Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Im Abwrackprämien-Boom hebt VW die Preise an


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 28.10.10 14:08
Eröffnet am: 25.05.09 22:13 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 28.10.10 14:08 von: Maxgreeen Leser gesamt: 9.104
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 

22764 Postings, 4131 Tage MaxgreeenIm Abwrackprämien-Boom hebt VW die Preise an

 
  
    #1
25.05.09 22:13
Volkswagen gehört zu den Herstellern, die am meisten von der Abwrackprämie profitieren. Die hohe Nachfrage nutzen die Wolfsburger jetzt aus: Im Durchschnitt steigen die Listenpreise um rund ein Prozent. Noch härter greift VW bei Sonderausstattungen zu. Einige Modelle sind jedoch ausgenommen.
Volkswagen erhöht die Preise seiner Kernmarke VW Pkw in Deutschland im Schnitt um knapp ein Prozent. Ausgenommen von der Preisanhebung zum 28. Mai um durchschnittlich 0,95 Prozent seien die neuen Modelle Polo, Golf Plus, Golf GTI und GTD sowie der ab Herbst erhältliche neue Golf Variant, teilte Europas größter Autobauer am Montag in Wolfsburg mit. Gleichzeitig steigen die Preise für Sonderausstattungen um durchschnittlich 1,9 Prozent.

Der Preis für die Basisversion des Golf erhöht sich den Angaben zufolge damit um 150 Euro auf 16.650 Euro, der des Mittelklassewagens Passat klettert um 225 Euro auf 23.525 Euro. VW profitiert derzeit besonders von der Abwrackprämie für Altautos und kann seine Werke weitgehend auslasten. Die Preiserhöhung soll einem Sprecher zufolge nur für neue Kaufverträge gelten. Bereits fest bestellte Fahrzeuge seien nicht betroffen. Zahlreiche Kaufverträge hätten die Möglichkeit einer nachgelagerten Preiserhöhung zugelassen. Das betrifft VW allerdings nur indirekt, da es von den Vereinbarungen zwischen Autokäufer und Autohändler abhängt.

weiter  http://www.welt.de/wirtschaft/article3798979/...VW-die-Preise-an.html  

22764 Postings, 4131 Tage Maxgreeen120% Threadperformance

 
  
    #2
28.10.10 14:08
2011 ist meiner Meinung nach der Autoboom vorbei. Ich rechne mit 10% Umsatzeinbußen ggü. 2010 bei VW & Co.
-----------
Die Medizin macht grosse Fortschritte, man kann sich seines Todes nicht mehr sicher sein.

   Antwort einfügen - nach oben