Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gold fällt auf 680 Dollar


Seite 2 von 4
Neuester Beitrag: 24.10.08 19:19
Eröffnet am: 19.08.08 17:43 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 91
Neuester Beitrag: 24.10.08 19:19 von: nekro Leser gesamt: 18.875
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  

22764 Postings, 4278 Tage MaxgreeenGold verliert weiter, nächste Unterstützung bei

 
  
    #26
1
10.09.08 18:40
730 (Marke von Grüner) und dann 700.

Auch wenn es Sinn macht Gold zu kaufen in diesen Zeiten so sollte man nicht ins berühmte "fallende Messer" greifen.  

8485 Postings, 4778 Tage StöffenDas ist schon geil

 
  
    #27
1
10.09.08 19:10


6-Monats-Chart: Philadelphia Bank Index (BKX)



-----------
"Wenn Sie nicht wissen, wer Sie sind, ist die Börse ein verdammt kostspieliger Ort, es herauszufinden." (David Dreman)

22764 Postings, 4278 Tage Maxgreeendie Bigboyz machen alles zu Geld so auch Gold

 
  
    #28
2
10.09.08 20:52
Diese Rally 2003-2008 war überwiegend eine "wohin nur mit dem vielen Geld" Rally.  

332 Postings, 4175 Tage ThinkErgänzung zu 27.

 
  
    #29
1
10.09.08 21:28
Hier der Artikel zur künstlichen Gold - Baisse

http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=8341  

22764 Postings, 4278 Tage Maxgreeen740 Dollar - weiter strong sell

 
  
    #30
1
11.09.08 10:46
 

10203 Postings, 6112 Tage Reinerzufallservus max!

 
  
    #31
11.09.08 10:52

22764 Postings, 4278 Tage MaxgreeenGold wieder im Aufwärtstrend #1 schwarze Linie

 
  
    #32
1
17.09.08 17:12
Ab heute ist Gold wieder Krisenwährung, die 680 wurden noch nicht erreicht.
Bin gespannt ob sich Gold über 820 hält.
Wenn das Gold über der schwarzen Linie bleibt dann wird Gold wieder die 1000 Marke anstreben ( das bedeutet das auch der Euro stark steigen wird )



 

2110 Postings, 4163 Tage Biomüllheute verbrennen die SHORTIES

 
  
    #33
17.09.08 17:16
;0)  

29411 Postings, 4646 Tage 14051948KibbuzimIhr mit euren Linien

 
  
    #34
2
17.09.08 17:23
macht mich nicht kirre,
bei der momentanen Situation könnte man auch über Titan Optionen nachdenken für den Fall,
daß das Gold alle ist............
na wo werden die Leute ihr Geld zu einem gewißen Teil Wenigstens hintun,
also die,die wirklich Geld haben ohne Ende....?

Gold  Gold  Gold
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

22764 Postings, 4278 Tage MaxgreeenGold + 80 Dollar bei 859 Dollar

 
  
    #35
1
17.09.08 19:49
Ich vermute das die Chinesen von ihren 1.000.000.000.000 Dollar einiges in Gold umschichten. Auch die Araber werden Gold ordern.  

10098 Postings, 4095 Tage musicus1bio, nur die kurzfristigen......

 
  
    #36
1
17.09.08 19:52
beim gold ist es bis 1000 noch ein bisschen hin.....so einen miove hab ich an einem tag im gold auch noch nicht gesehen, da liegen einige mit shortposis in schieflage......  

2110 Postings, 4163 Tage Biomüll860 oder 680 USD

 
  
    #37
17.09.08 19:53
war das nur ein Tippfehler, Maxgreen - die Überschrift deines threads ?

;0)  

2110 Postings, 4163 Tage Biomüllmusicus

 
  
    #38
1
17.09.08 19:55
in €uro  (und ist, was mich als EU bürger beim Kauf von Gold interessiert) notieren Gold am ATH  

und Goldbullions sind JETZT sogar teurer am am (europäischen) Markt als Gold bei 1000 USD stand

;0)  

29411 Postings, 4646 Tage 14051948KibbuzimSaudi Arabien hat doch schon

 
  
    #39
1
17.09.08 19:56
und das nur fürs übliche Schmuckhandwerk,
da sind Umschichtungen und Diversifikation noch gar nicht mit drin,
ist auch vernünftig,
daß die Zentralbanken sich koordinieren,
um den $ als zur Zeit einzig verbliebene Bastion nicht einstürzen zu laßen und die USA alleine schaffen das dauerhaft nicht,
also weiterhin cool Zeit gewinnen....

Gold steigt von "ganz alleine",da haben die Chinesen doch auch noch einiges
und die Arabs leiden weniger unter dem gesunkenen Ölpreis als wie alle anderen an den Kurseinbrüchen der Unternehmen an denen sie beteiligt sind.
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

1127 Postings, 4424 Tage trachunliest mal das

 
  
    #40
2
17.09.08 19:58

"Jagd auf Leerverkäufer
SEC ruft Artenschutz für alle aus
Die US-Börsenaufsicht macht mobil gegen Short-Seller. Nach dem Notverkauf von Bear Stearns und der Pleite von Lehman Brothers versucht die Behörde nun, Unternehmen gegen Manipulationen zu schützen. Mit einem harten Verbot - doch Experten schütteln den Kopf.

Am Mittwoch stellte die Behörde neue Vorschriften gegen ungedeckte Leerverkäufe vor, im Fachjargon "Naked Short-Selling" genannt. Dabei verkaufen Marktteilnehmer Aktien - ohne sich abzusichern, die Papiere zur Fälligkeit liefern zu können. Bereits im Juli hatte die SEC ähnliche Verbote verhängt, die damals aber nur vorübergehend für 19 Unternehmen galten. Diesmal sind sie für den gesamten Markt wirksam und treten ab Donnerstag in Kraft. "  

2110 Postings, 4163 Tage Biomülltrachun

 
  
    #41
17.09.08 23:31
interessant - gilt das auch für commodities ?  

22764 Postings, 4278 Tage MaxgreeenGold wieder bis auf die schwarze Linie #1

 
  
    #42
1
19.09.08 11:23
zurückgefallen. Aktuell 833 Dollar

Die nächsten Tage entscheiden ob es doch wieder Richtung 700 geht oder der Aufwärtstrend hält.  

2626 Postings, 4613 Tage bb28die emmis sehen nicht mehr durch

 
  
    #43
1
19.09.08 16:44
als am 17.09. das gold über 10 prozent zulegte wollte ich abends meinen put verkaufen
hab ich leider erst gegen 19.40 uhr gemerkt ;-(
leider wurde kein kurs gestellt und es fand wohl auch kein handel statt
na gut denk ich
gehste eben morgen raus
nichts da
dasselbe spiel
eben guck ich auf mein schein SG02XL
kaufkurs 0.89 bei ca 830 euro am 27.08
bei 1.78 wollt ich ursprünglich meinen einsatz raus nehmen
leider war der höchstkurs nur 1.77 ;-(((
und jetzt steht das ding bei 2.00 euronen
da mußte ich leider verkaufen ;-)))
hatte sonst noch jemand solche erlebnisse
ich könnt mich wegschmeißen
vor zwei tagen wollen die besten keinen euro rausrücken
und nu geben sie mir freiwillig zwei
-----------
Neid muß man sich erarbeiten,Mitleid gibts umsonst

Optionen

2626 Postings, 4613 Tage bb28jetzt haben sie es wohl gemerkt

 
  
    #44
19.09.08 16:47
die schnarchlappen
es wird mal wieder kein kurs gestellt
zu spät ihr lieben
ich möchte mich nochmals in aller form für die nette geste
zum wochenende bei der societe generale bedanken
macht weiter so
ich liebe eure scheine
-----------
Neid muß man sich erarbeiten,Mitleid gibts umsonst

Optionen

22764 Postings, 4278 Tage MaxgreeenGold wieder am Aufwärtstrend angekommen

 
  
    #45
03.10.08 10:11
unter 820 - short bis 650
-----------
Dumme Bänker machen immer die gleichen Fehler, schlaue Bänker immer neue. (frei nach Tucholsky )
Angehängte Grafik:
gold.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
gold.jpg

1431 Postings, 4760 Tage winsiAufwärtsswing

 
  
    #46
03.10.08 11:56
Moin,
hier rechne bis spätenstens 08.10 mit einem Aufwärtsswing, mit dem Ziel 950$. Nach unten wäre noch "Platz" 2 Murrey-Linien, also die 76,40% Fibo frei, dennoch finde gutes Chance-Risiko Verhältnis.
Vorher möchte aber noch eine Umkehrkerze (Candlestik) sehen, erst dann Einstieg.
Gruß winsi

[url=http://bilderupload.biz/bfbddf6][img]http://...mbnail.jpg[/img][/url]  

1431 Postings, 4760 Tage winsia

 
  
    #47
03.10.08 11:59
Sorry,
hier kann man Chart sehen. Diesen Format wird leider direckt in den Beitrag nicht geladen

http://bilderupload.biz/bfbddf6  

22764 Postings, 4278 Tage Maxgreeen#47 - es werden nur Bilder bis max 300k geladen

 
  
    #48
03.10.08 15:42
Gold bei 832
-----------
Dumme Bänker machen immer die gleichen Fehler, schlaue Bänker immer neue. (frei nach Tucholsky )

22764 Postings, 4278 Tage MaxgreeenAufwärtstrend hat erstmal gehalten

 
  
    #49
03.10.08 17:15
Gold 841 Dollar
-----------
Dumme Bänker machen immer die gleichen Fehler, schlaue Bänker immer neue. (frei nach Tucholsky )

22764 Postings, 4278 Tage MaxgreeenGold wieder down 826 Dollar

 
  
    #50
03.10.08 19:40
Aufwärtstrend angerissen
-----------
Dumme Bänker machen immer die gleichen Fehler, schlaue Bänker immer neue. (frei nach Tucholsky )

Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben