2G BIO-ENERGIETECHNIK AG Depotperle?


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 17.05.21 11:14
Eröffnet am: 29.04.09 19:31 von: MonacoKing Anzahl Beiträge: 369
Neuester Beitrag: 17.05.21 11:14 von: Pleitegeier 9. Leser gesamt: 161.112
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 60
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

13 Postings, 4430 Tage MonacoKing2G BIO-ENERGIETECHNIK AG Depotperle?

 
  
    #1
10
29.04.09 19:31
Was haltet ihr von dieser AG?

2G BIO-ENERGIETECHNIK AG
http://www.2-g.de


Die 2G Bio-Energietechnik AG hat sich auf die Konzeption, Fertigung und Installation hocheffizienter Lösungen zur dezentralen Erzeugung von Strom und Wärme mittels Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) spezialisiert.

Letzte News:
Starkes zweites Halbjahr 2008 und aktuell sehr hoher Auftragsbestand dank lebhafter Nachfrage.

Würde mich über eure Meinungen zu dieser Firma freuen.  
343 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

10 Postings, 173 Tage FaxonandaLöschung

 
  
    #345
24.12.20 15:00

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 15:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

10 Postings, 172 Tage NorinaaLöschung

 
  
    #346
25.12.20 04:02

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

1239 Postings, 172 Tage JoangleaLöschung

 
  
    #347
31.12.20 06:50

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

183 Postings, 172 Tage AvelanasaLöschung

 
  
    #348
31.12.20 11:41

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 11:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

2983 Postings, 172 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #349
31.12.20 21:32

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 172 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    #350
02.01.21 05:19

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 172 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #351
03.01.21 02:58

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 167 Tage AriletaLöschung

 
  
    #352
04.01.21 05:35

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1416 Postings, 161 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    #353
07.01.21 07:10

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1383 Postings, 159 Tage NatalesaLöschung

 
  
    #354
10.01.21 03:41

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

740 Postings, 156 Tage CastelicaLöschung

 
  
    #355
12.01.21 04:40

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

405 Postings, 823 Tage Pleitegeier 99Was für ein Run!

 
  
    #356
05.02.21 22:39
Dass 2g ein Top-Unternehmen mit sehr gutem und weitsichtigem Management ist klar. Aber wer zahlt hier 100€ der vor 2 Jahren nicht bereit war 20€ zu zahlen? Das können doch nicht nur die Green Bonds sein die hier auf geringe Liquidität der Aktie treffen?

Weil 2020 ist jetzt doch das erste Jahr seit 2017 wo der Gewinn nicht deutlich steigen dürfte und wenn ich es richtig sehe war der Auftragseingang in Q3 auch erstmals rückläufig. Aber trotzdem wird die KE zu 95€ vom Markt geradezu aufgefressen?! Mir kommt es vor als braucht man heutzutage einfach nur "Wasserstoff" zu schreien im Zusammenhang mit einem Unternehmen und der Markt springt drauf an, egal wie viel Umsatz in Zukunft dadurch erlöst werden wird.

Vielleicht bin ich auch einfach nur altmodisch auf solche Kennzahlen wie KGV usw. zu schauen... Dürfte bei 2g jetzt über 50 sein nachdem man immer nur 20 zugestanden hat jahrelang was natürlich nicht bedeuten muss dass man "teurer" ist als vorher.  

197 Postings, 5151 Tage yoda44Riesiges Potential

 
  
    #357
08.02.21 11:09

Ich denke die Aktie befindet sich gerade in einer kompletten Neubewertung.

Es hat sicher etwas mit Wasserstoff zu tun. Während das Management noch vor Kurzem die Erwatungen diesbzgl. gedämpft hat, haben sie nun offenbar das Potential erkannt. In 4 der letzten 6 Pressemeldungen geht es um Wasserstoff: https://www.2-g.com/de/presseservice/

Auch diese Analyse zeigt das Potential auf:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-upsidepotenzial-9757390

Zitat daraus:

"Zum einen könnte die Nachfrage in den nächsten Jahren nach Meinung der Analysten insbesondere in Europa deutlich stärker anziehen, als von ihnen unterstellt, wenn wegen der Abschaltung von Kohle- und Atomkraftwerken neue dezentrale, schnell verfügbare und wetterunabhängige Grundlastkapazitäten im erheblichen Ausmaß benötigt werden würden. Zum anderen könnte aufgrund der Nationalen Wasserstoffstrategie Deutschlands der Bedarf für wasserstoffbetriebene BHKW früher und stärker hochschnellen, als die Analysten das bislang unterstellt haben.2G habe bereits ein solches BHKW entwickelt und könne erdgasbetriebene Bestandsanlagen entsprechend umrüsten. Zum aktuellen Zeitpunkt sei dieses Zusatzpotenzial allerdings noch spekulativer Natur..."

Kurz gesagt: Das Potential ist riesig!

 

405 Postings, 823 Tage Pleitegeier 99Neubewertung

 
  
    #358
08.02.21 23:10
Das fasst es wohl gut zusammen, dass das Unternehmen quasi jahrelang als normales Industrieunternehmen gesehen wurde und jetzt als Wachstumsunternehmen bewertet wird. Gibt natürlich schlechtere Storys :)

Was mir noch unklar ist, wie genau die Wasserstofflösung die Nachfrage nach BHkWs treiben soll. Weil sonst ersetzt die neue Variante ja lediglich die mit Erdgas laufenden Anlagen? Oder ist die Marge da höher, also dass bei gleicher Anzahl an Auslieferungen mehr hängen bleibt?  

197 Postings, 5151 Tage yoda44Nachhaltigkeitsstrategie

 
  
    #359
09.02.21 12:51
Das hängt mir der Nachhaltigkeitsstrategie zusammen, die man in 3 Punkten zusammenfassen kann:
1.) weg von Kohlekraftwerken
2.) weg von Atomkraft
3.) weg von der Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Erdöl und Ergas

Durch die konventionellen BHKW werden die Punkte 1+2 erfüllt, aber nicht 3. Wenn man ein BHKW mit Wasserstoff betreiben kann, sind alle 3 Punkte erfüllt. Natürlich "grüner" Wasserstoff, der z.B. durch überschüssige Windenergie erzeugt wird.

Aber die große Steigerung der Nachfrage nach BHKW wird natürlich primär durch den Wegfall von Kohle- und Atomkraftwerken kommen.  

35663 Postings, 7648 Tage Robingroße

 
  
    #360
12.02.21 09:19
Unterstützung bei € 89 - 90  

405 Postings, 823 Tage Pleitegeier 99Danke Yoda

 
  
    #361
12.02.21 18:03
Ich glaube jetzt verstehe ich den Investmentcase. Also AKWs werden abgeschaltet und aus Kohle wird ausgestiegen und diese Kapazitäten müssen neu besetzt werden.

Das heißt es werden neue Stromquellen benötigt und die von 2g entwickelte Wasserstoff-Lösung ist quasi der Anreiz dafür diese mit BHKWs zu besetzen, weil diese "grüner" sind als die Erdgas-Varianten.

Das wäre ja ein gewaltiger Kuchen der hier evtl. verteilt werden kann! Wird im Endeffekt natürlich davon abhängen wieviel BHKWs gefördert werden im Vergleich zur Solar- und Windindustrie schätze ich. War ja 2018/19 eine schöne Sonderkonjunktur damals mit dem Biogassegment.  

405 Postings, 823 Tage Pleitegeier 99war ein solides Jahr

 
  
    #362
25.03.21 19:34
Jahreszahlen 2020 wie erwartet, Ausblick finde ich auch ok.

http://mobile.dgap.de/dgap/News/corporate/...-vorjahr/?newsID=1430091

Im Moment scheint erstmal Konsolidierung angesagt zu sein nach dieser Rallye im letzten Jahr.  

1356 Postings, 860 Tage Hitman2Umsatz gesteigert

 
  
    #363
06.04.21 20:18

35663 Postings, 7648 Tage RobinTest

 
  
    #364
21.04.21 09:06
der 200 TAge LInie im Bereich EUro 81 ??  

1 Posting, 53 Tage JessicatzptaLöschung

 
  
    #365
23.04.21 04:57

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 52 Tage AnjajhzgaLöschung

 
  
    #366
24.04.21 01:41

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 23:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 52 Tage UlrikekgfiaLöschung

 
  
    #367
24.04.21 12:47

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 52 Tage GabrieletkjmaLöschung

 
  
    #368
24.04.21 23:01

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

405 Postings, 823 Tage Pleitegeier 99Q1 Zahlen

 
  
    #369
17.05.21 11:14
Der starke Umsatzanstieg täuscht mMn, da man im Vergleich zum Corona-Schock im Vorjahr einfach mehr Aufträge ausliefern konnte. Auftragseingang im April aber wieder sehr erfreulich denke ich, scheint keine verzögerte Delle bei Auftragsvergaben durch Corona gegeben zu haben.

http://mobile.dgap.de/dgap/News/corporate/...-quartal/?newsID=1445735  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben