► TTT-Team / Freitag, 28.10.2005


Seite 2 von 12
Neuester Beitrag: 30.10.05 17:15
Eröffnet am: 28.10.05 07:05 von: Happy End Anzahl Beiträge: 294
Neuester Beitrag: 30.10.05 17:15 von: hardyman Leser gesamt: 11.349
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  

4559 Postings, 5426 Tage ShortkillerMoin.

 
  
    #26
28.10.05 09:38
Die CoBa hat gestern abend Müll getaxt, wollte in den CZ2546 rein, Ziel war 0,41. 2 x bei 0,42 nach oben weggedreht, ich glaube die sehen mich. Bin flat und schaue zu.
Beste Grüße vom Shortkiller ...be happy and smile  

14390 Postings, 6487 Tage uedewobin nun wech. schade, dass ich das heute nicht

 
  
    #27
28.10.05 09:40


verfolgen kann. seid auf der hut!

greetz uedewo

ariva.de 

 

1316 Postings, 6317 Tage hoboDas Unterschreiten der 4824 hat gestern

 
  
    #28
28.10.05 09:42
die Rutsche ausgelöst.

Höchstkurs bis jetzt: 4824

 

555 Postings, 5694 Tage wittiCB8869 VK 1,70 (KK 1,49) o. T.

 
  
    #29
28.10.05 09:47

2431 Postings, 7058 Tage Poelsi7sauber witti o. T.

 
  
    #30
28.10.05 09:50

13451 Postings, 7264 Tage daxbunnylaut n-tv und den Analys, Korrekturpotenzial

 
  
    #31
28.10.05 09:55
noch von 200 Punkten bis Jahresende :-(
Das bedeutet, sehr volatile Märkte?? Oder nur Dummlaberei von den Analys weil sie ja selbst nichts wissen (meine Meinung ;-)  )  

10212 Postings, 6270 Tage r4lleguten morgen

 
  
    #32
28.10.05 10:03
und glückwunsch an alle frühen gewinner!

http://r4lle-trading.blogspot.com/  

555 Postings, 5694 Tage wittiThx Poelsi o. T.

 
  
    #33
28.10.05 10:06

238 Postings, 6851 Tage geschossbluEyAchs funzt bei mir nicht

 
  
    #34
28.10.05 10:14
muß da wieder was eingetragen werden, oder läuft es bei euch,danke  

555 Postings, 5694 Tage wittiCB8869 KL 1,30 o. T.

 
  
    #35
28.10.05 10:25

555 Postings, 5694 Tage witti1,22 bekommen o. T.

 
  
    #36
28.10.05 10:35

1316 Postings, 6317 Tage hobonoch 4763?? o. T.

 
  
    #37
28.10.05 10:44

4559 Postings, 5426 Tage ShortkillerVorsicht witti, unter 4.865 gehts weiter ...

 
  
    #38
1
28.10.05 10:45
die Zählmarken bitte nicht beachten - Geheimsprache ...
Beste Grüße vom Shortkiller  
Angehängte Grafik:
dx.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
dx.jpg

555 Postings, 5694 Tage witti@Shortkiller

 
  
    #39
28.10.05 10:49
Danke!
Ist nur Straddle, hatte ich gestern abend gepostet - so wie's aussieht, rechne ich auch noch mit 4750.
Gruß
witti  

555 Postings, 5694 Tage wittiGestern abend

 
  
    #40
28.10.05 10:53
...wollten sie mir den CB7112 partout nicht für ,45 verkaufen und ich hab' ihn zu ,48 genommen - jetzt ,45 / ,43... grrr...  

2431 Postings, 7058 Tage Poelsi7Mist, DAX4765

 
  
    #41
28.10.05 11:46
durch Meeting zum kompletten Short-Ausstieg und Wechsel in Long verpasst. Dann hoffe ich mal, das das heutige Tief nochmal getestet wird, vllt. mit KnockOut Versuch der 4750er ( rechne persönlich aber eher nicht damit... )

good luck allen, TB8855 zum Wechsel untern Knopf  

4559 Postings, 5426 Tage ShortkillerImmer wenn die wenigsten damit rechnen

 
  
    #42
28.10.05 12:09

... geht es in die andere Richtung. Allerdings wäre es für die Emis wohl grob fahrlässig, die 4.750er stehen zu lassen. Da ist bestimmt viel Kohle abzuholen, seit 2 Monaten durfte das Volk da investieren. Wenn die Kurse schon purzeln, dann wird hier und da umgeschichtet und das bringt wohl ähnlich wie bei Verfallsterminen zusätzlich unerklärbare Indexschwankungen mit sich.

Schaue euch gerne zu, werde aber vorerst nur nachbörslich handeln. Da kann man die Emis auch mal mit ein paar scheintoten Zertis ärgern ...;o)

Poelsi ein 5.000er mit 2 Wochen Restlaufzeit, ob der noch ins Geld läuft ... ?


Beste Grüße vom Shortkiller ...be happy and smile

 

2881 Postings, 5780 Tage marcbmVDax zieht wieder etwas an...watch it!

 
  
    #43
1
28.10.05 12:19

5444 Postings, 7619 Tage icemanEU-Inflationsrate sinkt im Oktober

 
  
    #44
28.10.05 12:29
EU-Inflationsrate sinkt im Oktober
          §28.10.2005 12:21:00
                              
           §
Die EU-Statistikbehörde Eurostat teilte in ihrer Vorabschätzung zur jährlichen Inflationsentwicklung in der Eurozone mit, dass die Verbraucherpreise im Oktober 2005 langsamer angestiegen sind.

So verringerte sich die Inflationsrate auf 2,5 Prozent, nach 2,6 Prozent im Vormonat und 2,4 Prozent im Oktober 2004. Volkswirte waren lediglich von einer Teuerung in Höhe von 2,4 Prozent ausgegangen.

Seit Februar 2005 wurde der Grenzwert von 2,0 Prozent überschritten. Somit lag die Inflationsrate außerhalb des Bereichs, der von der EZB als Preisstabilität angesehen wird. Für diese Berechnung der Vorausschätzung verwendet Eurostat frühzeitig vorliegende Preisdaten der Mitgliedsländer und frühzeitig vorliegende Informationen über die Energiepreise.
                    §
Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG
Gruss Ice

 

555 Postings, 5694 Tage wittiEtwas kraftlos das Ganze

 
  
    #45
28.10.05 12:56
...darum CB8869 VK 1,45 (KK 1,22).
Gruß
witti  

2881 Postings, 5780 Tage marcbmgratuliere witti, sind doch knapp20%;-) o. T.

 
  
    #46
28.10.05 13:02

555 Postings, 5694 Tage wittiDanke, marcbm!

 
  
    #47
28.10.05 13:05
Nur kleine Stückzahl, aber Kleinvieh macht auch Mist.  

2881 Postings, 5780 Tage marcbmJep witti, auch so sammelt sich was an;-)

 
  
    #48
28.10.05 13:08
bin momentan side, warte noch die Zahlen um 14:30 Uhr ab  

2431 Postings, 7058 Tage Poelsi7@shorti

 
  
    #49
28.10.05 13:50
...meine Optis laufen in den seltensten Fällen ins Geld ;-) Der DB4370 ist aktuell (noch) die Ausnahme, bei dem Londonanschlag hatte ich auch mal einen short, der durch den 3% Absacker ins Geld gelaufen ist.
Aber der Hebel ist halt so groß, daß die Scheine auch gar nicht ins Geld laufen müssen. Siehe den DB4369 mit KK 0,034 und VK 0,094 gestern. die 4700 werden nat. nicht mehr erreicht !
Ist nat. ne Gradwanderung, Restlaufzeit, möglichen Ausschlag und proportionale Kursentwicklung zur Restlaufzeit ( je dichter dran und je weiter entfernt vom Geld, desto höher die täglichen Abschläge )abschätzen zu können.

Meine Erfahrung zeigt dabei, das man bei Shorts in der Regel besser fährt, da Rutschen meistens schneller gehen, als der Anstieg eines Heißluftballons ;-)

Im Großen und Ganzen fährt man jedoch mit Optis wesentlich risikoärmer, da der Bruch einer Grenze nicht gleich zum Totalverlust führt und weiterhin Chance auf die erhoffte Richtung besteht.

Bin daher zu Anfang des Jahres im Xetrahandel auf diese Variante umgestiegen und fahre damit seitdem sehr gut !

Bei Hebelzertis ist es meist Hüh oder Hott, mal fette Gewinne, dann wieder Verluste - Totalverlust. Jedenfalls bei mir als sehr risikofreudigem Anleger mit wenig Disziplin bei der Einhaltung mentaler SL's.

Außerbörslich trade ich nach wie vor gerne Hebelzertis, warte immer schon auf die KO-Map nach 17:30 ;-)  

250 Postings, 5661 Tage grinch76Nun ziehen wir an,

 
  
    #50
28.10.05 13:56
um ab 14:30 Uhr "Ende der Welt" zu spielen?  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben