▶ Der Dividendenthread


Seite 11 von 13
Neuester Beitrag: 28.01.20 12:08
Eröffnet am: 12.07.06 17:10 von: a.z. Anzahl Beiträge: 320
Neuester Beitrag: 28.01.20 12:08 von: stockpicker6. Leser gesamt: 186.406
Forum: Börse   Leser heute: 54
Bewertet mit:
59


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 >  

31 Postings, 3919 Tage komoran1Lloyds Banking

 
  
    #251
20.12.10 12:54

Gehe davon aus, dass die Bank noch Abschreibungsprobleme aus irischen Anleihen zu überstehen hat. Mittelfristig ist Geduld gefragt, die hoffentlich bei diesem Wert mal belohnt werden. Aussitzen ist gefragt!!!

 

839 Postings, 4277 Tage lisa8136Lloyds Banking...

 
  
    #252
20.12.10 17:58
die haben doch gerade letzte Woche bekannt gegeben dass Abschreibungsbedarf von ca. 4,3 Mrd. auf Irland Engagement besteht. Da werden die noch lange dran knabbern. Un dann ist die Frage was noch kommen kann.  

16 Postings, 3784 Tage KaufVerkaufProKlarer Kauf

 
  
    #253
09.02.11 12:19

 Das Unternehmen wird im Jahr 2011 deutlich wachsen und sehr gute Quartalszahlen bekannt geben. Sehe Kurschancen bis 30 Euro. Langfristig ist deutlich mehr drin.

 

22 Postings, 3532 Tage chris190288Dividende

 
  
    #254
30.12.11 15:11

Hallo an welchem monat wird die dividende gezahlt und wie lange läuft dieser Vertrag bzw was ist danach muss dieser dann verlängert werden???? mfg chris

 

1720 Postings, 6215 Tage CadillacWKN: 500973 Ahlers Vorzüge

 
  
    #255
1
25.04.12 09:44
0,70 € Dividende: 6,3% Rendite bei derzeitigen Kauf  

17202 Postings, 5207 Tage Minespecglaubst du dene Banken no was `?

 
  
    #256
1
25.04.12 09:50

110 Postings, 3313 Tage Value ManUS-Eisenbahnen auch interessant

 
  
    #257
1
09.05.12 20:29
Interessant für Dividendeninvestoren sind auch die US-Eisenbahnen. Sie bieten gerade zwischen 2 und 3 % Renditen und hatten, in den letzten Jahren, ein Dividendenwachsum von über 20%. ( [url]http://www.valueblog.de/?p=675[/url] ).

Für langfristige Anleger sich interessant :)
 

175 Postings, 3768 Tage UeberfliegerSpannung steigt

 
  
    #258
1
17.05.12 15:36

Ich bin gespannt ob die 24 genommen wird. Heute siehts ja schon ganz gut aus. Hoffe dann auf einen schnellen Anstieg richtung 26 und dann 28/30€.

 

110 Postings, 3313 Tage Value ManWarren Buffett , Obama und die Eisenbahn

 
  
    #259
27.05.12 23:01
Ein interessantes Bsp. für die Verknüpfungen zwischen wirtschaftliche und politischen Interessen, mit SChwerpunkt Eisenbahn ( http://www.valueblog.de/?p=1040 ) .
Ganz spannend ;)  

657 Postings, 3733 Tage scott.87ja, value....

 
  
    #260
29.05.12 23:57
wirklich total intressant.. wie deine ganze seite..........

auch die widersprüche in den einzelnen bolgbeiträgen faszinieren.. mal ist obama pro eisenbahn mal contra eisenbahn..  
natürlich sind us-aktien die (mE der quellensteuer unterlegen und) brutto 1,8% rendite abwerfen total intressant... *lol*

was genau hat dein blog eigentlich mit value-investing zu tun, außer dem namen?
du postest einfach nur was du intressant findest, was ja nicht schlimm ist, aber mit value hat das was man da so sieht irgendwie nicht viel zu tun.. nur weil da andauernd irgendwo warren buffet (meist wie ein alter kumpel, nur mit warren erwähnt steht.... *lol*) heißt das nicht dass du valueinvesting betreibst..
zeig doch mal unterbewertete unternehmen, erkläre diese vernüftig, und sülz nicht immer so viel quatsch dazu, den du irgendwo aufgeschnappt hast.. du magst vlt immer irgendwo nen value ansatz haben, aber von einem value blog erwartet man dann doch irgendwie mehr...  

55 Postings, 3286 Tage anisanwer verkauft heute vor dem EX-Tag???

 
  
    #261
19.07.12 18:59

Kurs
Stück
17:36:0028,39585.049
 

805 Postings, 3673 Tage fenfir123wer verkauft heute

 
  
    #262
19.07.12 21:17
Wenn du einen Verlustvortrag hast
und bereit den Steuerfreibetrag ausgenutzt hast.

Dann kann man rechnen
70 cent div = 51 cent nach Steuern
vorm ExTag verkauft am exTag 70 cent billiger gekauft
19 Cent mehr pro Aktie
pro 1000 Stück 190 € mehr - Kauf/Verkaufs Kosten  

55 Postings, 3286 Tage anisanDividende

 
  
    #263
20.07.12 12:57

 

Wie soll man Verlustvortag haben wenn die Aktie nicht unter Ausgangpreis und  auf dem höchsten Stand ist?

 

805 Postings, 3673 Tage fenfir123Verlustvortrag

 
  
    #264
20.07.12 18:58
Wenn man nicht nur in eine Firma investiert,
dann kann man bei einer auch daneben liegen.
und dann mit verlust verkaufen.
Das ergibt dann einen Verlustvortrag.

Frag mal Leute die in
Banken
Solar
Versorger
....

investiert sind/waren

Der Ausgabe kurs ist uninteresant
Kauf  - Verkaufskurs ist entscheident  

446 Postings, 5015 Tage Taypan1Gute 2 Q Zahlen

 
  
    #265
26.07.12 08:08
Gute 2 Quartealszahlen hat LLoyds heute rausgebracht:


http://www.lloydsbankinggroup.com/media/pdfs/..._HalfYear_Results.pdf

sieht auf den ersten Blick recht zufrieden aus.  

446 Postings, 5015 Tage Taypan1Lloyds is on track

 
  
    #266
1
26.07.12 09:20
70 % weniger Verlust als im Vorjahr.

Ratingausblicke positiv

Kosten wurden reduziert und OP Geschäft gestärkt.

Nur die Rückstellungen, verhageln das halbjahresergebniss.

LLoyds is on track  

215 Postings, 3408 Tage RuedigerautoTräumer ???

 
  
    #267
1
13.08.12 17:31

 Träumer hohe Dividende und die Aktie fällt und fällt bin bei 27,80€ eingestiegen alles wird versprochen nix gehalten, z.b. Aktie über 30€ alles Super jeden Tag Minus Minus hier sind nur Träumer Finalisten 

 

2738 Postings, 4308 Tage tom77200 % Perfor.

 
  
    #268
1
13.08.12 17:37

200 % Performance innerhalb von einem Jahr , bei Jährlich ca 7 % DividendenRendite aktuell...

Wundert mich, das diesen Wert in BRD kaum jemand kennt !

http://www.finanzen.net/aktien/Terra_Nitrogen_Company-Aktie

 

2738 Postings, 4308 Tage tom77sorry

 
  
    #269
13.08.12 17:38

sorry, innerhalb von 1 1/2 Jahren = 200 % Performance

 

5253 Postings, 4537 Tage afrumanHabe ich noch nie was drüber gehört Tom

 
  
    #270
13.08.12 17:39
da steht auch nix von Dividende oder was die produzieren oder welches Land.  

2738 Postings, 4308 Tage tom77kommt

 
  
    #271
1
13.08.12 17:44

US Unternehmen, das damals aus CF Industries hervor gegangen ist.

Zählt in den USA zu einem der Unternehmen mit einer hohen Dividende + sehr gutem Wachstum.
KGV liegt bei ca 14 , für 2012

Infos vom Sonntag zu TNH

www.trefis.com/stock/tnh/articles/138308/...august-12-2012/2012-08-13

 

805 Postings, 3673 Tage fenfir123E10

 
  
    #272
2
19.08.12 21:16
Südzucker sollte von den Steigenden Zuckerpreisen profitieren,

was ist aber wenn E10 abgeschaft wird?

Südzucker ist doch auch hersteller von Biosprit?  

981 Postings, 5397 Tage a.z.Lloyds 871784

 
  
    #273
1
03.02.14 10:19
Nachricht heute früh: Lloyds will wieder Dividende zahlen.
http://www.ariva.de/news/...ahlen-Neue-Kosten-durch-Altlasten-4919516

Der Staat zieht sich langsam zurück und reduziert seinen Aktienanteil.
Sicher sind die Altlasten noch nicht ganz verdaut, aber ich sehe die Ampeln angesichts des aktuellen Gesamtbildes mittelfristig auf Grün.
Deshalb wäre ein Engagement sicher eine Überlegung wert - meine Meinung.

981 Postings, 5397 Tage a.z.P.S.: Lloyds 871784

 
  
    #274
1
03.02.14 21:05
... und kaum hab ich eingekauft: schon runzeln die Einkaufsmanager die Stirne, China macht "besorgt", und es geht ab nach Süden!
Ein Klassiker - irgendwie...

Macht aber nichts, denn das ist für mich der Beginn einer langfristigen Investition.
Aktuell sähe ich bei Betrachtung des Charts Spielraum nach unten bis 0,95 € (Top von Anfang Dezember). Quelle: ARIVA natürlich.
Stört mich nicht, solange es dann wieder aufwärts geht.
... meine Meinung
Angehängte Grafik:
chart_quarter_lloyds.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_quarter_lloyds.png

17533 Postings, 4363 Tage M.MinningerLloyds erneut tief in roten Zahlen

 
  
    #275
13.02.14 09:48
Lloyds erneut tief in roten Zahlen - Vierter Jahresverlust in Folge

Lloyds  kommt nicht aus den roten Zahlen. 2013 war das vierte Jahr in Folge, das die teilverstaatlichte britische Großbank mit einem Verlust abschließen musste. Im vergangenen Jahr sei ein Minus von 838 Millionen Pfund (1 Mrd Euro) angefallen, teilte das Kreditinstitut am Donnerstag in London mit. Das war zwar weniger als im Vorjahr, aber mehr als Experten erwartet hatten. Insgesamt häufte die Bank in den vergangenen vier Jahren Miese in Höhe von rund 5,4 Milliarden Pfund an. ....[...]

http://www.finanznachrichten.de/...ter-jahresverlust-in-folge-016.htm
 

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 >  
   Antwort einfügen - nach oben