Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

88 Milliarden vom Winde verweht?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 04.02.16 21:26
Eröffnet am: 04.02.16 17:15 von: BoMa Anzahl Beiträge: 35
Neuester Beitrag: 04.02.16 21:26 von: ex nur ich Leser gesamt: 2.742
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 >  

13617 Postings, 4984 Tage BoMa88 Milliarden vom Winde verweht?

 
  
    #1
8
04.02.16 17:15
Die Regierung, als dan wären unsere verehrte Kanzlerin und unser loyaler Finanzminister, rechnet nun wohl doch mit einigen Zahlungsausfällen - wer hätte das gedacht ?

Iss aber nich so schlimm - wir sind ein reiches Land.

http://m.bild.de/politik/inland/...-wein-ein-41585450.bildMobile.html
-----------
*BoMi*
9 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

13617 Postings, 4984 Tage BoMaIch mag sie. Die Griechen.

 
  
    #11
3
04.02.16 17:52
-----------
*BoMi*

176154 Postings, 6586 Tage GrinchKannst du noch was anderes als unterschwellig

 
  
    #12
2
04.02.16 18:08
Stimmung gegen hilfsbedürftige machen?  

13617 Postings, 4984 Tage BoMaTut mir leid, Dich

 
  
    #13
5
04.02.16 18:15
enttäuschen zu müssen - das war ernst gemeint.
-----------
*BoMi*

18833 Postings, 2820 Tage HMKaczmarek#13 Tja BoMa , das peilt der "schlaue" Grinch

 
  
    #14
4
04.02.16 19:07
...aber offenbar nicht. Die Griechen sind lediglich Opfer der

Golbalierungs-Finanzmafia. Die Griechen wurden per € dank GS&Co.

ganz einfach vorsätzlich verschuldet.  Folgende Privatisierungen etc. eingeplant

und Endziel. Wird uns hier in D bald nicht anders ergehen.

Verschwörungstheorie?   Ich lasse mich sehr gerne daran fest machen.  

129861 Postings, 5809 Tage kiiwiihahahahaha....

 
  
    #15
2
04.02.16 19:16

13617 Postings, 4984 Tage BoMaTeils, teils, denke ich,

 
  
    #16
2
04.02.16 19:21
HMK.. ein Teil der Probs sind sicher hausgemacht und auch der griechischen Mentalität geschuldet, die wir auf der anderen Seite doch alle mögen. Ich habe mich dort immer sauwohl gefühlt, habe Freunde dort, sehr liebe Menschen.

-----------
*BoMi*

27398 Postings, 2916 Tage ex nur ich#12 Genau DAS

 
  
    #17
4
04.02.16 19:22
ist die Deutsche Neurose! Deshalb lacht die ganze Welt über uns!
Du bist der typische Verteter hierfür.

Wir retten und retten und retten die halbe Welt.  

129861 Postings, 5809 Tage kiiwiisiehste mal

 
  
    #18
1
04.02.16 19:22

25826 Postings, 3673 Tage hokai#14 achso, das war von langer Hand geplant, wow

 
  
    #19
2
04.02.16 19:22

129861 Postings, 5809 Tage kiiwiiretten ist besser als zerstören

 
  
    #20
3
04.02.16 19:24
hatten wir alles schon  

13617 Postings, 4984 Tage BoMaSie müssen sich aber

 
  
    #21
4
04.02.16 19:28
kaputtsparen, kiiwii, das funktioniert ja auch nicht.
-----------
*BoMi*

129861 Postings, 5809 Tage kiiwiiwer muß sich kaputtsparen ?

 
  
    #22
04.02.16 19:29

13617 Postings, 4984 Tage BoMaDie Rentner

 
  
    #23
4
04.02.16 19:31
zum Beispiel.

Ich weiß selbst, daß das ne Katze ist, die sich in den eigenen Schwanz beißt. Sie waren eigentlich schon pleite, als sie in die EU eingetreten sind.
-----------
*BoMi*

129861 Postings, 5809 Tage kiiwiinein, waren sie nicht; sie haben aber über ihre

 
  
    #24
1
04.02.16 19:33
Verhältnisse gelebt, und zwar deutlich  

18833 Postings, 2820 Tage HMKaczmarek#19 Na klar war es das, Hokai...

 
  
    #25
5
04.02.16 19:33
...dass die Griechen als schwächtes €-Glied wirtschaftlich nicht mal annähernd

konkurrenzfähig sein würden, das hat sogar ein Hans Eichel

schon zugegeben. Den Arte-Link will ich jetzt nicht noch mal raussuchen.


Ihr linken Pseudohumanisten seid halt die dankbarsten Instrumente

der Golobalisierungsgewinner.  Wollt ihr ihr zwar nicht hören, ist aber so.

Das "Denken" ist doch sonst eure Paradedisziplin, oder... ?

Nur diesbezüglich gibt´s da offenbar eine Denkblockade links, gell (;

 

129861 Postings, 5809 Tage kiiwiilol...

 
  
    #26
04.02.16 19:34

27398 Postings, 2916 Tage ex nur ich#12 Nehmen wir mal Griechenland

 
  
    #27
4
04.02.16 19:39
und die Ukraine. Grinch, Hilfsbedürftigen helfen; Dir nehme ich diese Naivität ab.

Aber ich bin mir absolut sicher, dass die deutsche Regierung völlige andere Absichten/Beweggründe/Motive hat!!!
 

129861 Postings, 5809 Tage kiiwiials da wären ??

 
  
    #28
04.02.16 19:41

25826 Postings, 3673 Tage hokai#25 ente, ex-post lässt sich

 
  
    #29
2
04.02.16 19:45
alles zurechtruckeln und dann der lässig Schwinger in die vermeintlichen linken Gesichtshälfte; genial.
High5

 

18833 Postings, 2820 Tage HMKaczmarek@Hokai, das hat nichts mich "zurechtruckeln"

 
  
    #30
3
04.02.16 19:52
...zu tun.  Die heutige finanzielle Verfassung der EU war mehr als abzusehen.

Und war sie das noch nicht genug, dann wird sie es durch die "Flüchtlingskrise"

auf jeden Fall.      

Cui bono, das ist und bleibt halt die immer alles entscheidende Frage...  

25826 Postings, 3673 Tage hokaijo, ente

 
  
    #31
1
04.02.16 20:47
die goldenen, simple life Zeiten haben mit dem Fall des eisernen Vorghanges ihr Ende gefunden; etwas zeitverzögert ploppen nun die neuen Herausforderungen auf, zurückdrehen lässt sich das nicht, dem muss man wohl oder übel stellen, ich bevorzuge "wohl"  

27398 Postings, 2916 Tage ex nur ichWelche Branche hier

 
  
    #32
3
04.02.16 20:52
hat denn in 2016 einen Mehrumsatz von ca. 1 Milliarde Euro!

So schwer ist das auch wieder nicht.

Da hat sich nicht viel geändert.

 

25826 Postings, 3673 Tage hokaiaufjedenfall gehen bei den Russen

 
  
    #33
04.02.16 21:00
wirtschaftlichen Indikatoren nach unten; bei uns steigt unter anderem der Binnenkonsum und die Exportlastigkeit nimmt ab, wenn man es wirtschaftlich betrachten will  

25826 Postings, 3673 Tage hokaivielleicht führt die Poltik

 
  
    #34
1
04.02.16 21:03
der ruhigen, gemässigten, gebenden Hand von Frau Merkel und Herrn Steinmeier doch weiter, als die narzistische Grossmannsucht a la Putin und Erdogan?!  

27398 Postings, 2916 Tage ex nur ich#32 Sorry, meinte 2015

 
  
    #35
3
04.02.16 21:26

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben