Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Chartverlauf Drillisch 554550


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 11.10.06 10:06
Eröffnet am: 29.03.06 19:53 von: Franke Anzahl Beiträge: 58
Neuester Beitrag: 11.10.06 10:06 von: daxbunny Leser gesamt: 9.240
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

11248 Postings, 5602 Tage FrankeChartverlauf Drillisch 554550

 
  
    #1
29.03.06 19:53

Hallo, da wir ja im Moment dabei sind Ordnung zu schaffen, dachte ich wir sollten uns in unserer "Stadt" auch einen Bereich NUR für Charts gönnen, der Übersicht halber eben...Hoffe um viele gute Beiträge.

Mittwoch 29.03.06

Moderation
Moderator: Franke
Zeitpunkt: 05.03.12 14:26
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

 
32 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

51328 Postings, 6966 Tage eckiWieso?

 
  
    #34
1
23.05.06 19:43


Man muß zu seinen Linien stehen, wenigstens so lange bis sie ordentlich durch sind!

ecki  

95378 Postings, 7065 Tage Katjuscha@ecki, sorry, aber erstens schrieb ich letztens

 
  
    #35
1
23.05.06 20:30
nicht ohne Grund, dass jeder User hier seine eigenen Linien zieht, wie die verschiedenen Charts der User zeigen (siehe juche oder Franke oder ...). Und genau das fand ich ja hier so lustig.

Und zweitens weiß ich ehrlich gesagt nicht, ob deine MonatsCandles so aussagekräftig sind. Wie gesagt, jeder User sieht das anders, was mich köstlich amüsiert.

Geht mir dabei nicht um Drillsch, sondern um die Psychologie in solchen Aktienforen. Finde das immer wieder bemerkenswert. Ein Psychologiestudent würde in Börsenforum wohl mehr Analysematerial finden als überall anders. Ist daher auch wirklich nicht als Vorwurf an irgendjemanden hier gemeint, sondern mehr als Anschauungsobjekt wie in einem schönen großen Börsenaquarium.



Grüße


PS: Könntest du deine bmp-Datein zukünftig in gif oder jpg umwandeln!?  

563 Postings, 5765 Tage MoneyworksDRILLISCH Ende Mai 2006 bei 7,50 Euro !

 
  
    #36
29.05.06 12:17
Meine Prognose:

Kurs derzeit 3,75; bis spätestens Ende Mai 2006 erreicht Drillisch nach meiner Einschätzung einen Wert von 7,50.

Die fundamentalen Daten (keine Schulden, einen Haufen Cash), Übernahmefantasie, Wachstum, Dividende von 20 Cent, Sondererlöse und viele andere Gründe, die ja schon unzählige Male angeführt wurden, sprechen dafür.

Morgen ist HV,
schönen Feiertag,
Juche


...na dann...*ggg*
 

11248 Postings, 5602 Tage Franke...

 
  
    #37
29.05.06 12:38
..pfui, ab...zurück ins Loch mit dir Money...  

563 Postings, 5765 Tage MoneyworksÜbermorgen ist der große...

 
  
    #38
29.05.06 12:53

DRILLISCHtag laut DRillischexperte JUCHE...*ggg*

...gell Franke...bekenntst Dich auch zu diesem Idiotenclub...*ggg*  

11248 Postings, 5602 Tage Franke..

 
  
    #39
29.05.06 13:32
club hin oder her, bin einfach der Meinung das hier echt noch was drin ist (hab mir den Artikel vorhin in der Kapital auch noch durchgelesen).

..auf lange Sicht bin ich deiner Meinung Money, aber mittelfristig ich sag mal 1-2 Jahre dürfte mit Drillisch noch einiges gehen...bitte sei doch mal ehrlich die Zahlen sprechen doch nur für dieses Teil...Übernahme möglich, Sonderausschüttung, seit ca 2 Jahren jedes Q verbessert. Klar es gibt immer bessere Aktien...aber das Ziel von Juche fand ich nicht zu hoch gesteckt..wäre drin gewesen, sollte aber nicht sein, vielleicht auch noch nicht!!

Sag doch bitte mal ehrlich was du so extrem schlecht hier findest?...was aber wirklich wert ist erwähnt zu werden ( die Werbung, oder der momentane Umgang mit dem kapital find ich auch nicht so besonders)


Also ich freu mich ernsthaft über deine belegten Argumente..

Gruß Franke  

563 Postings, 5765 Tage MoneyworksDrillisch *g*

 
  
    #40
1
29.05.06 14:31
@Franke,

Fakt ist einfach, das sich hier einer aus dem Fenster gelehnt hat (7,50 Euro Ende Mai 2006) und obwohl gar der Gesamtmarkt in diesem Zeitraum die DRILLISCH outperformed hat an diesem Schmarrn festgehalten wird.
Aber was solls, soll nicht mein Problem sein.
Fakten die nach wie vor gegen DRI sprechen wären:

-Verkauf von Großaktionären gar EX-VV Bruchereseifer

- überproportionalses Gezocke von Insidern (Quelle: Insiderdaten.de)

- Fragwürdiges Geschäftsmodel (Prepaid ist einfach überholt durch Niedrigpreise bei Netzbetreiber)

- massive Konkurrenz durch Billiganbieter von Tschibo & Co

…und…und…und…

So, nun genug Zeit wiedermal mit DRI verschwendet…

Moneyworks  

51328 Postings, 6966 Tage eckiGenauso Fakt ist

 
  
    #41
29.05.06 15:07
das dein früher Gebetsmühlenartig vorgetragener Gewinnrückgang nicht eingetreten ist.

Allerdings finde ich die Kursentwicklung auch enttäuschend.

KGV nur noch knapp 10. Damit sollte ein Boden gefunden sein bei 25 bis 35% Wachstum....  

95378 Postings, 7065 Tage Katjuscha@ecki, 25-35% Wachstum? o. T.

 
  
    #42
29.05.06 15:52

8189 Postings, 5346 Tage jucheChart

 
  
    #43
1
29.05.06 20:34
ab Juli ging es die letzten Jahre immer steil bergauf:

 
Angehängte Grafik:
Dri1.PNG (verkleinert auf 93%) vergrößern
Dri1.PNG

51328 Postings, 6966 Tage eckikatjuscha,

 
  
    #44
29.05.06 20:43
die präsentation von der HV:

http://www.drillisch.de/downloads/praesentationen/...lung_DEUTSCH.pdf

Gewinn je Aktie ist gestiegen von 31 auf 45ct also 45% hoch. Sorry.
Im Prinzip sollte eine Akie mit der Gewinnentwicklung mitsteigen im Mittel.....

Liqui von 19,7 auf 30,1 und noch ein paar ander Sachen.

Aber klar: Es geht um Zukunft. Und angesagt sind nur 50ct gewinn, also 11,1% Wachstum. Aber es könnte ja auch mehr werden....
 

95378 Postings, 7065 Tage KatjuschaKomm schon ecki, also unter Wachstum verstehe ich

 
  
    #45
29.05.06 20:50
was anderes als den Gewinn über 1-2 Jahre prozentual zu vergleichen und dann anhand des aktuellen KGVs ne Bewertung der Aktie vorzunehmen.

Dann würden ja einige meiner Depotwerte ein KGV von 200 verdienen, weil sie prozentual um 400% den Gewinn steigern. ;)


Nee, also nichts gegen die Drillisch-Aktie, aber als Wachstumswert kann man Drillisch nun wirklich nicht betrachten.  

51328 Postings, 6966 Tage eckiIch schrieb ja auch: Kursentwicklung enttäuschend.

 
  
    #46
1
29.05.06 21:02
Und wieviel vom discountmarkt DRI abkriegt und welches Wachstum das bedeutet, wird man sehen.

Wie gesagt: 25 bis 35% traue ich DRI weiterhin zu. Das ist nicht gigantisch, aber bei weitem nicht Stagnation. Und ein KGV von 10 bei 25 bis 35% (Gewinn-)Wachstum ist günstig.  

563 Postings, 5765 Tage MoneyworksSchon wieder einen Dividendenabschlag bei...

 
  
    #47
31.05.06 10:17
...DRILLISCH ??? *G*

Heute wird Bilanz mit der Prognose von User Juche gezogen.
Also 7,50 Euros packen die heute wohl nicht mehr ?...*ggg*

Moneyworks  

563 Postings, 5765 Tage Moneyworks7,50 Euros ? Das wird heute nichts mehr !

 
  
    #48
31.05.06 11:57
Gelle Juche *ggg*

Junge, Junge musst in Windmühlen investieren wie z.B. Nordex und nicht in so eine Telekommunikationsscheisse...*ggg*  

1529 Postings, 6457 Tage TigerR@Money Dummkopf

 
  
    #49
4
31.05.06 12:33
was laberst du denn immer für ne Schei...
man muss das so sehen: Einstieg Drillisch je Aktie bei 0,74 und 0,59
minus 0,20 Cent (Divi) ist 0,54 und 0,39 Cent je Aktie -- jetzt bei 4,35€
und wo ist jetzt dein Problem?? ist das nicht eine gute Performence?
Junge um da hin zukommen musst du noch viel lernen in deinem wohl
beschissenen leben....
Liebe Grüsse von einem der sich immer freud, wenn er auf sein Drillisch
Depot schaut....
So ihr lieben Drillisch Freunde jetzt lasst mal die Scheine der DB auslaufen
und wir werden sehen wo die Reise hingeht !!ich sage steil gen Norden!!!
Grüsse  Tigerr
 

563 Postings, 5765 Tage MoneyworksWas ist das nur für eine TigerRrechnung ?

 
  
    #50
1
31.05.06 13:19
Wenn Du die DRI-Lappen vor zwei Jahren geschmissen hättest dann wäre Deine Performance doch wesentlich besser. Kannst Du mir überhaupt in meinen Ausführungen folgen.

Schönrechnerei ist wohl die letzte Hoffnung für die DRILLISCHFREAKS...*ggg*

Moneyworks  

39775 Postings, 4866 Tage biergott...

 
  
    #51
31.05.06 14:38
work sucks, moneyworks too...

vom chart her war´s das eventuell erstmal.

 
Angehängte Grafik:
drillisch.gif
drillisch.gif

1529 Postings, 6457 Tage TigerRja money

 
  
    #52
1
31.05.06 15:22
aber ich will über 10€ für Drillisch haben und die bekomme ich auch..
T.

 

8189 Postings, 5346 Tage jucheChart o. T.

 
  
    #53
02.06.06 18:29
 
Angehängte Grafik:
dri1.PNG (verkleinert auf 85%) vergrößern
dri1.PNG

95378 Postings, 7065 Tage KatjuschaCool juche, genau das meinte ich letztens

 
  
    #54
2
05.06.06 15:49
man zeichnet sich halt immer neue Trends ein, sobald der andere Trend gebrochen wurde. Ist ja kein Vorwurf, sondern total normal. das ist Börsenpsychologie. man versucht immer das Positive zu sehen.

Was Drillisch anbelangt sind Charts einfach Quatsch. Ich hab letztens mal versucht alle Trends, die wir hier seit 12 Monaten immer mal wieder eingezeichnet haben, übereinander zu legen. Man hat den Kursverlauf kaum noch gesehen, weil die Trendlinien so zahlreich waren. Ist doch wirklich so. Bei Drillisch wurde doch bisher noch jeder Trend (ob aufwärts oder abwärts) gebrochen, nur um danach doch wieder einen neuen Trend zu bilden.


Derzeit könnte man z.B. auch einen relativ negativen Chart einzeichnen (siehe Anhang), der ziemlich sicher Kurse von 4,1 € bedeuten würde. Die gleitenden Durchschnitte sehen sogar noch schlechter aus als je zuvor in den letzten 2 Jahren, wenn man den Abstand zum Kurs betrachtet. Aber genau as ist es ja. Für mich hat auch das keine bedeutung, da die Charttechnik noch nie bei Drillisch ne Rolle gespielt hat. Wer wegen gebrochener Aufwärtstrend bisher verkauft hat, hat immer zu Tiefstkursen verkauft. Wer nach gebrochenen Abwärtstrends gekauft hat, wurde auch oft verarscht. Und Indikatoren hatten fast nie Aussagekraft.


 
Angehängte Grafik:
dri3j.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
dri3j.png

1302 Postings, 4963 Tage Aktienwolfschön juche,

 
  
    #55
05.06.06 16:06
dass ich hier wenigstens meine Meinung zu Drillisch kund tun kann (bin bei Deinem 100% Beitrag von Dir gesperrt):

Drillisch ist in einer Branche, in der sich die Mitbewerber durch einen Preiskampf gegenseitig das Leben schwer machen.

Mit Gewinnsteigerungen durch Verwaltungsabbau (leider), bzw. mit Internationalisierung tut sich Drillisch vermutlich schwer.

Wünsche trotzdem allen Drillianern, dass die Unternehmensgewinne weiter steigen.

Ich kenne da sicherere Unternehmen, z.B. Allianz die aber bestimmt zu poblig für Dich, juche ist.

Habe ich im übrigen schon einmal etwas gelesen, wo Du Dich für Deine Fehleinschätzung zur Kursentwicklung Drillisch geäußert hast?

Sorrry, dass ich mich hier über meine Sperrung von Dir ein wenig räche aber es tut mir gut.

Aktienwolf

 

8189 Postings, 5346 Tage jucheChart o. T.

 
  
    #56
12.06.06 18:38
Indikatoren sind alle am Tiefststand der letzten 12 Monate angelangt; Zeit zur Umkehr!  
Angehängte Grafik:
dri.PNG
dri.PNG

8189 Postings, 5346 Tage juche38-Tage-Linie

 
  
    #57
01.07.06 16:07
erstmals seit April wieder zurück erobert:

 
Angehängte Grafik:
bigchart.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
bigchart.png

13451 Postings, 6870 Tage daxbunnyda fällt mir nichts mehr ein

 
  
    #58
1
11.10.06 10:06
Einem Zeitungsbericht zufolge will der Mobilfunk Service Provider Drillisch seinen viel größeren Konkurrenten mobilcom übernehmen. Die Banken seien bereit, Drillisch einen größeren Kreditrahmen einzuräumen, um ein Übernahmeangebot zu unterbreiten, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf Unternehmenskreise. Erst am Montag wurde bekannt, dass Drillisch mit gut 9 Prozent bei mobilcom eingestiegen ist. Der Kauf des Aktienpaketes, das an Börse rund 100 Millionen Euro wert ist, wurde größtenteils fremdfinanziert. Mit einer Übernahme von mobilcom könnte Drillisch seine Kundenbasis um einen Schlag um mehr als 5 Millionen auf dann knapp 7 Millionen Mobilfunknutzer steigern. Finanziell wäre die Übernahme machbar, hieß es in Finanzkreisen. Indem sich Drillisch nach dem Kauf von der Mehrheitsbeteiligung an Freenet trennt, könnte der Kaufpreis auf rund 500 Millionen Euro reduziert werden, so das "Handelsblatt".  

Quelle: BoerseGo
Artikel drucken






Gruß DB

+++------------~~~~~~~~~~-----------------------~~~~~~~~~~~~~~~~+­+++
Als du auf die Welt kamst lächelten alle und nur du weintest.
Lebe deshalb so, dass wenn du stirbst, alle weinen und nur du lächelst.  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben