Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY


Seite 1 von 376
Neuester Beitrag: 21.10.17 14:10
Eröffnet am: 29.12.16 07:57 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 10.398
Neuester Beitrag: 21.10.17 14:10 von: Krofi_neu Leser gesamt: 1.035.221
Forum: Börse   Leser heute: 1.583
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
374 | 375 | 376 376  >  

30235 Postings, 2201 Tage lo-sh2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

 
  
    #1
26
29.12.16 07:57
Liebes Traderkollegium, Börsenjahre sind immer spannend. Deshalb kann schon im vorhinein gesagt werden, 2017 wird wieder volatil und hoffentlich für jeden ein Depot-Zuwachsjahr. Um dies zu verwirklichen und die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum. Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi, DOWJONES, S&P 500, Nikkei, EURUSD, EURJPY, USDJPY, GBPUSD, AUDUSD, Gold, Silber, Öl.
Darüber hinaus bitte ich wiederum um Top-Tipps auch zu Aktien und sonstigen Produkten, die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.
Bevorzugte Webseiten für meine Information:
Unser Forum: ariva.de Forum 2017 QV-GDAXI-DJ-GOLD-EURUSD-JPY
Live Börsenkurse Börsensignale kostenfrei kostenlos https://trading.boerse-stuttgart.de/
Laufend neue Nachrichten:
https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
finance.yahoo.com/    de.investing.com/economic-calendar/
Nützliche Seiten für die Hintergrundinformation:
dividendenchecker.de/    
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top  
https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/.../euwax-sentiment/
Gute Trades allen !  

Optionen

9373 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
374 | 375 | 376 376  >  

30235 Postings, 2201 Tage lo-shUS-Quartalsberichte ..

 
  
    #9375
1
20.10.17 15:24
mäßig die heutigen Ziffern der Großen ..    

Optionen

Angehängte Grafik:
a_press.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
a_press.jpg

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2Dollar stark heute.

 
  
    #9376
20.10.17 16:18
 

Optionen

73 Postings, 40 Tage BirkenalleeIch weiß nicht

 
  
    #9377
20.10.17 16:33
Der Dow kommt mir so vor wie ein "dicker großer fauler Apfel" der noch am Baum hängt und kurz vor dem "Abfallen" ist.

Mein lieber Mann sind das inzwischen Höhen!

Nach Lehrbuch wird jeder großer Anstieg zur Hälfte korrigiert!

 

73 Postings, 40 Tage BirkenalleeDer Dax ahnt schon was!

 
  
    #9378
20.10.17 16:46
 

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2der Dollar wird den Ölpreis noch

 
  
    #9379
20.10.17 17:39
weiter drücken  

Optionen

4899 Postings, 2322 Tage DR.FAUSTbirkenallee

 
  
    #9380
20.10.17 18:01
wow , sehe  ich jetzt erst! der  1 jahreschart  von GE  sieht  klasse  aus  , also dow  steigt  noch auf  die  50 k

mein short  von gestern auf  den s+p bleibt!  

Optionen

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2Ist von Euch einer Long im Euro??

 
  
    #9381
20.10.17 18:39
 

Optionen

1515 Postings, 438 Tage derdendemannIst jemand Short in DJ?

 
  
    #9382
20.10.17 18:41
Wahnsinn fast 500p in 1 woche  

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2biste Irre,-) Das Ding rennt auch noch weiter

 
  
    #9383
20.10.17 18:42
 

Optionen

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2bei 1.1775 jetz long im Euro

 
  
    #9384
20.10.17 18:47
ma guggen  

Optionen

4899 Postings, 2322 Tage DR.FAUSTwarum soll der dow immer weiter

 
  
    #9385
20.10.17 18:50
steigen?  der  s+p ist  doch auch mehr  als  fällig  

Optionen

Angehängte Grafik:
s_p_500.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
s_p_500.png

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2frag mich nicht. Ist doch unnormal dass

 
  
    #9386
2
20.10.17 18:51
der Markt solange läuft ohne angemessene Korrektur. Dann muss man den Gaul halt reiten bis er lahmt....
Billig Geld im Überfluss. Irgendwann wird der Markt kotzen. Aber erstmal ist er grün im Gesicht.  

Optionen

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2na bitte

 
  
    #9387
20.10.17 19:40

20.10.17, 19:07 | Von Dow Jones News

Jamaika-Sondierungsgespräche kommen zügig voran

BERLIN (Dow Jones)

... (automatisch gekürzt) ...

https://news.guidants.com/#!Artikel?id=5569052
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.10.17 14:08
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: https://news.guidants.com/#!Artikel?id=5569052

 

 

Optionen

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2speeddating der Parteien

 
  
    #9388
20.10.17 20:03
 

Optionen

2898 Postings, 632 Tage Potter21Wird der Dax am Montag dem Dow sprunghaft nach

 
  
    #9389
1
20.10.17 22:10
Norden folgen?  

Optionen

218 Postings, 46 Tage Andreas S.Potter

 
  
    #9390
1
20.10.17 22:32
Wer weiß das schon.. :)  Bis Freitag sollte aber der DAX zulegen, sonst sehe ich eher eine weitere Korrektur bis in den November bevor eine kurze Jahresendrally startet.  

Optionen

305 Postings, 900 Tage frechdax1@ Potter

 
  
    #9391
1
21.10.17 00:05
Gehe am Montag von einem Up--Gap aus  

Optionen

1900 Postings, 558 Tage BaerenstarkAbwarten was morgen in Spanien passiert

 
  
    #9392
2
21.10.17 00:26
Spanien hat die Woche die europäischen Märkte unten gehalten......
 

6278 Postings, 3771 Tage Romeo237Rechne eher mit nem massiven

 
  
    #9393
1
21.10.17 01:13
Downgap Montag  

Optionen

6630 Postings, 4563 Tage PendulumTrumps Börsenrekord für die Ewigkeit

 
  
    #9394
3
21.10.17 08:51
.......... seit Trumps Wahl im November 2016 hat der Dow Jones jetzt unvorstellbare 29 % zugelegt

So etwas gab es in 100 Jahren noch nicht. Also ein echter Rekord für die Ewigkeit.

Selbst im Falle einer Wiederholung des so genannten Jahrhundertchrashs (von 1987), bei dem der Dow Jones an einem einzigen Tag um 22 % einbrach, würden wir danach immer noch höher stehen als von 12 Monaten. Auf einem Langfristchart wäre der Crash also kaum sichtbar.

Trump dürfte somit als für die Börse bester Präsident aller Zeiten in die Geschichte eingehen.  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

Optionen

1515 Postings, 438 Tage derdendemannDAX down DJ hoch

 
  
    #9395
21.10.17 10:10
Irre 500p in einer hsndelswoche im dj.
 

57 Postings, 121 Tage Krofi_neuGm der 240er

 
  
    #9396
4
21.10.17 11:55
Impliziert einen temporärer trenadabbruch, keine trendumkehr! Somit sehe ich den Kampf um 13.000 erstmalig erledigt und die Bären sollten das Ruder in der nächsten Woche übernehmen. Kleine Sprünge über 13.000 sind immer möglich, aber Ziele bis 12850, 12778 bzw 12650 dürften nicht überraschen! Ob wir gleich die 12650 sehen, darf mit Vorsicht betrachtet werden, aber Kurse unter 12900 ergeben sich mit hoher Wahrscheinlichkeit. Die negativen divergenzen nehmen auf verschiedenen Ebenen deutlich zu und implizieren Abgaben im DAX. Einzig ein Break Away Up Gap würde nochmals einen bullenschub ergeben. Aber sehr zweifelhaft. Hier der Chart dazu:  
Angehängte Grafik:
img_5019.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
img_5019.png

408 Postings, 122 Tage R2D2R2D2@Barenstark

 
  
    #9397
1
21.10.17 12:39
Spanien hat weder den Euro noch den Dax so wirklich interessiert glaube ich. Denn wenn dies so wäre, dann hätte der Euro stärker einbrechen müssen.

Der Euro hat nur mal kurz gefurzt bezüglich der Trump Bierdeckel Steuerreforn.

Abwarten was nächste Woche so in der Wundertüte ist.  

Optionen

379 Postings, 2446 Tage Dididaktiker#9394

 
  
    #9398
21.10.17 13:45
Bleibt die Frage zu diskutieren, ob die US-Börse WEGEN Trmp oder TROTZ Trmp so stark gewesen ist !?!  

57 Postings, 121 Tage Krofi_neuMontag down Gap!

 
  
    #9399
21.10.17 14:10
Madrid zieht artikel 155 und setzt katalanische Regierung ab und drängt auf Neuwahlen. Das wird meine Shorts erfreuen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
374 | 375 | 376 376  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips, owncash-6.0