begründungen hinterlegt!
Alles andere ist Schrott und hat im Faktentread  nichts verloren

-LONG BULLISH-  
4553 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 184  >  

223 Postings, 344 Tage skeptiker111Grisu1

 
  
    #4555
29.05.17 00:13
habe glücklicher weise nichr geworfen. aber es hat was gedauert, das ich verstanden
habe das die kapitalerhöhung gut ist für die zukunft.
und das die kapitalerhöhung in eigenlichen sinn keine ist da für 20,5 doller an grossen investorenverkauft wurden.
dann müssen sich diese auch auten.
wenn ich falsch liege bitte um korektur.  

732 Postings, 207 Tage 1SOJ#4552

 
  
    #4556
1
29.05.17 05:51
Zitat:Ich frage mich warum Wüstenfloh ,1SOJ und ein paar andere sich das hier überhaupt noch  antun.

Weil es durchaus auch eine vielzahl nette User gibt, mit denen man sich austauschen kann, und mit denen man philosophieren und  theorien besprechen kann.
Man kann Pros und Contras schneller abwägen und viele bringen mal News und Links ins Forum die man selbst übersehen hat. Viele Augen sehen mehr als nur zwei :-)  

1006 Postings, 587 Tage Tommy2015Ok, dann sorry an cashback !

 
  
    #4557
29.05.17 06:29
Hab dann wohl beim überfliegen der nachrichten was falsch interpretiert.....
Bis später mal
Lg  

25 Postings, 6 Tage EvidencebasedKE und Meldung

 
  
    #4558
4
29.05.17 07:35
M.M.n wars das und es wird auch keine Meldung mehr geben, weil Albo den Deal bereits gemeldet hat und wie die joint Book Runner dann die Aktien auf die einzelnen Investoren verteilt haben, ist deren Problem und obliegt nicht der Meldepflicht von Albireo. Ich denke Albireo weiß ganz genau , wer die neuen Aktionäre sind und wenn sie wirklich unabhängig bleiben wollen, haben sie auch etwas darauf geschaut, dass die neuen Aktien in mehr oder weniger festen Händen sind und nicht in solchen "zittrigen" wie manche Kleinanleger sie haben, deswegen habe ich einmal geschrieben dass man es so wie die Großen machen muss, wenn man hier Geld verdienen will... und ja klar,  natürlich liegen die Großen auch mal falsch oder müssen mal ein paar Aktien verkaufen. Das der Aktienkurs nach einer KE etwas einknickt kommt häufig vor, schon alleine wegen der Verwösserung. Kursexplosionen gibt es meistens nur bei Pennystocks und oder wenn das weiterbestehen der Firma auf der Kippe stand und ein weißer Ritter kommt , welcher das Fortbestehen der Geschäfte sichert. Das ist bei Albireo nicht der Fall, wer hier nur auf den Aktienkurs schaut und das Ziel aus den Augen verliert, wird immer nur ein coin flipper bleiben und ohne große Gewinne von Aktie zu Aktie hüpfen. Ich habe nicht gesagt dass man nicht verkaufen darf , wenn sich die Fakten ändern, aber jetzt zu verkaufen ist m.M.n. nicht schlau .  

296 Postings, 129 Tage WüstenflohDanke

 
  
    #4559
1
29.05.17 09:03
für den Link Evidencebased. Dem Link ist zu entnehmen, das bei seltenen Krankheiten die Erfolgswahrscheinlichkeit in P3 nochmal höher ist, nämlich 73%.

Bezüglich des Niveaus hier. 1SOJ hat Ende letzten Jahres extra dieses Forum eröffnet um das Niveau zu steigern. Das ist ihm auch gelungen, auch wenn es dir schwerfallen wird das zu glauben :)

Am Mittwoch war ich tatsächlich kurz davor mich hier zu verabschieden als alle von einer wundersamen Geldvermehrung ohne Verwässerung geredet haben, es mir aber nochmal anders überlegt.
 

732 Postings, 207 Tage 1SOJHört mal auf damit!

 
  
    #4560
29.05.17 09:25
Heute spielen die Amis nicht mit...... ich brauch noch Profis Kurse zum nachlegen!  

272 Postings, 1293 Tage spectacool@1SOJ

 
  
    #4561
29.05.17 09:31
Hast Du denn gar kein Herz für die bereits voll Investierten, die keine Kohle mehr zum Nachkaufen übrig haben ? Profis Kurse braucht kein Mensch :-)  

732 Postings, 207 Tage 1SOJdoch aber beste Chance meine EK

 
  
    #4562
29.05.17 09:34
zu verbessern.....oder heißt das verwässern....?!?  

296 Postings, 129 Tage WüstenflohEine Meldung

 
  
    #4563
29.05.17 10:17
von Albireo zur KE wäre schon schön. Gerade und vor allem dann wenn sie überzeichnet war.  

507 Postings, 469 Tage Balrneues Kursziel $40

 
  
    #4564
1
29.05.17 11:16
https://sportsperspectives.com/2017/05/28/...lbo-updated-updated.html  

262 Postings, 809 Tage crown_odysseyKleiner Zwischenspurt?

 
  
    #4565
29.05.17 11:55
Gerade 17.00 bei TG  

689 Postings, 4724 Tage GaertnerNa dann,

 
  
    #4566
29.05.17 11:58
immer rein.....
LG  

139 Postings, 308 Tage BetterStock@Balr: Skepsis gegenüber diesem Artikel

 
  
    #4567
29.05.17 11:59
Das Kursziel 40 USD ist das eine - bisher waren 70 USD die obere Range. OK, abzüglich Effekte der KE. Aber eine "Verwässerung" sehen wir ja - wie gerade diskutiert - in der Tat sehr unterschiedlich. Sprich, ich ziehe KEINE 30% vom bisherigen Ziel ab.

Aber schau Dir mal die weiteren Daten in der News an:
"Albireo Pharma (NASDAQ:ALBO) traded up 1.62% during mid-day trading on Friday, reaching $21.34."
Was sind denn das für Fantasiewerte?? Jedenfalls nicht vom letzten Freitag, da lagen wir auf Talfahrt von 19 USD auf <18USD am Ende. Nix 21...
Also offensichtlich schlecht recherchiert das ganze bei "Sports Perspectives". Der Name sagt schon alles.
Fazit: Bei Zacks direkt nachsehen. Da findet sich in der Tat das Ziel 40 USD, das aktuelle, reale Kursniveau und (leider) immer noch die Empfehlung auf "Sell"  

689 Postings, 4724 Tage Gaertner@ better stocks

 
  
    #4568
29.05.17 12:07
Ist doch kein Wunder das ist ein compurtgenerierter Artikel (bot) um Klicks auf deren Seite zu
zu erzeugen...
LG
Gaertner
 

1006 Postings, 587 Tage Tommy2015wird richtig gut gekauft heut hier :-)

 
  
    #4569
29.05.17 17:26
scheinen ja noch viele Zittrige am Ball gewesen zu sein..... schon verdächtig wie sie wieder aufgekauft werden...
nicht das wir noch ne "feindliche" Übernahme erleben...  

1006 Postings, 587 Tage Tommy2015ironie aus... ! :-)

 
  
    #4570
29.05.17 17:27

123 Postings, 185 Tage scor7331oh man

 
  
    #4571
1
29.05.17 18:29
was ich hier die tage wieder alles gelesen habe :D

unfassbar.
meine Meinung: Die "KE" ist absolut top! Es geht darum, alles effektiver zu gestalten.
War Albo Pleite? Nein.
Hatte Albo Schulden? Nein.
Musste Albo Strage Zahlen? Nein.

Warum dann das Kapital?
damit alle gut schlafen können. Verwässerung? Nein https://de.wikipedia.org/wiki/Kapitalverw%C3%A4sserung
Passiert doch nicht, dafür müsste der KE Kurs doch viel tiefer liegen. Aber gerade ist der aktuelle Kurs unter KE Kurs.

Das Bsp. bei Wiki:
Eine börsennotierte AG plant eine Kapitalerhöhung zum Emissionskurs von 24 Euro/Aktie und einem Bezugsverhältnis von 5 : 1. Der Börsenkurs liegt bei 36 Euro/Aktie. Der neue Börsenkurs entspricht dem im Verhältnis 5:1 gewichteten Durchschnitt aus bisherigem Börsenkurs (36) und Emissionskurs (24):

5 ⋅ 36 + 1 ⋅ 24 5 + 1 = 34 {\displaystyle {\frac {5\cdot 36+1\cdot 24}{5+1}}=34} {\displaystyle {\frac {5\cdot 36+1\cdot 24}{5+1}}=34}

Der Verwässerungseffekt beläuft sich also auf 36 – 34 = 2 Euro/Aktie. (Der neue „Mischkurs“ beträgt 34 Euro/Aktie.)

passt doch gar nicht bei albo....
naja, ich bleibe investiert und freue mich über günstigere kurse!  

610 Postings, 568 Tage ingodingoGanz verstehen

 
  
    #4572
29.05.17 18:53
kann ich es auch nicht , aber es wird schon etwas dahinter stecken. Erst wird am Tage der Bekanntgabe KE 300.000 Stck. gehandelt zu 20,50 . Am anderem Tag erzählt man naja die Banken haben noch einen Abschlag bekommen zu 19,27 , also werden am gleichem Tage nochmals 100.000 Stck zu 19,27 bis 19,50 gehandelt.

Einen Tag später schläft der Handel wieder ein und wir gehen runter unter 18 Dollar ,jetzt sagt man naja bei 30% mehr Aktien muß man auch 30% Abschlag beim Kurs machen. das ist doch Schwachsinn , da hätten die fast 400.000 Aktien auch bei 17 gekauft werden können. Wenn die KE erledigt ist zu 20,50 werden wir auch schnell wieder in diese Richtung gehen ,daran hat sicher schon ALBO Interesse oder wie sollen Sie es jetzt den Investoren zu 20,50 schmackhaft machen.
Man soll hier jedoch nur weiterhin ruhig bleiben und wer noch Mut und Geld hat zu den jetzigen Kursen etwas nachlegen und sich dann auf das Jahresende bzw. 3 /4. Quartal 2017 konzentrieren und ja nicht mit BIO Aktien spekulieren auf kurzfristige Gewinne (siehe seit 3 Jahren Paion )  

326 Postings, 51 Tage Cashbacknaja, KE für rd 45mio.....

 
  
    #4573
29.05.17 20:14
man möchte die Projekte in der Pipeline vorantreiben....ja aber gleich mit einer so hohen Summe ?

Vllt ist man bei Albo ja der Meinung das man jetzt noch soviel einfordern kann, bevor es nacher weniger sein könnte.

Sry, aber bei einem derzeitigen Kapitalbedarf von rd 9 mio im Q schon Merkwürdig.

Ich finde man hätte hier doch 2-3 KE im laufe des Jahres durchführen können, und wenn alles so prima läuft auch zu höheren Kursen oder ?

Vllt kann jmd ja meine These entkräften......

Ich wünsche mir kritische Antworten, Danke !  

296 Postings, 129 Tage WüstenflohCashback

 
  
    #4574
1
29.05.17 20:29
Sowohl Trash als auch ich haben diesbezüglich Albireo angeschrieben und die Antworten von Tom Shea hier in Kurzform gepostet.

Mußt halt etwas zurückblättern, dann wirst du fündig werden.  

326 Postings, 51 Tage CashbackDanke Wüstenfloh für die Info...

 
  
    #4575
29.05.17 20:41
habe es gefunden !!

"so ...die bei 20,50 wollen was von ihrem Investment auch irgendwann mal sehen. Wer der Meinung war, dass Albo mit A4250 einen Treffer landet , hat jetzt wenig Gründe, anders zu denken. Auch wenn ich das hier anders eingeschätzt habe bezüglich KE...Shea hat mir erklärt , dass man mit frühen Investments einen Hebel umgeht, den man bei späten Erhebungen hätte. Kurz vor knapp würden die Investoren bei hochspekulativen Dingen wie diesem nämlich zu solchen Kondis nicht mehr einsteigen. Es sei denn, sie sind dann 100 % überzeugt, aber man weiss ja nicht, was in einem Jahr ist."

Da lag ich ja nicht völlig daneben.
 

275 Postings, 414 Tage majestrohcChasback,

 
  
    #4576
1
29.05.17 20:57
von den 9M in Q1 sind 3,5M für ehemalige Biodel Mitarbeiter (Abfindung) und der Schließung des alten Standorts....  

326 Postings, 51 Tage Cashback#4576 meintest Du....

 
  
    #4577
29.05.17 21:14
"Operating activities
Net cash used in operating activities for the three months ended March 31, 2017 was $8.5 million compared to $2.3 million for the corresponding 2016 period. The increase was primarily due to higher accrued expenses, mainly for severance payable to former Biodel personnel, and stock-based compensation expense, partially offset by a decrease in trade payables."  

275 Postings, 414 Tage majestrohcdiese

 
  
    #4578
2
29.05.17 21:35
Meldung hatte Trash hier am 13.5. uns mitgeteilt, Frage bzw. Antwort von Tom Shea

 End of 2016 you had about 30 Mio. USD on hand and end of march just 20,1 Mio. with a cash burn
 of 6,7 Mio. so it must be 23,3 Mio. What happened to the difference­ of 3,3 Mio. ?


3)      We had one time expenses associated­ with closing the former Biodel facility in Danbury Connecticu­t and paying contractua­l severances­ to former Biodel employees that make up the bulk of that $3.3M.  

25 Postings, 6 Tage EvidencebasedVerwässerung

 
  
    #4579
30.05.17 00:28
Es ist und bleibt eine Kapitalerhöhung  mit >30% Verwässerung , da können einige  hier  noch  soviel auf und abspringen .Schönes Wikipädia Beispiel übrigens , schon beim öffnen des links,  steht auf der ersten Seite was mit Verwässerung gemeint ist , ich habe keine Ahnung was du da für eine wilde Rechnung aufmachst  , oder hast  Du etwa Bezugsrechte für deine Aktien angeboten bekommen ?
Ihr dreht euch hier im Kreis und macht euch gegenseitig kirre. Vielleicht hat es sich ja  noch nicht rumgesprochen , aber mit ein paar Millionen kann man keine Phase 3 starten , deswegen wurden auch gleich mal über 40 Mio eingesammelt  und Tom Shea tut mir schon fast leid sich  mit immer wieder den gleichen Fragen rumschlagen zu müssen , nur weil ein paar Leute zu faul  sind ein paar Seiten zurückzublättern.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 184  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: harmagedon, mmm.aaa, profi108