Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AFD-Anhänger mordet in München.


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 27.07.16 16:24
Eröffnet am: 26.07.16 18:03 von: ecki Anzahl Beiträge: 164
Neuester Beitrag: 27.07.16 16:24 von: ecki Leser gesamt: 6.228
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

51327 Postings, 6942 Tage eckiAFD-Anhänger mordet in München.

 
  
    #1
7
26.07.16 18:03
"Genau wie Anders Breivik hegte offenbar auch Ali David S., gebürtiger Deutscher, starke nationalistische Gedanken. Laut einem Mitspieler schrieb er im Chat von Counterstrike: "Scheiss Deutschland wird überfüllt von Muslimen". Für den Mitspieler steht fest: "Er war sehr nationalistisch". Zudem soll er die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) glühend verehrt und verteidigt haben."
xxxxxxxxxx
Und er wählt den Jahrestag des norwegischen Rechtsextremisten und Rassisten Breivik
Und dann erschiesst er am Jahrestag 3 Türken, drei Albaner und einen Griechen sowie 2 südländisch aussehende Deutsche.
xxxxxxxxxxxxxxxx
Da läuft ein in Deutschland geborener Deutscher bekennender Türkenhasser aus dem AFD-Umfeld Amok um verhasste Moslems abzuknallen und die Diskussion hier läuft so?
AfD, Türkenhass, Egoshooter: Ali David S.: So tickte der Amokläufer vom OEZ - München - Abendzeitung München
Je mehr über Ali David S., den Amokläufer vom OEZ bekannt wird, umso mehr zeichnet sich das Bild eines psychisch labilen Menschen mit ausgeprägtem Nationalismus ab. Der Verehrung für Amokläufer und die AfD stand Hass auf Türken gegenüber.
 
138 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiiwas ist denn dein Beitrag zum Bruttosozialprodukt?

 
  
    #140
26.07.16 20:47
na ?  

17375 Postings, 2806 Tage tirahundLieber kiiwii,

 
  
    #141
1
26.07.16 20:50
wenn ich Dir Zahlen nennen würde, würdest Du erblassen.

 

17375 Postings, 2806 Tage tirahundAber Du kannst mir gerne

 
  
    #142
2
26.07.16 20:50
per BM mal Deinen Beitrag nennen.  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiinee, die sind nichts für die Öffentlchkeit...

 
  
    #143
26.07.16 21:02

17375 Postings, 2806 Tage tirahundWieso?

 
  
    #144
1
26.07.16 21:05
Gibt es etwas zu verheimlichen?  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiiSteuergeheimnis

 
  
    #145
26.07.16 21:05

17375 Postings, 2806 Tage tirahundIch bin sehr vertrauenswürdig

 
  
    #146
1
26.07.16 21:05
kiiwii. Trau' Dich doch bitte.  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiiausserdem möchte ich auch nicht, dass du erblasst

 
  
    #147
26.07.16 21:06
soo rücksichtsvoll bin ich dann doch  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiiund btw: wer die AfD gut findet, dem ist eh nicht

 
  
    #148
1
26.07.16 21:07
zu trauen  

17375 Postings, 2806 Tage tirahundDas sind nur Vorurteile

 
  
    #149
26.07.16 21:08
kiiwii. Damit musst Du Dich bitte etwas zurückhalten. Danke.  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiinö, das sind Urteile, persönliche Beurteilungen;

 
  
    #150
26.07.16 21:09
brauch mir nur die Personen an der Spitze anschauen, dann reicht mir das schon  

12934 Postings, 2297 Tage WeckmannSehe ich genauso.

 
  
    #151
26.07.16 21:11

17375 Postings, 2806 Tage tirahundWenn ich das jetzt auf

 
  
    #152
26.07.16 21:11
die CDU Mitglieder und Frau Merkel analog anwenden würde lieber kiiwii.......................meine Güte...  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiitust du doch

 
  
    #153
26.07.16 21:12

17375 Postings, 2806 Tage tirahundNein.

 
  
    #154
26.07.16 21:14
Ich schätze Frau Merkel sehr. Eine tolle Kanzlerin. Habe sie auch gewählt.

Ihr müsst nur mal bitte richtig lesen können.  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiiac so, na dann haste ja doch was dazugelernt

 
  
    #155
26.07.16 21:17

17375 Postings, 2806 Tage tirahundAllerdings kiiwii,

 
  
    #156
2
26.07.16 21:17
habe ich ihr persönlich auch geschrieben, dass ich sie bzw. ihre Partei nie wieder wählen werde.

Ich glaube ja auch zu wissen, dass sie darüber sehr traurig war und ist.  

129861 Postings, 5697 Tage kiiwiisie kanns verschmerzen

 
  
    #157
26.07.16 21:18

17375 Postings, 2806 Tage tirahundIch glaube nicht.

 
  
    #158
1
26.07.16 21:20

33746 Postings, 3811 Tage Harald9neue Attentate

 
  
    #159
2
26.07.16 21:45
nur eine Frage der zeit
-----------
Please start your Engine

4973 Postings, 1358 Tage bigfreddy#159 die Grenzen sind offen

 
  
    #160
2
26.07.16 21:52
für neue IS-Sympathisanten. Nach wie vor!  

17924 Postings, 4297 Tage BRAD P007Wichtig im Leben ist die Entwicklung

 
  
    #161
1
26.07.16 22:02
Ich muss zugeben, dass ich in Hamburg noch vor 3 Jahren, die AfD gewählt habe, als es allerdings im Schwerpunkt um den Euro ging und Lücke, Henkel und andere noch dabei waren.

Allerdings hat sich mein Blick auf die Euro-Thematik gewandelt und zweitens habe ich schnell erkannt, wie populistisch AfD das Thema Flüchtlinge ausschlachtet.

Also habe ich quasi aus Überzeugung die AfD zu verachten gelernt... Näher kann man sich den Laden gar nicht angeschaut haben....

Das sind ganz schlimme Genossen und keinem von denen würde ich auch nur im Ansatz als Visionär und Brückenbauer bezeichnen...  .. Sie treiben nur Keile zwischen das Volk und kennen  nur Freund und Feind - ohne Grauzonen..  

12934 Postings, 2297 Tage WeckmannTja, auch ich habe mal - aus Protest gegen linke

 
  
    #162
1
27.07.16 10:12
Politik - die AfD unter Lucke gewählt. Würde ich aber nicht noch mal machen. Menschenverachtende Politik wie die von der jetzigen AfD lehne ich nämlich ab.  

51327 Postings, 6942 Tage eckiS. war ein Rassist mit rechtsextremen Motivationen

 
  
    #163
2
27.07.16 12:21
Ansbach und München: Wen nennen wir Amokläufer? - Kommentar - SPIEGEL ONLINE
Wen nennen wir Amokläufer, wen Terrorist? Bei der Antwort geht es nicht nur um sprachliche Feinheiten. Sondern darum, wie eine Gesellschaft ihre Probleme ausblendet.
"Ich bin Deutscher", rief David Sonboly, der Attentäter von München, während er weiter Menschen umbringen wollte, die er ganz offensichtlich nicht für Deutsche hielt.
Can L. etwa, 14 Jahre alt, sein Großvater kam 1966 aus der Türkei nach Deutschland, Dijamant Z., der 20-jährige Sohn eines Polizisten aus dem Kosovo, oder Huseyin D., 17 Jahre alt, seine Eltern sind Griechen.
Sonboly war, nach allem, was man weiß, ein Rassist mit rechtsextremen Motivationen. Er war kein Amokläufer, der aus einem diffusen Gefühl von Wut und Weltekel heraus agierte. Sein Motiv, sein Name war Hass.
Sonboly war ein Terrorist, er hatte ein System von Überzeugungen, die seine Tat leiteten, er bereitete die Tat gezielt vor, er hatte explizite gedankliche Verbindungen zu Anders Breivik, Rassist, Terrorist, Massenmörder wie Sonboly.  

51327 Postings, 6942 Tage eckiHinweise auffremdenfeindlichesMotiv verdichtensich

 
  
    #164
3
27.07.16 16:24
München: David Sonboly handelte womöglich aus Fremdenhass - SPIEGEL ONLINE
David Sonboly erschoss in München neun Menschen, alle hatten einen Migrationshintergrund. Tötete er aus Fremdenhass? Neue Berichte aus seinem Umfeld erhärten den Verdacht.
Nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" habe es Sonboly zudem als "Auszeichnung" verstanden, dass sein Geburtstag, der 20. April, auf den Geburtstag von Adolf Hitler fiel. Die Zeitung beruft sich auf Sicherheitskreise. Zudem sei Sonboly, der aus einer iranischen Familie stammt, stolz darauf gewesen, als Iraner und als Deutscher "Arier" zu sein. Ursprünglich gilt Iran als die Heimat der Arier.
Türken und Araber hingegen habe Sonboly gehasst. Er habe ein "Höherwertigkeitsgefühl" ihnen gegenüber gehegt.
xxxxxxxxxxxxx
Ein konsequenter AFD-Anhänger halt.
Hat gezielt die Leute erschossen, von denen die Partei sagt, die gehören nicht zu Deutschland.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben