69 Jahre nach Beendigung des 2. WK


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 25.07.14 20:20
Eröffnet am: 24.07.14 20:35 von: säääher Anzahl Beiträge: 62
Neuester Beitrag: 25.07.14 20:20 von: snappline Leser gesamt: 5.018
Forum: Talk   Leser heute: 7
Bewertet mit:
10


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

437 Postings, 2274 Tage säääher69 Jahre nach Beendigung des 2. WK

 
  
    #1
10
24.07.14 20:35
stimmt man uns erneut gegen den allgegenwärtigen Feind Russland ein.......macht das nicht ein wenig nachdenklich???

Wem hat der Russe eigentlich was getan???

Er verteidigt sich heute wie damals..........................aber wen greift bzw. griff er eigentlich an.............????ß


Woher kommt der Hass und ist er auf Deutschland bezogen auch wirklich gerechtfertigt.....????  

779 Postings, 2312 Tage DrattleWem hat er was getan:

 
  
    #2
7
24.07.14 20:38
Den Ukrainern, Georgiern, Tschetschenen, Niederländern, Homosexuellen  

437 Postings, 2274 Tage säääherahhhhhhhhhhhhhh, ein Gebildeter

 
  
    #3
1
24.07.14 20:40
leg dich wieder hin und träum weiter  

437 Postings, 2274 Tage säääherder Ami und somit die EU zündeln in der Ukraine

 
  
    #4
5
24.07.14 20:41
und Russland ist Schuld?


ach was antworte ich überhaupt.......................*stirnbatsch*  

55995 Postings, 4811 Tage heavymax._cooltrad.man gaukelt uns vor Russland könnte uns überrollen

 
  
    #5
7
24.07.14 20:47
deshalb braucht´s in Polen den US-Rakentenabwehrschirm. Die ganze Nato- Osterweiterung ist wiederum notwendig, um Putin in seine Schranken zu verweisen. Noch vor paar Monaten wollt unsere taffe Ursel Natosoldaten in Richtung Ukraine verlegen, um die Grenzen zu schützen und dort verstärkt Präsenz zu zeigen..

.. also wenn ich Putin wäre, wüsste ich nich wirklich ob ich so lange noch so besonnen und zurückhaltend wäre, bei alle den Provokationen und D ist federführend!

437 Postings, 2274 Tage säääherach der Drattle war je ein "Stimmungsmacher"

 
  
    #6
1
24.07.14 20:47
 
Angehängte Grafik:
drrrrrrr.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
drrrrrrr.png

55995 Postings, 4811 Tage heavymax._cooltrad.wegen der vermeindlichen Bedrohung durch Rus

 
  
    #7
5
24.07.14 20:51
muß all das Bundesbank Gold auch noch weiterhin in der sicheren USA verwahrt bleiben..
LOL

5853 Postings, 3636 Tage Italymaster#7

 
  
    #8
2
24.07.14 20:55
is doch wurscht wo unser inzwischen in wolfram ersetzer schatz rumgammelt  

55995 Postings, 4811 Tage heavymax._cooltrad.ja Italy,manch Bösewichte ummanteln auch Bleikerne

 
  
    #9
2
24.07.14 20:57
..oder war das jetzt die Maffia ?
;-)

19850 Postings, 6884 Tage lehnaEine Frage ihr Bürohengste....

 
  
    #10
3
24.07.14 21:00
Wenn dort alles so gut ist, wieso sind dann seit Ende der 80er 2 Mio. russlanddeutsche Aussiedler nachm Westen ausgewandert, hä????
Waren das dann alles blöde Menschen???  

11452 Postings, 3937 Tage exquisit#10 - he?? - weil es deutsche waren?

 
  
    #11
2
24.07.14 21:03

19850 Postings, 6884 Tage lehna#11 Aha....

 
  
    #12
1
24.07.14 21:05
Nach 200 Jahren wollen die dann alle in den bösen Westen.
Alles klar....
Kommen dann demnächst auch die US- Auswanderer???  

55995 Postings, 4811 Tage heavymax._cooltrad.Mann @lehna ..jetzt bin ich aber sprachlos?

 
  
    #13
3
24.07.14 21:06
sind die Rentenzahlungen etwa dort höher?
LOL

33927 Postings, 5583 Tage Jutonun

 
  
    #14
3
24.07.14 21:06
Die raketen,
Die vorgestern 2 urkrainische jets abschossen,
Starteten von russ. Boden .
Und der matertielle nachschub für die rebellen
kommt auch aus russland.
Das prangere ich an.
Nicht mehr und nicht weniger.
 

55995 Postings, 4811 Tage heavymax._cooltrad.nix einzahlen und Rente kassieren is doch super

 
  
    #15
2
24.07.14 21:08
schließlich wurden die doch auch unter Stalin einst politisch verfolgt!

11452 Postings, 3937 Tage exquisit#12 -keine ahnung - aber scheinst nen ausgepregten

 
  
    #16
4
24.07.14 21:10
Kurzzeitgedächtnis haben. Die Russen waren bis noch vor paar Wochen (gut, vllt. Monaten) noch gar keine solche (böse) - für keinen in Deutschland...auch nicht für die deutschen Politiker.

naja, jetzt sehen wir, wie schnell kann man einen zu solchen machen (dank der spähenden "freunden")
 

437 Postings, 2274 Tage säääherach du Scheiße 2 Millionen Auswanderer

 
  
    #17
1
24.07.14 21:10

55995 Postings, 4811 Tage heavymax._cooltrad.@Juto

 
  
    #18
5
24.07.14 21:10
die chem. Waffen von Assad stammten aus Lieferungen von D..
pfui deibl

11452 Postings, 3937 Tage exquisitausgeprägten - und gut ist:-)

 
  
    #19
24.07.14 21:11

437 Postings, 2274 Tage säääher@juto

 
  
    #20
5
24.07.14 21:13
nun bleib mal locker......es gibt keinen Beweis dafür, dass die beiden ukrainischen Jets ( die ja bekannterweise die Separatisten nebst umliegende Zivilisten bombardieren) von Russland aus abgeschossen wurden....was ja einer Kriegserklärung gleichkommen würde........


bitte bedenke deine Aussagen und verbreite keine Unwahrheiten.........  

20810 Postings, 3162 Tage HMKaczmarek#14 Kannst du deine Aussage auch belegen, Juto?

 
  
    #21
5
24.07.14 21:17
...also ich persönlich könnte weder sagen, um welche Raketen es sich beim

(wohl) Abschuss handelte, noch von wem sie wem auch immer zur Verfügung

gestellt wurden.

Und da du mir offensichtlich bzgl. Wissen voraus bist, könntest du

mich auch gerne auf den gleichen Stand bringen...  

33927 Postings, 5583 Tage Jutookay

 
  
    #22
3
24.07.14 21:35
Muss mich entschuldigen.
Solche seiten wie zb diese hier
http://m.aargauerzeitung.ch/ausland/...and-aus-abgeschossen-128189899
Sind ohne ironie schund.
Da werden news verkauft,
Die ohne witz erlogen sind.
Bin reingefallen.
Zeigt aber auch,
Dass man bald nichts mehr glauben kann.
Wie war das erst in der zeit,
Wo medien noch mehr einfluss hatten?  

5853 Postings, 3636 Tage Italymaster#10

 
  
    #23
3
24.07.14 21:42
wer schreibt denn, dass in russland alles supi dupi sonnenschein ist? wäre ich wahrscheinlich ein etwas ärmerer russe, würde ich mir auch die möglichkeit offen halten wo anders mein glück zu suchen. ist doch auch ihr gutes recht wenn sie die möglichkeit haben oder nicht?  

27398 Postings, 3258 Tage ex nur ichLauter Verrückte (auf mehreren Ebenen)

 
  
    #24
10
24.07.14 21:44
Merkel drängt auf (zusätzliche) schnelle, schärfere Sanktionen gegen Russland.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...gegen-russland-a-982546.html
Wie mich das ankotzt!

Das auch:
Unsere ganzes Leben wird uns so eine fürchterliche Schuld und Sühne bezüglich der Juden draufgedrückt.
Und was war mit Russland? Welches Volk war durch die Deutschen und den Zweiten Weltkrieg am meisten betroffen?
Je nach Quelle gibt's andere Zahlen. 19 bis 26 Millionen Russen sind umgebracht worden!
Viele Millionen davon waren unbewaffnete Zivilisten.

Das mal für'n Anfang.

 

437 Postings, 2274 Tage säääherthx, dafür

 
  
    #25
5
24.07.14 21:44
es wird leider viel verbreitet was letztendlich auf Vermutungen beruht.....alles ohne Inhalt und dem einzigen Nutzen...Russland zu schaden......




was wurde nach dem Absturz von MH17 verbrietet.....man denke nur an die ersten 24h auf ntv..............


alles war gelogen..................nichts konnte bewiesen werden........es grenzt schon an Perversität aller erster Güte...............

und obwohl jetzt rauskam das es weder die Separatisten noch Russland war...........blökt der "Pöbel" kampfeslustig weiter......................


und niemand überlegt wer es denn nun wirklich gewesen sein könnte..............denn ein technisches Problem schliesse ich mal aus.....jedenfalls nach Flugroutenänderung ins Kampfgebiet und ukrainischen Kampfjägern in Sichtweite des Flugzeugs  

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben